Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Panem et Circenses » [Domus] Factio Veneta » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (36): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Domus] Factio Veneta
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Lucius Aelius Quarto

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Lucius Aelius Quarto Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
13.01.2006 21:39

“Leiter? Hier gibt es keinen Leiter. Aber die Factiomitglieder treffen gerade hier zusammen.“
Von oben herab musterte der Mann den Gallier, wobei er leicht die Nase rümpfte.
“Nagut, komm rein und sag ihnen was du zu sagen hast. Aber putzt dir die Sandalen ab.“
13.01.2006 21:39 Lucius Aelius Quarto ist offline E-Mail an Lucius Aelius Quarto senden Beiträge von Lucius Aelius Quarto suchen Nehmen Sie Lucius Aelius Quarto in Ihre Freundesliste auf
Pollux der Gallier

Wohnort: Roma / Italia

Pollux der Gallier Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
14.01.2006 14:03

Dem hat man den Honig auch in den Arsch geblasen, dachte sich Pollux. Vielleicht sollte man dem mal eins mit der Bratpfanne auf die Nase geben, die er hoch im Wind trug.
Seine Sandalen waren sauber, denn er hatte eine Sänfte benutzt und seine Kleider ließen auch auf eine gehobene Stellung schließen. Bester Stoff, bester Schneider, nur halt eine Stoffmenge für ein Zelt.

Pollux setzte seine 140kg in Bewegung und betrat das Gebäude und wartete darauf, daß man ihn führte.


14.01.2006 14:03 Pollux der Gallier ist offline E-Mail an Pollux der Gallier senden Beiträge von Pollux der Gallier suchen Nehmen Sie Pollux der Gallier in Ihre Freundesliste auf
Lucius Aelius Quarto

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Lucius Aelius Quarto Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
14.01.2006 18:44

“Einfach grade durchgehen, dann kannst du den Versammlungssaal nicht verfehlen.“, sagte der Büttel mit heruntergezogenen Mundwinkeln und war im nächsten Augenblick entschwunden.
14.01.2006 18:44 Lucius Aelius Quarto ist offline E-Mail an Lucius Aelius Quarto senden Beiträge von Lucius Aelius Quarto suchen Nehmen Sie Lucius Aelius Quarto in Ihre Freundesliste auf
Pollux der Gallier

Wohnort: Roma / Italia

Pollux der Gallier Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Versammlungssaal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
14.01.2006 19:03

Pollux der Gallier betrat den Versammlungssaal der Factio Veneta. Mit seiner Masse konnte man ihn kaum übersehen. Aufmerksam, aber dezent, musterte er die anwesenden Damen und Herren und versuchte heraus zu finden, wer hier wichtig war und wer etwas zu sagen hatte.

"Salvete meine werten Dame und die Herren! Mein Name ist Pollux der Gallier, Küchenmeister der Gladiatorenschule Gloria et Honor in Hispania und bekanntester noch lebender Koch des ganzen Imperiums. Der ein oder andere hat vielleicht schon meine Rezepte in der Acta gelesen. Ich bin im Auftrag des Herren unterwegs. Also meines Chefs, dem Lanista Horatius Callidus. Dieser möchte anfragen, in wie weit er als Mitglied hier seine Hilfe und Ressourcen anbieten kann. Leider läßt die Schule keine Zeit persönlich in Rom vorbei zu kommen. Also hat er mich geschickt, zumal ich in diesem Bereich ohnehin mehr Ahnung habe."


14.01.2006 19:03 Pollux der Gallier ist offline E-Mail an Pollux der Gallier senden Beiträge von Pollux der Gallier suchen Nehmen Sie Pollux der Gallier in Ihre Freundesliste auf
Medicus Germanicus Avarus

Wohnort: Roma / Italia

Medicus Germanicus Avarus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Versammlungssaal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
14.01.2006 19:53

Zitat:
Original von Pollux der Gallier
Pollux der Gallier betrat den Versammlungssaal der Factio Veneta. Mit seiner Masse konnte man ihn kaum übersehen. Aufmerksam, aber dezent, musterte er die anwesenden Damen und Herren und versuchte heraus zu finden, wer hier wichtig war und wer etwas zu sagen hatte.

"Salvete meine werten Dame und die Herren! Mein Name ist Pollux der Gallier, Küchenmeister der Gladiatorenschule Gloria et Honor in Hispania und bekanntester noch lebender Koch des ganzen Imperiums. [...]"


"Fein fein, ich nehme ein süßsaueres Hühnchen in Rosmarinsuud. Den Wein dazu, ich bevorzuge einen weißen Sizilianer kannst du allerdings sogleich auftragen." Freude

Endlich mal ein Koch. Der Senator hatte schon reichlich Hunger und Durst aufgestaut.



PRAECEPTOR - SCHOLA ATHENIENSIS
MAGISTER ARCHITECTURAE - SCHOLA ATHENIENSIS

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Medicus Germanicus Avarus: 14.01.2006 19:53.

14.01.2006 19:53 Medicus Germanicus Avarus ist offline Homepage von Medicus Germanicus Avarus Beiträge von Medicus Germanicus Avarus suchen Nehmen Sie Medicus Germanicus Avarus in Ihre Freundesliste auf
Pollux der Gallier

Wohnort: Roma / Italia

Pollux der Gallier Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
15.01.2006 09:56

Pollux verzog das Gesicht und hob die Hände zum Himmel.

"Beum Teutates! Was für eine Esskultur. Wie grausam lässt du Roma zu Grunde gehen. Tse tse tse."

Pollux wandte sich den Anwesenden zu.

"Natürlich könnte ich hier und heute ein Essen kochen, sofern dieses Haus überhaupt über eine akzeptable Küche verfügt, es die richtigen Zutaten gibt, fähige Helfer, die notwendigen Kochuntensilien. Aber ist die der Weg mit dem die Factio Veneta Wagenrennen gewinnen möchte? Mein Herr hat Interesse an den bisherigen Planungen und Umsetzungen. Die Factio Aurata unter Decimus Meridius hat in Hispania bereits das Training aufgenommen. Gerüchte und Augenzeugen besagen, daß er bereits die optimale Zusammenstellung von Gespannen austestet. Und den Proconsul als Geldgeber für den eigentlichen Wagen gewonnen hat. Die Arena in Tarraco steht ihm für Trainingsfahrten zur Verfügung und er hat auch schon Fahrer angeheuert, die sich bereits körperlich in Form bringen und mit den Pferden beschäftigen. Und ich bezweifele, daß das Kochen eines Essens uns hier sonderlich weiter bringt."


15.01.2006 09:56 Pollux der Gallier ist offline E-Mail an Pollux der Gallier senden Beiträge von Pollux der Gallier suchen Nehmen Sie Pollux der Gallier in Ihre Freundesliste auf
Medicus Germanicus Avarus

Wohnort: Roma / Italia

Medicus Germanicus Avarus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
15.01.2006 11:09

"Mit gestärktem Magen und satten Gesicht läßt es sich merklich leichter Nachdenken.

Die Bedingungen für die Aurata mögen gut sein, doch mit unseren Anlagen hier in Rom wird unsere Besser sein. Ich glaube zudem kaum, das es an Geld mangelt."


Schaut sich in der Runde um und fährt fort:

"Wir hatten bisher immer zwei erfolgreiche Wagen, ich denke wir halten sowohl an Gespann als an den Pferden vorerst fest. Alles umzustoßen, wie es die Aurata tut, wird nicht zu dem Erfolg führen... lange Erfahrung und kleine geänderte Detailes schon eher. Nebenbei sollten wir natürlich für die Zukunft planen und uns Gedanken über leichtere, robuste und einfacher zu bedienende Wägen machen. Auch die Zuchtauswahl und das Training neuer wie bestehender Zugpferde gehört dazu, aber wie gesagt... "



PRAECEPTOR - SCHOLA ATHENIENSIS
MAGISTER ARCHITECTURAE - SCHOLA ATHENIENSIS
15.01.2006 11:09 Medicus Germanicus Avarus ist offline Homepage von Medicus Germanicus Avarus Beiträge von Medicus Germanicus Avarus suchen Nehmen Sie Medicus Germanicus Avarus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Aelius Quarto

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Lucius Aelius Quarto Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
15.01.2006 11:49

“Welcher Art könnte die Hilfe sein? Ich könnte mir vorstellen, dass uns dein Herr vor allem helfen kann, wenn Rennen in Hispania stattfinden. Oder er hat einen Gladiator, der aufgrund einer Verletzung zum Beispiel eines Beines nicht mehr für die Arena taugt, der sich jedoch als Talent für die Wagenrennen empfehlen könnte.“, sprach der Consul den Koch des Lanisters an.

“Ansonsten stimme ich Germanicus Avarus zu. Wir haben mit Daraios und Diokles zwei sehr erfolgreiche und erfahrene Lenker, die ihre Karriere sicher noch eine Weile fortsetzen können. Rothar ist bisher noch nicht über erste Anfangserfolge hinaus gekommen, aber ich denke doch, dass er ihren Platz einmal einnehmen könnte. Hermes…. Naja, ich weiß nicht. Mittelfristig müssen wir uns selbstverständlich um Nachwuchs kümmern.“



SODALIS SOCIETAE AUREATAE - ACTA DIURNA
BEISITZER - CURIA PROVINCIALIS ITALIA
15.01.2006 11:49 Lucius Aelius Quarto ist offline E-Mail an Lucius Aelius Quarto senden Beiträge von Lucius Aelius Quarto suchen Nehmen Sie Lucius Aelius Quarto in Ihre Freundesliste auf
Medicus Germanicus Avarus

Wohnort: Roma / Italia

Medicus Germanicus Avarus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
15.01.2006 16:24

-.^

"Aber Consul Quarto wie stellt ihr euch die Nutzung eines Bein verletzten Gladiators bei den Wagenrennen vor?"



PRAECEPTOR - SCHOLA ATHENIENSIS
MAGISTER ARCHITECTURAE - SCHOLA ATHENIENSIS
15.01.2006 16:24 Medicus Germanicus Avarus ist offline Homepage von Medicus Germanicus Avarus Beiträge von Medicus Germanicus Avarus suchen Nehmen Sie Medicus Germanicus Avarus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Aelius Quarto

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Lucius Aelius Quarto Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
15.01.2006 17:51

“Och, sich auf dem Wagen zu halten ist ja etwas anderes als in der Arene behend herumspringen zu müssen. Darüber hinaus könnten wir einen zuverlässigen Stallknecht gebrauchen.“



SODALIS SOCIETAE AUREATAE - ACTA DIURNA
BEISITZER - CURIA PROVINCIALIS ITALIA
15.01.2006 17:51 Lucius Aelius Quarto ist offline E-Mail an Lucius Aelius Quarto senden Beiträge von Lucius Aelius Quarto suchen Nehmen Sie Lucius Aelius Quarto in Ihre Freundesliste auf
Medicus Germanicus Avarus

Wohnort: Roma / Italia

Medicus Germanicus Avarus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
15.01.2006 17:56

"Gut für den Stall möge es gehen... in welcher Gegend sind unsere Gespanne zur Zeit eigentlich unter gebracht und wo werden die Pferde trainiert, wo die Wagenfahrer geschliffen und fit gehalten?"

Blickt sich suchend zu dem Koch um, der jedoch keine Anstalten machte etwas zu zaubern. Na dann nicht, dachte er und malte sich bereits seine nächste Essensanlaufstelle aus.



PRAECEPTOR - SCHOLA ATHENIENSIS
MAGISTER ARCHITECTURAE - SCHOLA ATHENIENSIS
15.01.2006 17:56 Medicus Germanicus Avarus ist offline Homepage von Medicus Germanicus Avarus Beiträge von Medicus Germanicus Avarus suchen Nehmen Sie Medicus Germanicus Avarus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Aelius Quarto

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Lucius Aelius Quarto Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
15.01.2006 20:01

“Wir haben Stallungen gleich gegenüber beim Circus und seine Bahn ist die tägliche Übungsstrecke unserer Gespanne. Weniger sollte es für die Veneta nicht sein, meine ich.“



SODALIS SOCIETAE AUREATAE - ACTA DIURNA
BEISITZER - CURIA PROVINCIALIS ITALIA
15.01.2006 20:01 Lucius Aelius Quarto ist offline E-Mail an Lucius Aelius Quarto senden Beiträge von Lucius Aelius Quarto suchen Nehmen Sie Lucius Aelius Quarto in Ihre Freundesliste auf
Pollux der Gallier

Wohnort: Roma / Italia

Pollux der Gallier Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
15.01.2006 20:08

"Ich denke eine Rennbahn zum Üben und ein paar Stallungen können problemlos bei der Gladiatorenschule in Tarraco gebaut werden, zumal wir im Frühjahr ohnehin umfangreiche bauliche Maßnahmen vornehmen werden.

Und ich wette die Küche in diesem Haus ist erbärmlich."

Pollux wendet sich ab und geht die Küche suchen.


15.01.2006 20:08 Pollux der Gallier ist offline E-Mail an Pollux der Gallier senden Beiträge von Pollux der Gallier suchen Nehmen Sie Pollux der Gallier in Ihre Freundesliste auf
Vibius Valerius Victor

Wohnort: Roma / Italia

Vibius Valerius Victor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
15.01.2006 22:26

Vic hört dem Gespräch zu, schweift in Gedanken jedoch schon in den Stall hinüber. Dort stehen nicht nur die besten Rennpferde des Imperiums, dort warten auch die kühlsten Quadrigae, ausgerüstet mit den heißesten Sachen, von denen Mann nur träumt: ABS - das antiochische Beschleunigungs System, welches dafür sorgt, dass der Wagen am Start schneller ins Rollen kommt und das, wie sich herausgestellt hat, der ASR - Antriebs Schlupf Regelung - weit überlegen ist, da nicht nur das Durchdrehen der Räder auf glatter Fahrbahn verhindert wird, sondern die Drehung gleichzeitig vorteilhaft genutzt wird; BKV - Bremskraftverstärker - aus Aegyptus, auch wenn Vic nicht weiß, wozu die Wägen überhaupt Bremsen sollten. Aber wenns dann um so besser funktionniert, wenn es denn doch mal sein muss, dann ist das natürlich von Vorteil; OHC -obenliegende Nockenwellen - woher die Abkürzung kommt, weiß Vic nicht, aber sicher aus dem Griechischen. Und die neuen ESP - die Extra-Stabilisierungs-Plaketten - sind ebenfalls schon getestet worden und hatten dazu geführt, dass die Wägen problemlos durch den sogenannten Elchtest kommen, ein Test, bei dem diese komischen nordischen Tiere auf die Rennbahn losgelassen werden und die Fahrer dann geschickt ausweichen müssen.

Schon bei dem Gedanken an diese Gespanne wird Vic ganz anders.


15.01.2006 22:26 Vibius Valerius Victor ist offline E-Mail an Vibius Valerius Victor senden Beiträge von Vibius Valerius Victor suchen Nehmen Sie Vibius Valerius Victor in Ihre Freundesliste auf
Lucius Aelius Quarto

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Lucius Aelius Quarto Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
18.01.2006 23:32

“Das Angebot der Gladiatorenschule Gloria et Honor sollten wir auf jeden Fall annehmen. Sie ist inzwischen sehr berühmt und hat einen hervorragenden Ruf, der längst den der Schulen in Capua überflügelt hat. Ich könnte mir vorstellen, dass dort gute Möglichkeiten für eine Niederlassung unserer Factio in Hispania bestehen.“



SODALIS SOCIETAE AUREATAE - ACTA DIURNA
BEISITZER - CURIA PROVINCIALIS ITALIA
18.01.2006 23:32 Lucius Aelius Quarto ist offline E-Mail an Lucius Aelius Quarto senden Beiträge von Lucius Aelius Quarto suchen Nehmen Sie Lucius Aelius Quarto in Ihre Freundesliste auf
Marcus Vinicius Hungaricus

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Vinicius Hungaricus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.01.2006 02:31

Gut. Dann machmas so.



MAGISTER IURIS - SCHOLA ATHENIENSIS
PRAECEPTOR EXTERNUS - SCHOLA ATHENIENSIS
BEISITZER - CURIA PROVINCIALIS ITALIA
19.01.2006 02:31 Marcus Vinicius Hungaricus ist offline E-Mail an Marcus Vinicius Hungaricus senden Homepage von Marcus Vinicius Hungaricus Beiträge von Marcus Vinicius Hungaricus suchen Nehmen Sie Marcus Vinicius Hungaricus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Aelius Quarto

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Lucius Aelius Quarto Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
20.01.2006 13:02

“Ist das allgemein Konsens?“, fragte Quarto, um sich dann sogleich mit einem: “Gut!“, selbst zu bestätigen.
“Ich möchte vorschlagen, dass wir uns eine Factioleitung geben, also eine Art Vorstand. Einen Princeps und zwei Stellvertreter fände ich ideal.“



SODALIS SOCIETAE AUREATAE - ACTA DIURNA
BEISITZER - CURIA PROVINCIALIS ITALIA
20.01.2006 13:02 Lucius Aelius Quarto ist offline E-Mail an Lucius Aelius Quarto senden Beiträge von Lucius Aelius Quarto suchen Nehmen Sie Lucius Aelius Quarto in Ihre Freundesliste auf
Vibius Valerius Victor

Wohnort: Roma / Italia

Vibius Valerius Victor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
20.01.2006 15:30

Auch Victor nickt. "Wir sollten auch noch jemanden haben, der sich um die Finanzen kümmert. Entweder einer von den Stellvertretern oder eben jemand eigenes. Je nachdem, wie viele sich überhaupt für irgendwas zur Verfügung stellen."


20.01.2006 15:30 Vibius Valerius Victor ist offline E-Mail an Vibius Valerius Victor senden Beiträge von Vibius Valerius Victor suchen Nehmen Sie Vibius Valerius Victor in Ihre Freundesliste auf
Lucius Aelius Quarto

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Lucius Aelius Quarto Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
21.01.2006 23:31

“Ich würde ja behaupten, dass drei ausreichend sind. Aber was sagen die Anderen?“



SODALIS SOCIETAE AUREATAE - ACTA DIURNA
BEISITZER - CURIA PROVINCIALIS ITALIA
21.01.2006 23:31 Lucius Aelius Quarto ist offline E-Mail an Lucius Aelius Quarto senden Beiträge von Lucius Aelius Quarto suchen Nehmen Sie Lucius Aelius Quarto in Ihre Freundesliste auf
Medicus Germanicus Avarus

Wohnort: Roma / Italia

Medicus Germanicus Avarus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.01.2006 00:45

"Nicht mehr als drei, auch wenn ich die Meinung vertrete, das zwei reichen sollten."

Er hatte sich auf einen der Sessel nieder gelassen und fröhnte dem Bachus.



PRAECEPTOR - SCHOLA ATHENIENSIS
MAGISTER ARCHITECTURAE - SCHOLA ATHENIENSIS
22.01.2006 00:45 Medicus Germanicus Avarus ist offline Homepage von Medicus Germanicus Avarus Beiträge von Medicus Germanicus Avarus suchen Nehmen Sie Medicus Germanicus Avarus in Ihre Freundesliste auf
Seiten (36): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Panem et Circenses » [Domus] Factio Veneta
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH