Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Domus Gentium Romae » Casa Germanica » Casa Germanica - Postkasten » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (14): « erste ... « vorherige 12 13 [14] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Casa Germanica - Postkasten
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Iunia Axilla

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #32
Halb verhungert
Essen
Mit Dach über'm Kopf
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Iunia Axilla Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
05.07.2015 11:02

   


Iunia Axilla Sen. Germanico Avaro s.d.

Hier liegt glaube ich ein kleines Missverständnis vor. Ich hatte gar nicht angenommen, dass du selbst noch im Besitz von zum Bau geeigneten Steinen bist. Ich hatte lediglich gehofft, dass du aus deiner Zeit als Architekt damals und jetzt als Curator vielleicht jemanden kennst, der welche besitzen könnte, nachdem die gängigen Quellen hier ausverkauft scheinen.
Umso mehr freut es mich, wenn meine Suche so schnell zu einem Ziel geführt hat. Sehr gerne würde ich von dir besagte Steine erwerben. Der Einfachheit halber schlage ich vor, dass dein Verwalter dem meinen ein Angebot zukommen lässt. Ich kümmere mich dann um den weiteren Transport. Es sei denn natürlich, du bevorzugst ein persönliches Gespräch im Vorfeld. In diesem Falle lasse es mich einfach wissen.
Sollte ich einmal dir einen Gefallen erweisen können, scheue dich nicht, diesen in Worte zu fassen. Ich werde dann sehen, was ich tun kann.

Vale







PROXENIOS - ALEXANDRIA
IUS TRIUM LIBERORUM
05.07.2015 11:02 Iunia Axilla ist offline Beiträge von Iunia Axilla suchen Nehmen Sie Iunia Axilla in Ihre Freundesliste auf
Lucius Annaeanus Apollodorus

Wohnort: Roma / Italia

Lucius Annaeanus Apollodorus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.08.2015 17:58

   
Imp Caes Tib Aquilius Severus Aug
Senatori M. Germanico Avaro s.p.d.



Senator, hiermit lade ich dich und deine Familie zu einer Cena am

ANTE DIEM XI KAL SEP DCCCLXV A.U.C. (22.8.2015/112 n.Chr.)

in meinem Haus auf dem Palatin ein.



11.08.2015 17:58 Lucius Annaeanus Apollodorus ist offline E-Mail an Lucius Annaeanus Apollodorus senden Beiträge von Lucius Annaeanus Apollodorus suchen Nehmen Sie Lucius Annaeanus Apollodorus in Ihre Freundesliste auf
Galeo Sergius Plautus

Wohnort: Roma / Italia

Galeo Sergius Plautus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Germanitas Quadrivii Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
18.09.2015 14:26

Ein Bote brachte das folgende Schreiben:

   

M. Germanicus Avarus
Casa Germanica, Roma


G. Sergius Plautus M. Germanico Avaro s. d.

Hiermit lade ich dich im Namen des Pro Magisters
am KAL OCT DCCCLXV A.U.C. (1.10.2015/112 n.Chr.)
zu einer Versammlung der Germanitas Quadrivii im Odeum ein.

Im Auftrag
G. Sergius Plautus


G. Sergius Plautus, Sodalis Minor



18.09.2015 14:26 Galeo Sergius Plautus ist offline Beiträge von Galeo Sergius Plautus suchen Nehmen Sie Galeo Sergius Plautus in Ihre Freundesliste auf
Caius Flavius Scato

Wohnort: Roma / Italia

Caius Flavius Scato Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Erbschaft Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
05.10.2015 18:57

   
Roma, ANTE DIEM III NON OCT DCCCLXV A.U.C.
Ad
Germanica Laevina
Casa Germanica
Roma, Italia

____________________________________________________________


Wir wollen nicht klagen, dass sie gegangen sind,
sondern dankbar sein, dass wir sie hatten.

In diesem Sinne wünsche ich dir in diesen schweren Stunden den Trost deiner Verwandten und Freunde, nach der Zeit der Trauer jedoch auch wieder einen hoffnungsvollen Blick in die Zukunft. Sei dir meines Beileids ob des Verlustes deines Großneffen Titus Germanicus Antias bewusst.

Vom hohen Senat zum Vigintivir gewählt ist es meine Pflicht, dem Praetor Urbanus in Erbschaftsprozessen zur Hand zu gehen, was nun speziell auch diesen Fall betrifft. So ist es meine Aufgabe, dir mitzuteilen, dass du nach Intestatrecht als rechtmäßiger Erbe der folgenden Vermögenswerte festgestellt wurdest: Geld, Waren, und der Betrieb Lanius Fango (Metzgerei Stufe I)

Dir steht es nun frei, ob du dieses an keinerlei weitere Verpflichtungen geknüpfte Erbe annimmst oder nicht. Solltest du dich gegen eine Annahme des Nachlasses entscheiden, wird dein Erbanteil auf die übrigen Erbberechtigten aufgeteilt respektive der Res Publica zugeführt.

Ich bitte dich, mir möglichst zeitnah, spätestens jedoch bis zum NON NOV DCCCLXV A.U.C. (5.11.2015/112 n.Chr.) mitzuteilen, ob du dieses Erbe anzutreten gewillt bist. Denn sollte ich bis dahin keine Antwort in mein Officium von dir erhalten haben, bin ich gezwungen dies als Ablehnung der Erbschaft anzusehen.

Mögen die Unsterblichen deinen Verwandten sicher ins Elysium geleiten, dir und den Deinen aber ein langes und erfülltes Leben schenken.

Vale bene!



Caius Flavius Scato




TIRO FORI - LUCIUS FLAVIUS FURIANUS
05.10.2015 18:57 Caius Flavius Scato ist offline Beiträge von Caius Flavius Scato suchen Nehmen Sie Caius Flavius Scato in Ihre Freundesliste auf
Faustus Decimus Serapio

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #12
Halb verhungert
Essen
Komfortable Wohnung
Wohnen
Ordentlich aussehend
Leben
Teil der Gesellschaft
Luxus

Faustus Decimus Serapio Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Io Saturnalia! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.12.2015 17:16

Eine Einladung flatterte ins Haus...

   
~ An Paullus Germanicus Aculeo ~
~ Casa Germanica ~






Io Saturnalia, Germanicus Aculeo!

Die Bande sind lose,
der alte Götterfürst wandelt frei auf der Erde,
das Goldene Zeitalter ist zurückgekehrt!

Um das zu feiern laden wir Decimer
am dritten Tag der Saturnalien
in unserer Casa zu einem großen Bankett.
Komm unbedingt, und feiere die tollen Tage mit uns!

Es grüßt saturnisch:








TUTOR - DECIMA CAMELIA
17.12.2015 17:16 Faustus Decimus Serapio ist offline E-Mail an Faustus Decimus Serapio senden Beiträge von Faustus Decimus Serapio suchen Nehmen Sie Faustus Decimus Serapio in Ihre Freundesliste auf
Marcus Decimus Livianus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #37
Halb verhungert
Essen
Am Existenzminimum
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Marcus Decimus Livianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Io Saturnalia! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
21.12.2015 08:58

   
~ An Medicus Germanicus Avarus samt gesamter Familie ~
~ Casa Germanica ~






Io Saturnalia!

Die Bande sind lose,
der alte Götterfürst wandelt frei auf der Erde,
das Goldene Zeitalter ist zurückgekehrt!

Um das zu feiern laden wir Decimer
am dritten Tag der Saturnalien
in unserer Casa zu einem großen Bankett.
Komm unbedingt, und feiere die tollen Tage mit uns!

Es grüßt saturnisch:


MARCUS DECIMUS LIVIANUS


PS: Mein lieber Freund! Jedes Mitglied eurer Familie ist uns herzlich Willkommen!



21.12.2015 08:58 Marcus Decimus Livianus ist offline E-Mail an Marcus Decimus Livianus senden Beiträge von Marcus Decimus Livianus suchen Nehmen Sie Marcus Decimus Livianus in Ihre Freundesliste auf
Caius Flavius Scato

Wohnort: Roma / Italia

Caius Flavius Scato Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
06.08.2016 01:21

   
Ad Paullus Germanicus Aculeo
Casa Germanica
Roma

Die Söhne des Hauses der Flavier, Manius Flavius Gracchus Minor, Sohn des Manius Flavius Gracchus, Enkel des Titus Flavius Vespasianus, sowie der ehrenwerte Senator Roms, Caius Flavius Scato, Sohn des Titus Flavius Milo, Enkel des Secundus Flavius Felix, laden dich, und deine ganze Familie zu Feierlichkeiten anlässlich der Wahlen in die Villa Flavia Felix ein.

Die Feierlichkeiten finden am Abend des ANTE DIEM III ID AUG DCCCLXVI A.U.C. (11.8.2016/113 n.Chr.) statt, und dir und deinen teuren Verwandten wird es an nichts mangeln.
Für Speisen, Trank und Unterhaltung ist wie stets in unserem Hause gesorgt, und wir erwarten deine Gesellschaft mit großer Vorfreude.

Mögen die Götter stets über dich und die deinen wachen, und mögen deine Unterfangen erfolgreich sein.

Wir verbleiben in hochachtungsvollen Grüßen,

für beide Gastgeber unterzeichnend



SENATOR Caius Flavius Scato




CIVIS
TIRO FORI - LUCIUS FLAVIUS FURIANUS
06.08.2016 01:21 Caius Flavius Scato ist offline Beiträge von Caius Flavius Scato suchen Nehmen Sie Caius Flavius Scato in Ihre Freundesliste auf
Marcus Iulius Dives

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #46
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Marcus Iulius Dives Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Alles auf Anfang - alte Fälle werden aufgelöst Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
25.09.2016 14:19

Ein divitischer Bote brachte Post vom iulischen Aedilis Plebis zum Anwesen der Germanicer. Dabei war der Absender guter Dinge, zu einem für alle Beteiligten gerechten Urteil gelangt zu sein.

   
Roma, A.D. VII KAL OCT DCCCLXVI A.U.C.
Ad
Iunia Serrana
Casa Germanica
Urbs Aeterna

_______________________________________________________________

M. Iulius Dives Aedilis Iuniae Serranae s.d.

Bei der routinemäßigen Kontrolle der Betriebslisten fiel auf, dass du als Mitglied des Ordo Senatorius den Fernhandel "Merulas Importe" dein Eigentum nennst. Im Paragraphen 4 der Lex Mercatus heißt es jedoch im letzten Absatz, dass es unter anderem Mitgliedern des Ordo Senatorius verboten wäre, "andere Betriebe zu besitzen als solche, welche der Produktion landwirtschaftlicher Güter und deren Weiterverarbeitung dienen".

Es liegt auf der Hand, dass ein Fernhandels-Betrieb offenkundig weder landwirtschaftliche Güter selbst erzeugt, noch ihrer Weiterverarbeitung dient, indes lediglich Güter von einem Ort über eine lange Distanz an einen anderen transportiert. Entsprechend also fordere ich dich kraft meines Amtes auf, deinen Fernhandel "Merulas Importe" innerhalb der nächsten zwei Wochen und damit bis zum ANTE DIEM VII ID OCT DCCCLXVI A.U.C. (9.10.2016/113 n.Chr.) abzugeben oder zu schließen.

Einen begründeten Einspruch gegen diese Aufforderung kann an meinen Amtssitz in der Basilica Iulia gerichtet werden. Sollte jedoch innerhalb der angegebenen Frist keine Reaktion von dir erfolgt sein - in Form eines mündlichen oder schriftlichen Einspruchs oder in Form einer Abgabe oder Schließung des besagten Fernhandels -, so bin ich dazu gezwungen, diesen Verstoß gegen die Lex Mercatus entsprechend zu sanktionieren.

Vale.



MARCUS IULIUS DIVES AEDILIS PLEBIS

25.09.2016 14:19 Marcus Iulius Dives ist offline E-Mail an Marcus Iulius Dives senden Homepage von Marcus Iulius Dives Beiträge von Marcus Iulius Dives suchen Nehmen Sie Marcus Iulius Dives in Ihre Freundesliste auf
Marcus Iulius Dives

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #46
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Marcus Iulius Dives Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Alles auf Anfang - alte Fälle werden aufgelöst Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
06.11.2016 18:27

Ein divitischer Bote brachte Post vom iulischen Aedilis Plebis zum Anwesen der Germanicer. Dabei war der Absender neuerlich guter Dinge, eine passable Lösung für das vorhandene Problem gefunden zu haben, wenngleich der Ton in dieser wiederholten Mahnung selbstredend automatisch ein etwas härterer war.

   
Roma, A.D. VIII ID NOV DCCCLXVI A.U.C.
Ad
Iunia Serrana
Casa Germanica
Urbs Aeterna

_______________________________________________________________

M. Iulius Dives Aedilis Iuniae Serranae s.d.

Nachdem mein jüngster Hinweis auf die Ordnung der stadtrömischen Märkte und die für ebendiese Ordnung sorgende Lex Mercatus leider ohne eine Reaktion blieb, sehe ich mich gezwungen, dich hiermit noch einmal darauf hinzuweisen, dass es Mitgliedern des Ordo Senatorius nicht gestattet ist, einen Fernhandel zu besitzen.

Mit Nachdruck fordere ich dich daher noch einmal dazu auf, deinen Betrieb "Merulas Importe" bis zum ANTE DIEM XII KAL DEC DCCCLXVI A.U.C. (20.11.2016/113 n.Chr.) freiwillig zu schließen, zu verkaufen oder sonstig abzugeben. Andernfalls muss ich selbst die Initiative ergreifen und werde den Fernhandel ohne finanzielle oder sonstige Kompensation seitens des Staates beschlagnahmen lassen.

Begründeter Einspruch gegen diese Mahnung kann an meinem Amtssitz in der Basilica Iulia gerichtet werden.

Vale.



MARCUS IULIUS DIVES AEDILIS PLEBIS

06.11.2016 18:27 Marcus Iulius Dives ist offline E-Mail an Marcus Iulius Dives senden Homepage von Marcus Iulius Dives Beiträge von Marcus Iulius Dives suchen Nehmen Sie Marcus Iulius Dives in Ihre Freundesliste auf
Marcus Octavius Maro

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #10
Etwas im Bauch
Essen
Wohnt durchschnittlich
Wohnen
Schick & adrett
Leben
Teil der Gesellschaft
Luxus

Marcus Octavius Maro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
In Sachen Peticus - Information für die Familie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
05.03.2017 13:21

Es erschien Maro in dieser Sache am besten, den Brief direkt an die ganze Gens Germanica in Rom zu schicken. Die konnte ja dann unter sich ausmachen, wie sie mit der Situation umgehen wollte.

   

Ad

Gens Germanica
Casa Germanica
Roma

Hiermit möchte ich die Familie des Miles Nero Germanicus Peticus, zur Zeit bei den Cohortes Urbanae, über folgenden Umstand in Kenntnis setzen: Gegen ein Mitglied eures Hauses werden schwerste Vorwürfe wegen grober Vergehen im Dienst erhoben.

Dabei handelt es sich konkret um das Delikt der Insubordination gegenüber dem Tribun Aulus Iunius Avianus. Der Miles Peticus sitzt zur Zeit im Carcer; über ihn wird demnächst ein Militärtribunal richten.
Peticus hat mich gebeten seine Verwandten zu informieren, damit diese ihn "aus diesem Loch holen". Dies habe ich hiermit getan. Vielleicht stehen euch ja wundersame Mittel zur Verfügung, dem Peticus aus dieser Klemme heraus zu helfen.

Valete

Marcus Octavius Maro
Optio



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Marcus Octavius Maro: 05.03.2017 13:21.

05.03.2017 13:21 Marcus Octavius Maro ist offline E-Mail an Marcus Octavius Maro senden Beiträge von Marcus Octavius Maro suchen Nehmen Sie Marcus Octavius Maro in Ihre Freundesliste auf
Herius Claudius Menecrates

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #3
Liebt gute Küche
Essen
Villenbesitzer
Wohnen
In edelster Gewandung
Leben
Prominenter
Luxus

Herius Claudius Menecrates Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ladung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
28.07.2017 21:29

Der Gerichtsdiener tapperte vom Haupttor der Castra zur Casa Germanica und übergab dort die Ladung zur Verhandlung.

   
Ladung

zur


Hauptverhandlung IUD PRI VII/DCCCLXVII - Tiberius Aquilianus Privatus u. Numerius Apustius Carbonius vs. Nero Germanicus Peticus


Die Anklage lautet auf:
§76 Körperverletzung
§81 Nötigung und Bedrohung
§83 Beleidigung
§84 Üble Nachrede
§85 Sachbeschädigung
§114 Amtsanmaßung.

Iudex Prior: Herius Claudius Menecrates

28.07.2017 21:29 Herius Claudius Menecrates ist offline E-Mail an Herius Claudius Menecrates senden Beiträge von Herius Claudius Menecrates suchen Nehmen Sie Herius Claudius Menecrates in Ihre Freundesliste auf
Palatinus

Wohnort: Roma / Italia

Palatinus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Antwort vom Kaiserhof Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.12.2017 19:45

   
Ad
Paullus Germanicus Cerretanus

Casa Germanica
Roma




Wer das Siegel brach, konnte das Schreiben lesen.

   

Der Procurator ab Epistulis empfängt dich PRIDIE ID DEC DCCCLXVII A.U.C. (12.12.2017/114 n.Chr.) zur sechsten Stunde, um mit dir über deine weitere Verwendung im Dienste des Imperiums zu sprechen.

Im Auftrage des Kaiser,

Caius Aquilianus Pullo







CFT


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Palatinus: 11.12.2017 19:46.

11.12.2017 19:45 Palatinus ist offline Beiträge von Palatinus suchen Nehmen Sie Palatinus in Ihre Freundesliste auf
Palatinus

Wohnort: Roma / Italia

Palatinus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Dienstantritt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
20.12.2017 23:29

   
Ad
Paullus Germanicus Cerretanus

Casa Germanica
Roma




Wer das Siegel brach, konnte das Schreiben lesen.

   

Ich erwarte dich zur Einweisung in deine neue Tätigkeit als Notarius ANTE DIEM XI KAL IAN DCCCLXVIII A.U.C. (22.12.2017/114 n.Chr.) in meinem Officium.

Vale,

Caius Aquilianus Pullo







CFT


20.12.2017 23:29 Palatinus ist offline Beiträge von Palatinus suchen Nehmen Sie Palatinus in Ihre Freundesliste auf
Narrator Italiae

Narrator Italiae Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Nachricht vom Decemvir an Germanicus Cerratanus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
03.03.2018 16:23

Ein Germanicer war vor wenigen Tagen im Haus des Decemvirn gewesen, um einen offenen Erbschaftsfall prüfen und bearbeiten zu lassen. Dies war nun geschehen - mit einem Ergebnis, welches jedoch gewiss nicht jedem gefallen würde. Der Magistrat sprach es nicht laut aus, doch fragte er sich durchaus, weshalb ihn ausgerechnet solche Personen aufsuchten und ihm auf die Füße traten, die schlussendlich keinerlei Erbberechtigung in den vorgebrachten Fällen besaßen...

Nichtsdestotrotz fühlte sich der Decemvir insbesondere dem Germanicer gegenüber verpflichtet, auch etwas dafür zu tun, dass dieser so großzügig eine Goldmünze gespendet hatte.

   

Decemvir stlitibus iudicandis Germanico Cerretano s.d.

Nachdem ich gemäß deiner vorgetragenen Bitte den Erbschaftsfall des Eques Paullus Germanicus Aculeo geprüft und bearbeitet habe, muss ich dich hiermit darüber in Kenntnis setzen, dass du in dieser Causa leider nicht erbberechtigt bist. Dies war vor der Prüfung des Falls natürlich nicht für mich abzusehen. Dennoch möchte ich mich für dieses Ergebnis bei dir entschuldigen. *

Sim-Off: * Ich habe mir die Fälle leider erst angesehen, als ich das auch musste...

Über deinen Vater Corvus, deinen Großvater Ursus, deinen Onkel Proeliator sowie deinen Cousin Impavida bist du leider nur im fünften Grade mit dem Verblichenen verwandt. Der von mir als erbberechtigt festgestellte Gaius Germanicus Varro hingegen ist über seinen Vater Honorius, seinen Großvater Proeliator sowie seinen Onkel Impavida im vierten Grade mit dem Verblichenen verwandt.

Da dein als erbberechtigt festgestellter Neffe jedoch als Decurio der Ala II Numidia im Exercitus Romanus dient und zugleich nicht den persönlichen Status eines Ritters besitzt, wird er nach derzeitiger Rechtslage die ihm im Rahmen dieser Erbschaft zufallenden Betriebe nicht führen können. (Lex Mercatus § 4 Absatz 3.)

Kannst du ihn überzeugen, diesen Teil der Erbschaft schriftlich an dich abzutreten, oder ist er sogar dazu bereit, die Erbschaft in Gänze schriftlich an dich abzutreten, so wäre die Situation selbstverständlich eine andere. Ich kann daher aktuell nicht mehr für dich tun, als dir anbei einige Schriftstücke mitzuschicken, die dir möglicherweise für ein derartiges Vorhaben behilflich sein könnten.

Lass es mich wissen, wenn ich die Causa Aculeo zugunsten deines Neffen abschließen soll oder wenn du mit ihm anderweitig schriftlich übereingekommen bist. Ich werde diese Causa vorerst zurückstellen, bis ich entweder erneut von dir höre oder aber an den Kalenden des Monats April das Amt als Decemvir an meinen Nachfolger übergebe.

Vale.




Wie im Text angekündigt fanden sich in der aufklappbaren Tabula zudem zwei vorgefertigte Exemplare einer Abtretungserklärung, welche mit entsprechender Unterschrift des Germanicus Varro dessen Verwandten Germanicus Cerretanus dazu befähigen würde, selbst zum Nachlassempfänger in der Causa Germanicus Aculeo zu werden.

   
Abtretungserklärung

Hiermit trete ich, Gaius Germanicus Varro, die mir durch Erbschaft von meinem Cousin Paullus Germanicus Aculeo zufallenden Betriebe Aes Germanica, Ferrum Germanica und Marmorbruch an meinen Onkel Paullus Germanicus Cerretanus ab.




   
Abtretungserklärung

Hiermit trete ich, Gaius Germanicus Varro, alle mir durch Erbschaft von meinem Cousin Paullus Germanicus Aculeo zufallenden Rechte und Pflichten an dessen Nachlass, darunter insbesondere seinem Geld- und Sachvermögen sowie seinen Betrieben, an meinen Onkel Paullus Germanicus Cerretanus ab.


03.03.2018 16:23 Narrator Italiae ist offline Beiträge von Narrator Italiae suchen Nehmen Sie Narrator Italiae in Ihre Freundesliste auf
Marcus Iulius Dives

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #46
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Marcus Iulius Dives Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Aufnahme in die Factio Veneta Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
04.03.2018 20:59

Der iulische Vicarius Domini Factionis der Factio Veneta hatte von einem attraktiven Beau aus der Gens Duccia die Empfehlung bekommen, zwei Interessenten an einer Mitgliedschaft der Factio Veneta in selbige aufzunehmen. Dives kannte weder den einen noch den anderen der beiden anempfohlenen Männer, wie er dafür jedoch umso größere Stücke auf den hübschen Callistus hielt - und diesem folglich in dieser Frage blind zu vertrauen beschloss.
   
Roma, A.D. IV NON MAR DCCCLXVIII A.U.C.
Ad
Amicus Venetae
Paullus Germanicus Cerretanus
Casa Germanica
Urbs Aeterna



Iulius Vicarius Domini Factionis Venetae Germanico s.d.

Nachdem mir durch den Sodalis Duccius Callistus zugetragen wurde, dass du dich für eine Mitgliedschaft in der Factio Veneta interessierst, wie er sich zudem auch gleich dafür einsetzte, dass ich dich in unsere erfolgreiche Factio aufnehme, freue ich mich, hiermit nun Kontakt zu dir aufnehmen zu können.

Leider kenne ich dich bisher nicht persönlich, wie ich stattdessen jedoch durchaus um die tiefe Verbundenheit deiner Gens zur Factio Veneta weiß. Entsprechend also bin ich sehr gewillt, der Empfehlung des geschätzten Duccius Callistus zu folgen und freue mich, dir anbei die offizielle Urkunde zu deiner Aufnahme in die Factio Veneta zu übermitteln.

Mögen die Götter stets wachen über dich und die Deinen.
Vale bene und Veneta Victrix!





MARCUS IULIUS DIVES
VICARIUS DOMINI FACTIONIS VENETAE




   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI


ERNENNE ICH
PAULLUS GERMANICUS CERRETANUS

MIT WIRKUNG VOM
ANTE DIEM IV NON MAR DCCCLXVIII A.U.C.
(4.3.2018/115 n.Chr.)
.

ZUM
SODALIS FACTIONIS VENETAE


Marcus Iulius Dives

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Marcus Iulius Dives: 04.03.2018 20:59.

04.03.2018 20:59 Marcus Iulius Dives ist offline E-Mail an Marcus Iulius Dives senden Homepage von Marcus Iulius Dives Beiträge von Marcus Iulius Dives suchen Nehmen Sie Marcus Iulius Dives in Ihre Freundesliste auf
Gnaeus Postumius Rufus

Wohnort: Roma / Italia

Gnaeus Postumius Rufus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
CP | GER nach ITA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
05.09.2018 11:19

   
Ad
GErmanicus Cerretanus
Casa Germanica
Roma



Abtretungserklärung

Hiermit trete ich, Gaius Germanicus Varro, die mir durch Erbschaft von meinem Cousin Paullus Germanicus Aculeo zufallenden Betriebe Aes Germanica, Ferrum Germanica und Marmorbruch an meinen Onkel Paullus Germanicus Cerretanus ab.
Gaius Germanicus Varro
Dec.ALAII NumidiaANTE DIEM III NON IUN DCCCLXVIII A.U.C. (3.6.2018/115 n.Chr.)


Abtretungserklärung

Hiermit trete ich, Gaius Germanicus Varro, alle mir durch Erbschaft von meinem Cousin Paullus Germanicus Aculeo zufallenden Rechte und Pflichten an dessen Nachlass, darunter insbesondere seinem Geld- und Sachvermögen sowie seinen Betrieben, an meinen Onkel Paullus Germanicus Cerretanus ab.
Gaius Germanicus Varro
Dec.ALAII NumidiaANTE DIEM III NON IUN DCCCLXVIII A.U.C. (3.6.2018/115 n.Chr.)



05.09.2018 11:19 Gnaeus Postumius Rufus ist offline Beiträge von Gnaeus Postumius Rufus suchen Nehmen Sie Gnaeus Postumius Rufus in Ihre Freundesliste auf
Gaius Iulius Caesoninus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #11
Sehr hungrig
Essen
Kleine warme Kammer
Wohnen
Gepflegtes Äußeres
Leben
Teil der Gesellschaft
Luxus

Gaius Iulius Caesoninus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Einladung zur Cena Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
30.04.2019 15:15

   

Ad
Paullus Germanicus Cerretanus
Casa Germanica
Roma


Salve mein Freund!
Ich möchte dich recht herzlich zu einer kleinen Cena bzw. Feier in den Hortus der Domus Iulia einladen. Das Fest wird ANTE DIEM XII KAL IUN DCCCLXIX A.U.C. stattfinden.

Wir freuen uns alle auf dein Kommen!

Vale Bene

Gaius Iulius Caesoninus






TIRO FORI - SPURIUS PURGITIUS MACER
SODALIS FACTIO PRAESINA - FACTIO PRAESINA
30.04.2019 15:15 Gaius Iulius Caesoninus ist offline E-Mail an Gaius Iulius Caesoninus senden Beiträge von Gaius Iulius Caesoninus suchen Nehmen Sie Gaius Iulius Caesoninus in Ihre Freundesliste auf
Seiten (14): « erste ... « vorherige 12 13 [14] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Domus Gentium Romae » Casa Germanica » Casa Germanica - Postkasten
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH