Imperium Romanum » Sim-Off » Allgemeines » Totenstille in der Urbs aeterna » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Totenstille in der Urbs aeterna
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Susina Alpina

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Susina Alpina Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Totenstille in der Urbs aeterna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
23.04.2015 14:27

Salvete an alle, die noch ab und an im Imperium Romanum vorbeischauen,

ich bin sicherlich nicht diejenige, die prädestiniert ist hier eine DIskussion über das Leben in der Hauptstadt des IR anzuregen, da sich meine ID in Mogontiacum oder anderswo tummelt. Dennoch möchte ich nach reiflicher Überlegung eine Diskussion anstoßen. Seit Wochen beobachte ich die Aktivitäten im IR und dabei vor allem in Rom mit Besorgnis. Zunächst schob ich es auf die Feiertage, Osterferien oder andere erklärbare Gründe, warum es so still in Roma ist, aber nach Wochen der Stille, in denen kaum irgendwelche nennenswerten Threads in der Hauptstadt laufen, wollte ich schon einmal nachfragen, woran das liegt?

Schon im Vorfeld der Kaiserwahl war das Interesse mehr als lau, aber inzwischen ist es völlig zum Erliegen gekommen!
Leute, hier ist gerade ein neuer Kaiser gewählt worden. Vor 2 Tagen!!! Und keine Sau (sorry!) interessiert es! Hallo!! Aufwachen! Der wichtigste Mann im Imperium wurde ausgerufen und niemand schreibt etwas dazu. Keiner gratuliert oder schimpft. Keiner fühlt sich bemüßigt, das irgendwie zu kommentieren oder eine Handlung darum zu bauen.
Ich bin entsetzt! Wollt ihr wirklich, dass Rom und das Imperium Romanum im Dornröschenschlaf versinken??? Ist das euer Ernst???
23.04.2015 14:27 Susina Alpina ist offline E-Mail an Susina Alpina senden Beiträge von Susina Alpina suchen Nehmen Sie Susina Alpina in Ihre Freundesliste auf
Aulus Iunius Avianus

Wohnort: Roma / Italia

Aulus Iunius Avianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Totenstille in der Urbs aeterna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
23.04.2015 17:00

Da bist du nicht alleine, mit der Frage. Obwohl die Antwort recht einfach ist: Anscheinend ist bei den ganzen hohen Tieren Roms wohl oder übel entweder Zeit oder Motivation flöten gegangen. Und ohne die tut sich zumindest politisch nichts in Rom. Davon abgesehen sind auch haufenweise andere IDs zur Zeit recht still. Da bleibt dann nur noch simpler Alltag simmen für all diejenigen, die sich eben mal die Zeit für ein Posting nehmen, im schlimmsten Fall im Monologstil.
Tja, blöd.
Ich hoffe einfach, dass es nur am Zeitmangel und dem schönen Wetter liegt.
23.04.2015 17:00 Aulus Iunius Avianus ist offline E-Mail an Aulus Iunius Avianus senden Beiträge von Aulus Iunius Avianus suchen Nehmen Sie Aulus Iunius Avianus in Ihre Freundesliste auf
Susina Alpina

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Themenstarter

Susina Alpina Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Totenstille in der Urbs aeterna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.04.2015 06:42

Es ist schon bezeichnend, wenn man "eine Diskussion anregen" will über ein in meinen Augen wirklich ernstes Thema und in 24 nur eine Antwort bekommt. Vielen Dank dafür.

Bis gestern kurz vor Mitternacht hat es ein einziges Posting in Rom gegeben. Keines im Senat, keines vor der Curia, die offen steht, damit das Volk vor den Toren der Curia die Proklamation des neuen Kaisers durch den Consul hören konnte, keine auf dem Forum... nichts... inzwischen hat das Imperium seit 3 Tagen einen neuen Kaiser. Keine öffentliche Proklamation, kein Bote, der die Nachricht in die Provinzen bringt, keine diskutierenden Bürger vor der Curia...
Das hier ist nicht nur ein Problem der "hohen Tiere", die sich vor der Wahl sehr ausgiebig Sim-Off mit Dreck beworfen haben, sondern ein allgemeines Problem.

Ihr hättet Marcus Vinicius Hungaricus zum Kaiser wählen sollen. Der residiert zur Zeit wenigstens in einer lebendigen Stadt des Imperiums, auch wenn er dort nur selten als lebendig wahrgenommen wird. Von den 13 Postings in den vergangenen 24 Stunden waren zumindestens 9 in Germania Superior, 1 in Ägypten und ebenfalls 1 in Rom.

Ich werde mir das Ganze hier noch eine Weile ansehen, weil ich hoffe, dass es noch ein paar anderen so geht, dass sie es schade fänden, wenn das IR nach langem Siechtum einen qualvollen Tod stirbt, aber auch ich habe keine Lust, ein totes Pferd zu reiten...

Sim-Off: 35 IDs waren in den vergangenen 24 aktiv laut Mitgliederliste. Jede von ihnen hätte die Möglichkeit gehabt sich an der Diskussion zu beteiligen oder, da die Mehrzahl Bewohner Roms sind, auch etwas zu posten.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Susina Alpina: 24.04.2015 06:58.

24.04.2015 06:42 Susina Alpina ist offline E-Mail an Susina Alpina senden Beiträge von Susina Alpina suchen Nehmen Sie Susina Alpina in Ihre Freundesliste auf
Titus Germanicus Antias

Wohnort: Roma / Italia

Titus Germanicus Antias Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Totenstille in der Urbs aeterna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.04.2015 07:31

Tja, das Blei im Trinkwasser und so. großes Grinsen

Zitat:
Original von Susina Alpina
Keine öffentliche Proklamation, kein Bote, der die Nachricht in die Provinzen bringt, keine diskutierenden Bürger vor der Curia...
Das hier ist nicht nur ein Problem der "hohen Tiere", die sich vor der Wahl sehr ausgiebig Sim-Off mit Dreck beworfen haben, sondern ein allgemeines Problem.


Richtig. Das steckt ja schon so ziemlich alles drin. Die CU beispielsweise kann auf die Wahl des neuen Princeps eben erst reagieren, wenn sie Kenntnis davon haben. Gleiches gilt für das "Volk" von Rom, das hier ohnehin extrem unterrepräsentiert ist. Als Palma den Löffel abgegeben hat, war für zwei, drei Wochen ein sprunghafter Anstieg des allgemeinen Interesses zu beobachten. Da gab's auch Pfründe zu sichern, Posten zu ergattern etc. Die Wochen davor aber war es auch nicht sooo viel lebendiger als jetzt. Was die Hohen Tiere betrifft, schätz ich einfach mal, dass die sich nach der Dreckschmeißerei jetzt halt mal 'ne Auszeit gönnen. Für mich nachvollziehbar.

Bei euch da oben gibt's zumindest ein paar Leute, die sich nicht zu fein sind, über Alltägliches zu schreiben, während Rom irgendwie zur Urbs ohne Unterleib mutiert ist. Entweder staatstragende Posts oder gar keine.

Eine Reichskrise würde ich darin aber trotzdem (noch) nicht sehen. Da kommen wohl gerade einfach mehre Faktoren zusammen, Zeitmangel, Motivationsloch, das Wetter, der Job, Prüfungen usw. usf. Ich selbst tu mir momentan auch recht schwer, also gestehe ich das den Mitspielern ebenfalls zu.

Vielleicht wäre ein Bürgerkrieg doch prickelnder gewesen? °muaahahaha° cool
24.04.2015 07:31 Titus Germanicus Antias ist offline E-Mail an Titus Germanicus Antias senden Beiträge von Titus Germanicus Antias suchen Nehmen Sie Titus Germanicus Antias in Ihre Freundesliste auf
Titus Petronius Marcellus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Titus Petronius Marcellus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Totenstille in der Urbs aeterna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.04.2015 08:46

Liebe Alpina ich habe mir den Beitrag schon durchgelesen und musste aber erst einmal darüber schlafen. Ich denke das es tatsächlich so ist wie Antias das angemerkt hat. Zusätzlich kommt auch noch das Führen und Begleiten von neuen Spielern dazu, die ja auch erst einmal den Sinn des IR erkennen müssen. Wenn man das über die Jahre macht könnte ich mir vorstellen hat man auch irgend wann genug. Mal abgesehen von der SL die einen bombastischen Job macht zu ihren sonstigen Ids, sind gerade die IDs mit Senatorenposten, Führungsposten im Reich usw. natürlich gefordert dementsprechend ihres Status zu handeln. Ich vermute da gibt es auch einfach mal Löcher in denen man halt weniger bis nichts schreiben kann. Daher wird der eine oder andere auch mal eine Tochter ID bespielen die es ihm ermöglicht freier zu agieren.

Ich glaube nicht das unser geliebtes IR dem Tode geweiht ist, sondern eher das jetzt so eine Art schöpferischer Ruhe herrscht. Wir haben in unserem Germanien den Vorteil die kleinen Dinge schreiben zu können macht ja einfach auch wirklich Spaß. Für Rom selber finde ich das wesentlich schwieriger zu mindestens fühle ich mich derzeit in den Aussenprovinzen Roms wohler. Rom ist wirklich ein Moloch in dem es die einzelnen IDs schwerer haben normale Geschichten zu schreiben. Das ist aber nur meine Meinung. Ich lese viele Geschichten mit Begeisterung, stelle aber dabei aber auch die Komplexität fest die dahintersteckt.

Ich bin jetzt eine zeit lang schon dabei und möchte hier auch die Gelegenheit ergreifen meinen Dank auszusprechen. Zum einen der SL für ihr Verständnis und ihre Hilfbereitschaft, dann den ganzen Spielern im IR für ihre tollen Beiträge und vor allem aber meinen Spielpartnern in Germanien es macht viel Spaß mit Euch. Ich finde das musste jetzt einmal gesagt werden, da es wirklich auch positive Dinge bei uns gibt. Ihr alle dürft euch was einbilden auf eure hier gezeigten Leistungen. Da IR wird weiterleben und gedeihen.
24.04.2015 08:46 Titus Petronius Marcellus ist offline E-Mail an Titus Petronius Marcellus senden Beiträge von Titus Petronius Marcellus suchen Nehmen Sie Titus Petronius Marcellus in Ihre Freundesliste auf
Flavia Domitilla

Wohnort: Roma / Italia

Flavia Domitilla Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Totenstille in der Urbs aeterna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.04.2015 09:29

Da ich mit meinen Chars in den letzten Wochen auch nicht gerade mit Anwesenheit geglänzt habe, möchte ich nun auch noch kurz etwas dazu schreiben. Die Ursache für die eher „laue“ Aktivität vieler Spieler liegt sicher bei den genannten Gründen, die meine Vorredner bereits angeführt haben. So verhält es sich bei mir ähnlich. Nach dem eher bescheidenen Wetter vor Ostern, habe ich es in den letzten paar Wochen sehr genossen, dass man endlich mal wieder draußen aktiv werden konnte, ohne sich in dicke Winterjacken einmummeln zu müssen. Das kam mir persönlich sehr gelegen, da mich davor ein wenig die Motivation verlassen hatte. Und alle, die hier schon seit Jahren dabei sind, wissen, wie positiv sich eine solche Auszeit auf die eigene Kreativität auswirken kann.
Nun, zum schönen Wetter kommt bei mir auch noch dazu, dass ich eine mittelgroße Familienfeier zu planen habe, die am ersten Maiwochenende stattfinden wird. Außerdem sieht es so aus, als würde sich bei mir demnächst in Sachen Job auch eine Änderung anbahnen. Von daher muss ich meine Aufmerksamkeit zurzeit auf andere Dinge lenken. Zumindest aber habe ich es geschafft, wenigstens einige wenige Posts diese Woche zu schreiben. Freude
Ich nehme mal stark an, dass es den anderen Spielern, um die es derzeit etwas stiller geworden ist, ähnlich wie mir geht. Das RL schlägt eben manchmal hemmungslos zu. Zumal das Warten auf den neuen Kaiser so manchen Fortgang von verschiedenen Plots ein wenig aufgehalten, bez. verlangsamt hat, was man allerdings nicht unbedingt negativ sehen muss. Ich denke da z.B. an Lepidus‘ und Domitillas Hochzeit. Daher würde ich keinesfalls von „Totenstille“ sprechen. In der Vergangenheit hat es immer mal wieder ruhigere Phasen im IR gegeben. Und wie ja bereits angedeutet wurde, wissen die einfachen Leute auf der Straße noch gar nicht, was eigentlich Sache ist. Ich denke mal, in ein paar Wochen wird es hier wieder anders aussehen. Wenn zum Beispiel die Wahlen anstehen und Rom vom neuen Kaiser erfahren hat.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Flavia Domitilla: 24.04.2015 09:30.

24.04.2015 09:29 Flavia Domitilla ist offline E-Mail an Flavia Domitilla senden Beiträge von Flavia Domitilla suchen Nehmen Sie Flavia Domitilla in Ihre Freundesliste auf
Morrigan

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #39
Halb verhungert
Essen
Mit Dach über'm Kopf
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Morrigan Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Totenstille in der Urbs aeterna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.04.2015 09:53

Nun woran es aktuell im Senat liegt kann ich nicht sagen, da scheint so was wie die Ruhe nach dem Sturm eingetreten zu sein.
Meine persönliche verringerte Aktivität hat zum einen mit dem Wetter und zum anderen mit einer verschleppte Krankheit zu tun (ja man sollte sich mehr als zwei tage gewönnen sonst liegt man richtig flach). Dank guter Medikamente geht’s nun einigermaßen bergauf, was sich sicherlich auch positiv auf meine Aktivität auswirken wird.

Die SL ist übrigens nicht so untätig wie es vielleicht nach außen aussieht. Es wird sicherlich noch zeitnah eine eigenständige Ankündigung geben. Aber aktuell haben wir sehr kontrovers diskutiert, wie man nun mit den ID's im Exil verfahren soll und wie man die Grundstückssituation lösen kann.
Beide Probleme sind so gut wie gelöst ( wie oben schon gesagt, es wird zeitnah eine Ankündigung der SL geben).

Was das „normale“ Leben in Rom angeht war es doch schon immer so, das der Fokus in Ro eher auf der Politik liegt und das normale Lebe eher das schmückende Beiwerk ist. Wo wir dann auch fast schon die Lösung haben, denn da die große Politik gerade schweigt, ist es entsprechend ruhiger in den Gassen Roms.

In Germanien ist es doch eher so, dass es sich dort kaum um Politik dreht und eben das normale Leben im Vordergrund stehe, weswegen man gerade in Germanien in der glücklichen Lage ist, nicht so abhängig von der großen Bühne der Politik zu sein.

Also warten wir doch einfach ab, was sich ergibt wenn der neue Kaiser ausgerufen ist.
Denn wie schon gesagt wurde ruhige Phasen gab es immer mal wieder.
24.04.2015 09:53 Morrigan ist offline E-Mail an Morrigan senden Beiträge von Morrigan suchen Nehmen Sie Morrigan in Ihre Freundesliste auf
Galeo Sergius Plautus

Wohnort: Roma / Italia

Galeo Sergius Plautus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Totenstille in der Urbs aeterna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.04.2015 11:16

Zitat:
Also warten wir doch einfach ab, was sich ergibt wenn der neue Kaiser ausgerufen ist.


Richtig, liebe Morrigan. In Rom spielt die hohe Politik, in Mogontiacum spielt das Leben von Decius Normalverbraucher.
Aber: Wie in jedem Staatswesen steht auch in Rom die hohe Politik in der Verantwortung für das Wohl ihrer Staatsbürger. Deshalb sollten unsere Sim-On-Politiker auch mal daran denken, wie sie ihre 'hohe Politik' so gestalten, dass diese für ihre Bürger spieltechnisch etwas hergibt: Salus publica lex suprema (Das öffentliche Wohl ist oberstes Gesetz).

Und da hat Plautus schon den ersten einschlägigen Schnitzer entdeckt. Dem Duccius ist da ein Purzelbaum gelungen, über den man in der Werbebranche heftig den Kopf schütteln würde:

Klickt man nämlich auf die Bekanntmachungen in Forum Romanum, so stößt man auf:

DECRETUM CONSULUM
Wahltermin für die Magistrate der Stadt Rom.


erst wenn man oben scrollt stößt man auf:

DECRETUM SENATUS-
Ernennung des Princeps -


Ei, da hat der Duccius doch ein wichtiges Plakat mit einem unwichtigen überkleistert. So entgeht dem Volk in Rom die Ausrufung des neuen Kaisers. Kein Wunder, dass Roma in diesen Tagen so beschaulich ist.

Der Kaiser ist längst schon ausgerufen!

Leute, Ihr könnt jetzt feiern!
24.04.2015 11:16 Galeo Sergius Plautus ist offline Beiträge von Galeo Sergius Plautus suchen Nehmen Sie Galeo Sergius Plautus in Ihre Freundesliste auf
Titus Germanicus Antias

Wohnort: Roma / Italia

Titus Germanicus Antias Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Totenstille in der Urbs aeterna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.04.2015 11:24

Zitat:
Original von Morrigan
Was das „normale“ Leben in Rom angeht war es doch schon immer so, das der Fokus in Ro eher auf der Politik liegt und das normale Lebe eher das schmückende Beiwerk ist.

Zitat:
Original von Galeo Sergius Plautus
In Rom spielt die hohe Politik, in Mogontiacum spielt das Leben von Decius Normalverbraucher.


Ooooops! geschockt Dann bin ich hier ja völlig verkehrt.
Hnnnrgghhhh ... Sparlampen wie ich brauchen halt manchmal etwas länger.
24.04.2015 11:24 Titus Germanicus Antias ist offline E-Mail an Titus Germanicus Antias senden Beiträge von Titus Germanicus Antias suchen Nehmen Sie Titus Germanicus Antias in Ihre Freundesliste auf
Morrigan

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #39
Halb verhungert
Essen
Mit Dach über'm Kopf
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Morrigan Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Totenstille in der Urbs aeterna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.04.2015 11:38

Zitat:
Original von Titus Germanicus Antias
Zitat:
Original von Morrigan
Was das „normale“ Leben in Rom angeht war es doch schon immer so, das der Fokus in Ro eher auf der Politik liegt und das normale Lebe eher das schmückende Beiwerk ist.

Zitat:
Original von Galeo Sergius Plautus
In Rom spielt die hohe Politik, in Mogontiacum spielt das Leben von Decius Normalverbraucher.


Ooooops! geschockt Dann bin ich hier ja völlig verkehrt.
Hnnnrgghhhh ... Sparlampen wie ich brauchen halt manchmal etwas länger.


Zunge raus bist du nicht du bist genau an der richtigen Stelle Augenzwinkern

Was ich ausdrücken wollte ist das das normale Leben in Rom abhäniger von der "großen" Politik ist als anderswo im Reich.

@Plautus ups das ist tatsächlich an mir vorbeigerauscht

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Morrigan: 24.04.2015 11:39.

24.04.2015 11:38 Morrigan ist offline E-Mail an Morrigan senden Beiträge von Morrigan suchen Nehmen Sie Morrigan in Ihre Freundesliste auf
Titus Duccius Vala

Wohnort: Roma / Italia

Titus Duccius Vala Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Totenstille in der Urbs aeterna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.04.2015 16:53

Zitat:
Original von Galeo Sergius Plautus
....


Hmhmhmhm... nein.

@Thema: Ich gehe davon aus, dass der (neben den meisten bereits angeführt Gründen) hauptsächliche Grund, weshalb noch niemand auf die Ausrufung des Kaisers reagiert hat, derjenige ist, dass der Kaiser selbst noch nicht reagiert hat. Im Senat selbst steht er selbst durch die Konsuln zu einer Rede aufgefordert da... und die zu kreieren dürfte Zeit und Muße benötigen.
Dass die Zeit von der Wahl bis zum Abschluss derselben etwas gedauert hat, nehme ich auf meine Kappe. Da waren einfach ein paar IRL-Baustellen die ich so nicht hab kommen sehen. Aber jetzt nach nur zwei-drei Tagen zu erwarten, dass sich alles auf die Kaiserwahl stürzt, obwohl der Kaiser selbst noch nicht einmal geantwortet hat (was man dem Spieler dahinter sicherlich zugestehen sollte), halte ich für voreilig.

Ich denke auch nicht, dass das Spiel in Rom anders als in den Provinzen stärker von der hohen Politik abhängig wäre. Bei der Vielfalt an Ämtern/Spielpositionen und Charaktermöglichkeiten sollte man eigentlich davon ausgehen können, dass es eben genau anders herum ist als hier postuliert: die hohe Politik ist Beiwerk zu den anderen, eben nicht 'geringeren' Spielmöglichkeiten.
24.04.2015 16:53 Titus Duccius Vala ist offline Beiträge von Titus Duccius Vala suchen Nehmen Sie Titus Duccius Vala in Ihre Freundesliste auf
Susina Alpina

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Themenstarter

Susina Alpina Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Totenstille in der Urbs aeterna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.04.2015 18:04

Danke, dann weiß ich jetzt Bescheid. Es war wohl töricht von mir zu glauben eine Kaiserwahl wäre etwas Besonderes im IR. Es ist schließlich meine erste. Und nun wünsche ich euch viel Spaß in eurem Dornröschenschlaf.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Susina Alpina: 24.04.2015 18:04.

24.04.2015 18:04 Susina Alpina ist offline E-Mail an Susina Alpina senden Beiträge von Susina Alpina suchen Nehmen Sie Susina Alpina in Ihre Freundesliste auf
Faustus Decimus Serapio

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #4
Isst gern und gesund
Essen
Vorzeigeimmobilie
Wohnen
Immer top modisch
Leben
Allseits bekannt
Luxus

Faustus Decimus Serapio Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Totenstille in der Urbs aeterna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.04.2015 20:33

Flauten gibt es doch immer wieder mal. Ich finde es übertrieben deswegen so in Untergangsstimmung zu verfallen. Wenn der neue Kaiser in Aktion tritt, wenn er öffentlich auftritt, und wenn es endlich wieder Wahlen, Ernennungen, Ludi usw gibt, dann wird das dem Spiel in Rom sicher einen neuen Energieschub verpassen.
24.04.2015 20:33 Faustus Decimus Serapio ist offline E-Mail an Faustus Decimus Serapio senden Beiträge von Faustus Decimus Serapio suchen Nehmen Sie Faustus Decimus Serapio in Ihre Freundesliste auf
Lucius Helvetius Corvinus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Lucius Helvetius Corvinus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Totenstille in der Urbs aeterna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.04.2015 21:06

Also ich muss da jetzt auch einmal eingreifen und sagen das ich durchaus Alpinas Meinung teile. Ich bin inzwischen ja schon einige Zeit hier und weiß auch das zu bestimmten Zeiten z.B. wenn Mythodea ist es hier sehr ruhig ist.
Speziell in Roma aber und bei dem Ereignis was da gerade geschehen ist, ist verdammt wenig los.

Das mit der Proklamation und Kaiserwahl ist in meinen Augen ein gutes Beispiel. Es wurde eine Person zum Kaiser gewählt die nicht mal auf direkte Fragen von Senatoren und vom Consul antwortet.
Wahrscheinlich nur aus Bequemlichkeitsgründen.

Einige scheinen inzwischen so in ihrem Trott und Bespaßungsmentalität verfallen zu sein das sie noch nicht einmal mitbekommen das der neue Kaiser sogar schon proklamiert wurde, geschweige denn das sie auch nur ingame irgendwo darauf reagiert haben. Vor wenigen Minuten erst kam die erste Reaktion eines Senators im Senat durch Macer.

Es ist verdammt schwer irgendwann in den Senat zu kommen und ständig werden einem da Steine in den weg gelegt, z.B. Stichwort Grundstücke. Aber diejenigen die als aktive und anwesende Senatoren zählen schweigen und sind null aktiv. Wenn ein paar der Senatorenid´s nicht reagiert hätten wäre es noch unter "übliches Verhalten" ablegbar gewesen. Aber das was momentan läuft finde ich auch beispiellos.
Wie allerdings aber schon von einigen der "Alten" gesagt wurde ist das wohl nur unnötige Panikmache. Also einfach weitermachen und irgendwann wird alles gut.
24.04.2015 21:06 Lucius Helvetius Corvinus ist offline E-Mail an Lucius Helvetius Corvinus senden Beiträge von Lucius Helvetius Corvinus suchen Nehmen Sie Lucius Helvetius Corvinus in Ihre Freundesliste auf
Tiberia Lucia

Wohnort: Roma / Italia

Tiberia Lucia Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Totenstille in der Urbs aeterna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.04.2015 22:29

ich möchte mich den beschwichtigern kurz anschließen:
es ist frühling, es ist (nach-)prüfungszeit und seminararbeitabgabeschluss in vielen unis, das abi steht/stand an und/oder abschlussprüfungen wurden geschrieben. darauf folgte super wetter mit (mehr oder weniger überraschend) kalten nächten, was wiederum (zumindest in meinem fall) zur längst überfälligen erkältung führte - natürlich fährt da die aktivität runter!
abwarten und teetrinken, es wird alles wieder gut! fröhlich
24.04.2015 22:29 Tiberia Lucia ist offline E-Mail an Tiberia Lucia senden Beiträge von Tiberia Lucia suchen Nehmen Sie Tiberia Lucia in Ihre Freundesliste auf
Galeo Sergius Plautus

Wohnort: Roma / Italia

Galeo Sergius Plautus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Totenstille in der Urbs aeterna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.04.2015 23:07

@Tiberia Lucia
Hmhmhmhm
Da bleiben doch noch einige unaufgelöste Rätsel:
Die Mogontiacenser werden offenkundig von keinem Frühling, von keiner Prüfungszeit, von keinen Seminararbeiten, von keinen Abschlussprüfungen, von keinem Superwetter und von keinen Erkältungen befallen, sodass es dort ganz munter zugeht, während Rom still vor sich hin ächzt.
Was sind das für Leute, diese Germanen?
*kopfkratz* Augen rollen
24.04.2015 23:07 Galeo Sergius Plautus ist offline Beiträge von Galeo Sergius Plautus suchen Nehmen Sie Galeo Sergius Plautus in Ihre Freundesliste auf
Iullus Helvetius Curio

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Iullus Helvetius Curio Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Totenstille in der Urbs aeterna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.04.2015 23:23

Nennen wir es die Ausnahme der Regel. Augenzwinkern

Spaß beseite:
Es scheint nur so, denn bei uns fehlen auch einige Aktivitätsmotoren, darunter der Großteil der Duccier. Corvinus war anderthalb Wochen nicht da, ich war ja auch im Urlaub. Wir sind also auch betroffen, doch ist es bei uns nicht so dramatisch, wie in Rom, weil wir tendenziell ohnehin etwas weniger Aktivität haben, als die Hauptstadt. Und während bei uns glücklicherweise ein großer aktiver Teil da ist, dvon einige - wie Marcellus und ich - gleichzeitig noch Ämter innehaben, in denen sie Aktivität bringen müssen und wollen, weil es Einstiegsämter sind, die wir für unseren weiteren Weg brauchen, scheint Rom ungleich mehr von der Schwächephase betroffen zu sein, eben weil dort einige Aktivitätsmotoren und Amtsträger fehlen, die Handlungen vorantreiben könnten.

Wie man sieht, kehren aber langsam einige Leute zurück, sodass ich im Moment auch noch recht entspannt bin, was das IR als Ganzes angeht.
24.04.2015 23:23 Iullus Helvetius Curio ist offline E-Mail an Iullus Helvetius Curio senden Beiträge von Iullus Helvetius Curio suchen Nehmen Sie Iullus Helvetius Curio in Ihre Freundesliste auf
Tiberia Lucia

Wohnort: Roma / Italia

Tiberia Lucia Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Totenstille in der Urbs aeterna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.04.2015 23:28

@Galeo Sergius Plautus:

Barbaren natürlich großes Grinsen
Sie leben in so eisiger Kälte, auch im Frühling, dass es für sie keinen Unterschied macht. Wir alle wissen, dass die Menschen im Norden ungebildet sind und die Konstitution von Mammuts besitzen. Nichts kann diese Wilden davon abhalten Spaß zu haben, nicht einmal Abgabefristen oder volle Terminkalender!
ok, genug SimOnSimOff vermischt großes Grinsen

Aber mal im Ernst:
Ich hab die letzte Woche hier überhaupt nicht reingeschaut und weiß daher nicht genau wie die Aktivität verteilt war, aber ich glaube dir einfach mal. Augenzwinkern
Das einzige was ich dazu zu sagen wüsste, wäre: Mir ist es früher auch immer leichter gefallen mal in Mogontiacum rasch was zu posten, als mir groß was für Rom zu überlegen. Die Grundstimmung der Geschichten im Norden ist einfach leichter zu schreiben gewesen, zumindest für mich.
24.04.2015 23:28 Tiberia Lucia ist offline E-Mail an Tiberia Lucia senden Beiträge von Tiberia Lucia suchen Nehmen Sie Tiberia Lucia in Ihre Freundesliste auf
Decimus Duccius Verus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Decimus Duccius Verus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Totenstille in der Urbs aeterna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
25.04.2015 09:38

Zitat:
Original von Iullus Helvetius Curio

Spaß beseite:
Es scheint nur so, denn bei uns fehlen auch einige Aktivitätsmotoren, darunter der Großteil der Duccier. [...]

Wie man sieht, kehren aber langsam einige Leute zurück, sodass ich im Moment auch noch recht entspannt bin, was das IR als Ganzes angeht.


Ich entschuldige mich aufrichtig für meine ungeplante Absenz, aber ich ersticke teilweise immer noch in Orga-Kram fürs Ref. Bin wieder halbwegs anwesend.
25.04.2015 09:38 Decimus Duccius Verus ist offline E-Mail an Decimus Duccius Verus senden Beiträge von Decimus Duccius Verus suchen Nehmen Sie Decimus Duccius Verus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Vinicius Hungaricus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Marcus Vinicius Hungaricus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Totenstille in der Urbs aeterna Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
25.04.2015 14:52

Zitat:
Original von Lucius Helvetius Corvinus
Es wurde eine Person zum Kaiser gewählt die nicht mal auf direkte Fragen von Senatoren und vom Consul antwortet.
Wahrscheinlich nur aus Bequemlichkeitsgründen.


Das Wort "wahrscheinlich" ist ein herrliches... man kann wundervoll anderen Leuten irgendwas unterstellen und sich gleichzeitig darauf berufen, daß man es ja nicht weiß, aber man wills ja nur mal gesagt haben, stimmts?

Anders als mein Vorposter entschuldige ich mich nicht für meine ungeplante Absenz. Erst recht nicht bei Helvetius Corvinus.
25.04.2015 14:52 Marcus Vinicius Hungaricus ist offline E-Mail an Marcus Vinicius Hungaricus senden Homepage von Marcus Vinicius Hungaricus Beiträge von Marcus Vinicius Hungaricus suchen Nehmen Sie Marcus Vinicius Hungaricus in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-Off » Allgemeines » Totenstille in der Urbs aeterna
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH