Trinovanten

Aus Theoria Romana

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Trinovanten waren zur Zeit des Feldzugs Gaius Iulius Caesars nach Britannien (54 v. Chr.) dort ein großer keltischer Stamm. Ihr Hauptort war Camulodunum (Colchester).

Sie wurden von den Catuvellaunen militärisch stark unter Druck gesetzt und stellten sich daher unter den Schutz der Römer. Nichtsdestotrotz wurden sie nach dem Abzug der Römer von diesen unterworfen.


Quelle: Lexikon

Persönliche Werkzeuge