Startseite

Mitglieder
Team
Suche
FAQ
Privatforen » Verwaltung » Ideen-Board » Tod des Herrn und die Sklavenvererbung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Crista


Dabei seit: 29.12.2007
Beiträge: 34

Tod des Herrn und die Sklavenvererbung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Liebe Leute,
ich weiss nicht wie ich folgendes regeln soll,
vielleicht könnt ihr mich unterstützen oder habt einen Tipp für mich?

Cristas Herr ist Decimus Tiberius Lupus.
Ich habe am 04. 01. 2008 und 28. 12. 2007 versucht ihm zu schreiben aber er meldete sich nie wieder bei mir, auch per ICQ war er nicht mehr zu erreichen. Das letzte Mal online war er am 28.12. letztes Jahres.
Nun ist in der Rolle der Lectiones vom 20. 6. 2008 Decimus Tiberius Lupus als verstorben gemeldet.

SIM-On ist Crista mittlerweile ins Castell nach Mantua gezogen. Noch weiss Crista noch nichts vom Tod ihres Herrn. Den anderen Mitspielern gegenüber erklärte sie immer, dass Lupus zu viel zu tun habe und sie nicht benötige.

Laut Stammbaum ist Marcus Tiberius Antoninus der nächste Verwandte von Cristas Herrn. Dieser schrieb zuletzt SIM-On in der bibliopola von Rom.

Ich, als Spielerin von Crista, möchte gerne bei den Tiberiern in Mantua bleiben, da ich dort meinen (Spiel-)Platz gefunden habe und frage euch nun, wie man das anstellt, dass Crista einen neuen dominus bekommt.
Crista ist Vollwaise und hat ihre große Liebe in Quintus Tiberianus Cato gefunden.

Wie ich hörte, kann Crista als Sklavin nur an den nächsten Verwandten ihres Herrn vererbt werden, aber nicht selbst entscheiden wohin sie gehen darf. Nur dass Crista nicht zwangsläufig an Antoninus vererbt werden muss ist zwar naheliegend aber so gut kenne ich mich im Erbschaftsrecht nicht aus.

Nun frage ich Euch,
was ich als Spielerin SIM-On machen soll,
wie das Thema 'Vererbung von Sklaven bei Tod des Herrn' normalerweise geregelt ist
oder
ob wir das unter uns in der Gens Tiberia ausmachen bzw was eigenes ausdenken sollen?

Ich bedanke mich im voraus für eure Antwort und hoffe auf eine schnelle Lösung zu beiderseits Zufriedenheit.

Eure Crista

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Crista am 21.07.2008 11:10.

21.07.2008 11:06 Crista ist offline Email an Crista senden Beiträge von Crista suchen Nehmen Sie Crista in Ihre Freundesliste auf
Marcus Vinicius Hungaricus




Dabei seit: 07.12.2004
Beiträge: 434

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Rein rechtlich gesehen werden Sklaven genauso vererbt wie sonstige zu vererbende Sachen (klar, sind ja rechtlich gesehen auch Sachen). Wünsche zu äußern, was ihr neuer Herr/ihre neue Herrin mit ihr machen solle, steht Crista simon also nicht zu (bzw. machen kann sie es schon, bindende Wirkung ist aber keine vorhanden). Simoff hingegen kannst du natürlich mit dem Erben in Kontakt treten.

21.07.2008 15:51 Marcus Vinicius Hungaricus ist offline Email an Marcus Vinicius Hungaricus senden Beiträge von Marcus Vinicius Hungaricus suchen Nehmen Sie Marcus Vinicius Hungaricus in Ihre Freundesliste auf
Crista


Dabei seit: 29.12.2007
Beiträge: 34

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aha.. hmja..

ich habe Antoninus noch am selben Tag (21.07.) per PN angeschrieben und bis heute noch nichts von ihm gehört bzw gelesen. *Bescheid geb*


Wie lange soll ich auf seine Antwort warten?


Könnte man evtl. damit anfangen, dass die Nachricht von seinem Tod in Mantua eintrifft und Crista benachrichtigt wird?
Dann könnten diejenigen Verantwortlichen, die sich auch in Mantua befinden eine Sim-On Diskussion über Cristas Sklaven-Zukunft starten...

Wie immer freue ich mich auf (auf)klärende Antworten.
Viele Grüße, Crista

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Crista am 26.07.2008 18:25.

26.07.2008 18:21 Crista ist offline Email an Crista senden Beiträge von Crista suchen Nehmen Sie Crista in Ihre Freundesliste auf
Marcus Vinicius Hungaricus




Dabei seit: 07.12.2004
Beiträge: 434

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Najo. Machen könnts ihr das schon.
Ich würd dir ohnehin raten, business as usual zu machen, bis sich die Vigintiviri mal der Causa Tiberius Lupus angenommen haben. Kann sich nur mehr um Monate handeln. großes Grinsen

28.07.2008 11:24 Marcus Vinicius Hungaricus ist offline Email an Marcus Vinicius Hungaricus senden Beiträge von Marcus Vinicius Hungaricus suchen Nehmen Sie Marcus Vinicius Hungaricus in Ihre Freundesliste auf
Appius Tiberius Iuvenalis




Dabei seit: 05.11.2006
Beiträge: 15

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ansonsten würdest du wohl an den Alten gehn... ;-)

17.08.2008 17:58 Appius Tiberius Iuvenalis ist offline Email an Appius Tiberius Iuvenalis senden Beiträge von Appius Tiberius Iuvenalis suchen Nehmen Sie Appius Tiberius Iuvenalis in Ihre Freundesliste auf
 
Gehe zu:

Powered by
Imperium Romanum
and Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH