Startseite

Mitglieder
Team
Suche
FAQ
Privatforen » Verwaltung » Ideen-Board » Pflicht-Posten in Germania? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lucius Petronius Crispus


Dabei seit: 23.03.2012
Beiträge: 43

Pflicht-Posten in Germania? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Faustus Domitius Massula
Mal ein anderes Thema als das der frustrierten Strategen. Also: Die ganze Kampagne (Feldzug und Kaiserwechsel) hat das aktive Personal in Mogontiacum auf ein untragbares Minimum zusammenschrumpfen lassen. Es war eine bleierne Zeit.

Und dieser Zustand hält leider noch an. Mit drei oder vier Hanseln ist keine Provinz auf Dauer spielbar. Wenn da mal bloß einer wegen irgendwelcher IR-Gründe ausfällt, dann kommt das ganze System zum Stillstand. Man kann eigentlich nur drei Dinge tun. Entweder man geht selber in den Winterschlaf oder man fängt an, irgendwelche Monologe zu schreiben. Oder, dritte Möglichkeit: man sagt "Scheißkaff" und zieht nach Roma um.

Das ist aber alles nicht sonderlich konstruktiv. Ich schlage deshalb vor, mal abgesehen davon, dass bald ein Statthalter und die Legio II her muss, dass man (Kaiser, Senat oder wer auch immer) konsequent die folgende (ungeschriebene) Regel anwendet:
Jeder, der den Cursus Honorum beschreiten will, muss mindestens einmal ein Amt (zivil oder militärisch) in der Provinz Germania Superior bekleidet haben, wenn er bei Beförderungen eine bessere Chance haben will.

Massula

Ich habe das hier mal verschoben.

Meine Meinung dazu: Ich empfehle auch jedem, möglichst viele Orte mit seiner ID zu bereisen (wenn es irgendwie mit dem Konzept vereinbar ist). Aber wenn wir Germania Superior obligatorisch machen, kann zurecht Alexandria aufstehen (wo es noch düsterer aussieht) etc.

Letztlich gibt es überall gewisse Konjunkturen - mal sind es ein paar weniger Spieler in einer Provinz, dann wieder mehr. Und übrigens arbeitet der Kaiser bereits fieberhaft daran, dem hohen Norden etwas mehr Leben einzuhauchen.

10.10.2013 19:14 Lucius Petronius Crispus ist offline Email an Lucius Petronius Crispus senden Beiträge von Lucius Petronius Crispus suchen Nehmen Sie Lucius Petronius Crispus in Ihre Freundesliste auf
Titus Duccius Vala




Dabei seit: 15.03.2009
Beiträge: 1008

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich stehe dem Vorschlag aufgeschlossen gegenüber.

Und natürlich könnte Alexandria dann aufstehen, das sollten sie sogar.

Wenn wir jetzt nur von den beiden großen Laufbahnen ausgehen, die ja ohnehin nicht jeden ansprechen, so war eine Reise durch die Provinzen sogar historisch. Während meines Studiums bekam ich es mit einem Ritter zu tun, der bis zu seiner Zeit als Praefectus Praetorio in ganzen FÜNF Provinzen diente.

__________________
Palim, Palim.

10.10.2013 21:31 Titus Duccius Vala ist offline Email an Titus Duccius Vala senden Beiträge von Titus Duccius Vala suchen Nehmen Sie Titus Duccius Vala in Ihre Freundesliste auf
Decius Germanicus Corvus




Dabei seit: 07.12.2004
Beiträge: 600

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das wird bei unseren ritterlichen und senatorischen Karrieren ja auch nachempfunden. Zwar kann man diese Laufbahnen auch komplett in Italia machen, wenn man es denn unbedingt darauf anlegen möchte, aber ein Wechsel in die Provinzen (und im Cursus Honorum heißt das aktuell ausschließlich: Germania Superior) ist nicht nur möglich, sondern auch erwünscht.
Nur glaube ich nicht, dass man das mit einem „Provinz-Zwang“ ergänzen und damit in die Wahlfreiheit der Spieler eingreifen sollte, zumindest nicht über die Vorgabe hinaus, dass bestimmte Inhalte eben nur in einer Provinz angeboten werden (Reiterei in Germania, Flotte zukünftig in Aegyptus). Denn was hilft es, einen Spieler in ein bestimmtes Umfeld zu zwingen, auf das er keine Lust hat und auf das er sich deshalb dann vielleicht auch nur widerwillig einlässt?

12.10.2013 10:27 Decius Germanicus Corvus ist offline Email an Decius Germanicus Corvus senden Beiträge von Decius Germanicus Corvus suchen Nehmen Sie Decius Germanicus Corvus in Ihre Freundesliste auf
Faustus Domitius Massula




Dabei seit: 02.07.2009
Beiträge: 28

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nein, nein, Corvus, ich will keinen Zwang (obwohl das aus meiner Sicht vielleicht doch gar nicht so schlecht wäre). Genau genommen, hatte ich ja geschrieben: " ... muss mindestens einmal ein Amt (zivil oder militärisch) in der Provinz Germania Superior bekleidet haben, wenn er bei Beförderungen eine bessere Chance haben will."

In diesem Sinne gäbe es doch sicher Möglichkeiten, um die Karrieristen draufzubringen, dass es für ihr Fortkommen nicht nur wichtig ist, ihre Zeit in Roma mit Antichambrieren zu vertrödeln, sondern auch mal in die Provinz zu gehen, um weiter zu kommen (auch buchstäblich!). Und ich meine im Gegensatz zu dir auch zivile Posten. Schau mal, wir haben hier folgende unbesetzte zivile Stellen:
Legatus Iuridicus: 2000 Sz.
Procurator Augusti 1500 Sz.
Flamen Divi Augusti 700 Sz.
Procurator rationis privatae: 1000 Sz.

Wie wäre es denn, wenn man ein anständiges Buschgeld für den Dienst in der Provinz zahlen würde? Und wenn man dem mutigen Burschen dann noch eine oder zwei karrierefördernde, protzige Auszeichnungen ankleben würde?

GO NORTH, YOUNG MAN!

Massula

14.10.2013 20:46 Faustus Domitius Massula ist offline Email an Faustus Domitius Massula senden Beiträge von Faustus Domitius Massula suchen Nehmen Sie Faustus Domitius Massula in Ihre Freundesliste auf
Decius Germanicus Corvus




Dabei seit: 07.12.2004
Beiträge: 600

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich meinte gar nicht ausschließlich die militärischen Posten in der Provinz. Wobei es vielleicht tatsächlich so ist, dass die ritterlichen Ämter in der Provinzverwaltung gar nicht so bekannt sind. Und wenn ich mir die Beschreibungstexte anschaue, dann gibt es da auf jeden Fall Verbesserungspotential.
Allerdings sind diese oder vergleichbare Ämter auch in Italia nicht übermäßig nachgefragt. Das ist kein ausgesprochenes Germania-Problem.
Auszeichnungen können auch direkt in der Provinz vergeben werden. Da muss man nicht unbedingt auf den Kaiser schielen. Ob hohe Gehälter oder finanzielle Zuwendungen zur Motivation beitragen, wird bei uns, innerhalb der Spielleitung, sehr skeptisch gesehen.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Decius Germanicus Corvus am 16.10.2013 13:45.

16.10.2013 13:44 Decius Germanicus Corvus ist offline Email an Decius Germanicus Corvus senden Beiträge von Decius Germanicus Corvus suchen Nehmen Sie Decius Germanicus Corvus in Ihre Freundesliste auf
Faustus Domitius Massula




Dabei seit: 02.07.2009
Beiträge: 28

Pflichtposten in Germania Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Corvus: Ob hohe Gehälter oder finanzielle Zuwendungen zur Motivation beitragen, wird bei uns, innerhalb der Spielleitung, sehr skeptisch gesehen.


Is ja wie im richtigen Leben: an eine Gehaltserhöhung gewöhnt man sich leider blitzschnell. Aber es gibt etwas, das die Jungs vielleicht auf Trab bringen könnte: Landbesitz. Wie wär's damit?

Zitat:
Corvus: Wobei es vielleicht tatsächlich so ist, dass die ritterlichen Ämter in der Provinzverwaltung gar nicht so bekannt sind. Und wenn ich mir die Beschreibungstexte anschaue, dann gibt es da auf jeden Fall Verbesserungspotential.


Dann muss man Reklame machen. Andererseits wäre es natürlich hilfreich, wenn diejenigen, die Posten vergeben oder als Fürsprecher auftreten, den in einer Provinz abgeleisteten Dienst entsprechend hoch bewerten würden. Und solange mir kein neu ernannter Legatus Augusti reinpfuscht, kann ich ja in Germania Superior gleich jetzt eine Dienstverordnung erlassen, die vorschreibt, dass entsprechend hohe Auszeichungen für den Dienst in Mogontiacum zu gewähren sind großes Grinsen
Massula

17.10.2013 23:33 Faustus Domitius Massula ist offline Email an Faustus Domitius Massula senden Beiträge von Faustus Domitius Massula suchen Nehmen Sie Faustus Domitius Massula in Ihre Freundesliste auf
Marcus Iulius Licinus


Dabei seit: 16.03.2007
Beiträge: 281

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ehrlich gesagt, ich glaub das mit den Auszeichnung bringt nicht besonders fiel.
Das wurde in Hispania mal versucht und hat dann hauptsächliche Reaktionen hervorgerufen nach dem Schema:
Ne, Auszeichnung? Toll! Ach ne, is ja nur aus Hispania.

Ich glaube die Schiene, dass mal ein Patron oder Vorgesetzter hier und da mal nen Kommentar fallen lässt oder nachfragt, warum man noch nie in der Provinz (aber nicht nur germania, sondern bei Rittern auch Ägyptus) war, bringt mehr.

18.10.2013 15:46 Marcus Iulius Licinus ist offline Email an Marcus Iulius Licinus senden Beiträge von Marcus Iulius Licinus suchen Nehmen Sie Marcus Iulius Licinus in Ihre Freundesliste auf
Titus Duccius Vala




Dabei seit: 15.03.2009
Beiträge: 1008

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dito. Geld ist immernoch wertlos, und von daher kaum als Anreiz zu verstehen sich nach Germania aufzumachen.

Das große Problem ist meines Erachtens auch nicht, dass die Beschreiter der Cursu Honorum (sowohl ritterlich als auch senatorisch) nicht nach Germania WOLLEN.
Es gibt einfach zu wenig die diese Karrierewege so engagiert verfolgen, als dass es da viel zu verteilen gäbe.

Wir haben jetzt drei Aspiranten auf den Einstieg in den CH der Senatoren. Die müssen (zumindest zwei von denen) im Anschluss ihr Tribunat machen. Allerdings gibt es da auch zwei Plätze, weshalb es genauso gut sein kann, dass die L2 wieder leer ausgeht. Aber was das angeht... ich bin eh dafür Mantua und die L1 einzustampfen, das IR braucht einfach keine drei Legionen.

Im CH der Ritter haben wir gerade mal vier IDs, von denen nur eine regelmäßig postet... und die ist schon in Germania. Eine weitere kommt mit Quintilius Sermo bald ebenfalls nach Germania.

Ich würde aber ohnehin davon absehen, das 'Darben' einer Provinz am Fehlen von IDs festzumachen, die in Germania einen Teil ihrer Laufbahn verbringen. Es fehlt an kontinuierlichen IDs, deren Spieler sich mit den vergleichsweise geringen Möglichkeiten in Mogontiacum zufrieden geben. Aber da sei ebenfalls gesagt: auch in Rom schafft es trotz der großen Möglichkeiten kaum einer nach ganz oben.

__________________
Palim, Palim.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Titus Duccius Vala am 19.10.2013 14:30.

19.10.2013 13:00 Titus Duccius Vala ist offline Email an Titus Duccius Vala senden Beiträge von Titus Duccius Vala suchen Nehmen Sie Titus Duccius Vala in Ihre Freundesliste auf
Marcus Iulius Licinus


Dabei seit: 16.03.2007
Beiträge: 281

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

*schnüff* meine prima einstampfen? traurig

Nein, ernsthaft: Ich hatte sogar selbst schon dran gedacht, das anzuregen, da die Aktivität in meiner Abwesenheit wohl komplett eingeschlafen ist, so traurig das auch ist.

Was das Wollen angeht bin ich mir nicht so sicher. Ich erinner mich an (relativ gesehen) nicht unbedingt wenige Bitten um ein Urbanertribunat, um Rom nicht verlassen zu müssen. Natürlich ist das eher länger her, als jetzt da der CH doch recht dünn ist. Ich hoffe, dass unsere Aspiranten grade durchhalten :-D

In einem muss ich dir, Vala, aber widersprechen:
Es gibt eigentlich sogar noch vier Plätze: CU, I, II, XXII, oder hab ich ein Schließen der XXII. verpasst?

19.10.2013 13:43 Marcus Iulius Licinus ist offline Email an Marcus Iulius Licinus senden Beiträge von Marcus Iulius Licinus suchen Nehmen Sie Marcus Iulius Licinus in Ihre Freundesliste auf
Titus Duccius Vala




Dabei seit: 15.03.2009
Beiträge: 1008

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die XXII hat kein senatorisches Tribunat. Senatoren, auch deren Aspiraten, haben in Aegyptus nix zu suchen. smile

__________________
Palim, Palim.

19.10.2013 14:29 Titus Duccius Vala ist offline Email an Titus Duccius Vala senden Beiträge von Titus Duccius Vala suchen Nehmen Sie Titus Duccius Vala in Ihre Freundesliste auf
Marcus Iulius Licinus


Dabei seit: 16.03.2007
Beiträge: 281

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

schon peinlich sowas zu vergessen großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Marcus Iulius Licinus am 19.10.2013 14:47.

19.10.2013 14:43 Marcus Iulius Licinus ist offline Email an Marcus Iulius Licinus senden Beiträge von Marcus Iulius Licinus suchen Nehmen Sie Marcus Iulius Licinus in Ihre Freundesliste auf
Decius Germanicus Corvus




Dabei seit: 07.12.2004
Beiträge: 600

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dazu eine kurze Anmerkung: die bespielte Städte und Einheiten standen bei der Spielleitung erst vor ein paar Monaten auf dem Prüfstand, namentlich auch Mantua und die I. Das bekannte Ergebnis der Überlegungen ist, die Ala nach Mogontiacum zu verlegen, die Classis Alexandrina anstelle der Classis Misenensis zu eröffnen, sowie Confluentes und Misenum zu schließen, aber Mantua mit der Legio I beizubehalten.
Auch auf Anregung hin, werden wir dieses Paket nicht so bald wieder aufschnüren.

19.10.2013 19:44 Decius Germanicus Corvus ist offline Email an Decius Germanicus Corvus senden Beiträge von Decius Germanicus Corvus suchen Nehmen Sie Decius Germanicus Corvus in Ihre Freundesliste auf
Titus Duccius Vala




Dabei seit: 15.03.2009
Beiträge: 1008

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ist ja euer gutes Recht. Aber es ist ebenso mein Recht die Auffassung zu vertreten und auch beizubehalten, dass es die L1 eigentlich nicht braucht. Augenzwinkern

__________________
Palim, Palim.

19.10.2013 19:46 Titus Duccius Vala ist offline Email an Titus Duccius Vala senden Beiträge von Titus Duccius Vala suchen Nehmen Sie Titus Duccius Vala in Ihre Freundesliste auf
Decius Germanicus Corvus




Dabei seit: 07.12.2004
Beiträge: 600

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das sei Dir auch unbenommen. Aber bevor die Diskussion sich hier in diese Richtung bewegt, sage ich euch lieber gleich, dass wir sie gerade erst und auch recht ausführlich geführt und mit einer Entscheidung zugunsten der I. abgeschlossen haben. Das war kein Gegenargument, sondern eine Info. cool

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Decius Germanicus Corvus am 19.10.2013 21:32.

19.10.2013 21:31 Decius Germanicus Corvus ist offline Email an Decius Germanicus Corvus senden Beiträge von Decius Germanicus Corvus suchen Nehmen Sie Decius Germanicus Corvus in Ihre Freundesliste auf
Faustus Domitius Massula




Dabei seit: 02.07.2009
Beiträge: 28

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Tja ...
War ja nur so eine Idee ,,,
Massula

19.10.2013 22:46 Faustus Domitius Massula ist offline Email an Faustus Domitius Massula senden Beiträge von Faustus Domitius Massula suchen Nehmen Sie Faustus Domitius Massula in Ihre Freundesliste auf
Marcus Iulius Licinus


Dabei seit: 16.03.2007
Beiträge: 281

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jepp, dann danke für die Info.

20.10.2013 11:27 Marcus Iulius Licinus ist offline Email an Marcus Iulius Licinus senden Beiträge von Marcus Iulius Licinus suchen Nehmen Sie Marcus Iulius Licinus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Flavius Furianus


Dabei seit: 07.11.2005
Beiträge: 149

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

M.E. wäre es einfach an der Zeit gewisse Senatoren einfach, wenn sie sich im Spielfluss bewiesen haben und ein gewisses Engagement an den Tag legen, zu versetzen. Punkt aus, auf die Präferenzen wird eben nicht geachtet. Man schickt sie dahin, wo sie gebraucht werden.

Jeder kann sich irgendwo einarbeiten, das ist nicht das Problem. Von der Doppelrolle, LAPP und Legatus Legionis, würde ich ehe ablassen. Das wären 2 Senatoren, die man zur Bespielung der Provinz hinschicken könnte, warum dann nur einen?

Für Senat-Aspiranten gibt es ohnehin weitab von Rom, außer in den Tirbunatsposten, keine adäquate Möglichkeit die Karriere auszuspielen. Insbesondere für Patrizier, da sind die Hände weitaus enger gebunden.

Den Anreiz mit den Grundstücken finde ich sehr gut. So muss man nicht ständig beim Patron schnorren, sondern jene aufgrund eigener Verdienste erarbeiten.

Meine zwei Zeilen dazu. Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Lucius Flavius Furianus am 22.10.2013 17:41.

22.10.2013 17:41 Lucius Flavius Furianus ist offline Email an Lucius Flavius Furianus senden Beiträge von Lucius Flavius Furianus suchen Nehmen Sie Lucius Flavius Furianus in Ihre Freundesliste auf
Aulus Iunius Seneca


Dabei seit: 24.08.2010
Beiträge: 128

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da ich gerade in Germanien schon am Tor der ALA zu verhungern drohe und das echt frustrierend ist, habe ich mir auch mal meine Gedanken gemacht..

Patrizier können ja 4 IDs haben, solange eben eine ein Sklave ist, sehe ich das richtig?

Könnten Spieler mit plebejischen 1. IDs nicht auch eine extra-ID anmelden, solange diese eben in Aegyptus oder Germanien leben muss, bis zu einem gewissen Zeitpunkt in der Karriere, oder eben dem Alter der ID selbst? Das würde, sofern der Plan aufgeht und man genügend aktive Spieler hat, die Provinzen beleben, sodass auch schon bestehende IDs einen größeren Anreiz haben in diese Provinzen zu gehen.

War jetzt nur ein spontaner Gedanke um 2h in der Nacht, aber zumindest momentan erscheint er mir einigermaßen schlüssig, zumindest im großen und ganzen Augenzwinkern

Gute Nacht euch.

22.11.2013 02:07 Aulus Iunius Seneca ist offline Email an Aulus Iunius Seneca senden Beiträge von Aulus Iunius Seneca suchen Nehmen Sie Aulus Iunius Seneca in Ihre Freundesliste auf
Titus Duccius Vala




Dabei seit: 15.03.2009
Beiträge: 1008

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zu deinem Problem: die im Moment einzigen Spieler der Ala sind im moment sehr unregelmäßig aktiv. Ob Atius Scarpus überhaupt noch reinschaut weiß ich net, der Spieler von Sermo hat ja bereits angekündigt wahrscheinlich bis Januar nur einmal in der Woche online zu können. Ihr werdet euch da definitiv auf längere Wartezeit einstellen müssen.

Was das grundlegende Problem angeht, kann man da Corvus' Punkt nur wiederholen: jemand, der keine seiner drei eigentlichen IDs in den Provinzen spielen will, wird sicherlich keine vierte dort aufmachen. Und wenn, würde diese wahrscheinlich deutlich darunter leiden, dass sie nicht dem ursprünglichen Willen des Spielers entspringt.

Und sowieso: wer spielt denn heutzutage noch drei IDs?? großes Grinsen

__________________
Palim, Palim.

22.11.2013 15:13 Titus Duccius Vala ist offline Email an Titus Duccius Vala senden Beiträge von Titus Duccius Vala suchen Nehmen Sie Titus Duccius Vala in Ihre Freundesliste auf
Faustus Domitius Massula




Dabei seit: 02.07.2009
Beiträge: 28

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Tja, fabelhaft, wie sich unsere Simulation ganz unverhofft der Realität des Römischen Reiches genähert hat: vermutlich wollte seinerzeit in Rom auch kein Schwein nach Germanien.

Vala schreibt dazu: 'Ich würde aber ohnehin davon absehen, das 'Darben' einer Provinz am Fehlen von IDs festzumachen, die in Germania einen Teil ihrer Laufbahn verbringen.' Jawoll, Vala! Als Einwohner Roms würde ich auch davon absehen. Selbstverständlich. Ich will doch nicht nach Germania abkommandiert werden. Da hast du ne prima Ausrede formuliert.

Noch ein Wort Valas: 'Es fehlt an kontinuierlichen IDs, deren Spieler sich mit den vergleichsweise geringen Möglichkeiten in Mogontiacum zufrieden geben.' Ei, so isses. Äh, da ist doch noch Massula, kontinuierlich, zufrieden ..., halt, stop, nicht mehr zufrieden, steht kurz vor einem Wutausbruch. War wieder nix.

Woher, bei Wotans Eiern, sollen denn eigentlich all die kontinuierlichen, mit den beschränkten Möglichkeiten Mogontiacums zufriedenen IDs kommen? Neuzugänge? Wenn die Mogontiacums personelle Ödnis nach zwei drei Posts gerafft haben, flattern sie schleunigst mit weit aufgerissenen Augen davon.

Schade, dass wir Provinzialen keine Eier legen können. Das wäre vielleicht noch eine Möglichkeit.

28.11.2013 20:42 Faustus Domitius Massula ist offline Email an Faustus Domitius Massula senden Beiträge von Faustus Domitius Massula suchen Nehmen Sie Faustus Domitius Massula in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste »  
Gehe zu:

Powered by
Imperium Romanum
and Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH