Imperium Romanum » Spielgestaltung und Spielleitung » Ideen-Board » Eine Gottheit für alle IDs! » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Eine Gottheit für alle IDs!
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Sergia Fausta

Wohnort: Roma / Italia

Sergia Fausta Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Ein Pontifex ohne Gottheit? Wo kommen wir denn dann hin? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
30.03.2015 20:59

Zitat:
Original von Marcus Vinicius Hungaricus
Und ich hab mir gerade die Mühe gemacht, mal in meinen offiziellen Dokumenten nachzuschauen: Also bei mir steht nirgends meine Religionszugehörigkeit. Kann ich also als Argument nicht gelten lassen. Augenzwinkern

Dann will ich mal schauen, ob ich dir auch da noch etwas beibringen kann. Zunge raus
Siehe: Eheurkunde, Lebenspartnerschaftsurkunde, Geburtsurkunde und Sterbeurkunde (kurz: das Gros der Personenstandsurkunden / siehe dazu auch: Personenstandsregister).

Und da meine ich eben: Bei allen diesen Beispielen interessiert niemanden meine Lieblingsfarbe oder welche Ziele im Leben ich verfolge. Was aber sehr wohl interessiert (bzw. interessieren kann): Meine Religionszugehörigkeit. Offensichtlich. Augenzwinkern
30.03.2015 20:59 Sergia Fausta ist offline Beiträge von Sergia Fausta suchen Nehmen Sie Sergia Fausta in Ihre Freundesliste auf
Faustus Decimus Serapio

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #5
Satt und zufrieden
Essen
Vorzeigeimmobilie
Wohnen
Schick & adrett
Leben
Allseits bekannt
Luxus

Faustus Decimus Serapio Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Ein Pontifex ohne Gottheit? Wo kommen wir denn dann hin? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
30.03.2015 21:19

Zitat:
Original von Sergia Fausta
Unser Verhältnis heute zur Religion ist ein anderes als im Mittelalter und definitiv auch ein anderes als im Altertum.


Und darum sollten wir es doch soweit wie möglich vermeiden, unser modernes Verhältnis zur Religion auf dieses Spiel im historischen Rahmen zu übertragen.
Oder aus irgendwelchen modernen Urkunden, die doch offensichtlich einen vollkommen anderen Sinn und Zweck erfüllen als das Charakterblatt im IR, Schlüsse zu ziehen darüber, was für ein Charakterblatt für einen historischen Rollenspielcharakter sinnvoll sei... verwirrt

Zitat:
Original von Numerius Duccius Marsus
... wenn ich für meine ID klar machen will, dass sie einer bestimmten Gottheit besonders huldigt, dann kann ich das durch vermehrtes Ausspielen von Opfern und Gebeten.


*unterschreib*

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Faustus Decimus Serapio: 30.03.2015 21:24.

30.03.2015 21:19 Faustus Decimus Serapio ist offline E-Mail an Faustus Decimus Serapio senden Beiträge von Faustus Decimus Serapio suchen Nehmen Sie Faustus Decimus Serapio in Ihre Freundesliste auf
Marcus Vinicius Hungaricus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Marcus Vinicius Hungaricus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Ein Pontifex ohne Gottheit? Wo kommen wir denn dann hin? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
30.03.2015 21:32

In meiner österreichischen Geburtsurkunde ist meine Religionszugehörigkeit nicht eingetragen, was vor allem am fehlenden Eintragungsfeld liegt.

In den Personenstandsurkunden steht aber auch nicht Volk, Körperbau, Größe, Aufmachung und Gesicht. Das steht - wenn überhaupt - im Reisepass drinnen, wo allerdings wiederum nicht die Religionszugehörigkeit eingetragen wird.

Hamma jetzt das Kapitel der offiziellen Dokumente damit abgeschlossen?
30.03.2015 21:32 Marcus Vinicius Hungaricus ist offline E-Mail an Marcus Vinicius Hungaricus senden Homepage von Marcus Vinicius Hungaricus Beiträge von Marcus Vinicius Hungaricus suchen Nehmen Sie Marcus Vinicius Hungaricus in Ihre Freundesliste auf
Decima Messalina

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #51
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Decima Messalina Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Ein Pontifex ohne Gottheit? Wo kommen wir denn dann hin? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
30.03.2015 21:35

Zitat:
Original von Faustus Decimus Serapio
Zitat:
Original von Sergia Fausta
Unser Verhältnis heute zur Religion ist ein anderes als im Mittelalter und definitiv auch ein anderes als im Altertum.


Und darum sollten wir es doch soweit wie möglich vermeiden, unser modernes Verhältnis zur Religion auf dieses Spiel im historischen Rahmen zu übertragen.
Oder aus irgendwelchen modernen Urkunden, die doch offensichtlich einen vollkommen anderen Sinn und Zweck erfüllen als das Charakterblatt im IR, Schlüsse zu ziehen darüber, was für ein Charakterblatt für einen historischen Rollenspielcharakter sinnvoll sei... verwirrt

Zitat:
Original von Numerius Duccius Marsus
... wenn ich für meine ID klar machen will, dass sie einer bestimmten Gottheit besonders huldigt, dann kann ich das durch vermehrtes Ausspielen von Opfern und Gebeten.


*unterschreib*


Der Zweck dient doch nur der heutigen Steuer Zunge raus

Bin auch der Meinung, dass die Angabe nocht notwendig ist.
30.03.2015 21:35 Decima Messalina ist offline E-Mail an Decima Messalina senden Homepage von Decima Messalina Beiträge von Decima Messalina suchen Nehmen Sie Decima Messalina in Ihre Freundesliste auf
Lucius Tiberius Lepidus

Wohnort: Roma / Italia

Lucius Tiberius Lepidus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Ein Pontifex ohne Gottheit? Wo kommen wir denn dann hin? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
30.03.2015 21:44

Zitat:
Original von Faustus Decimus Serapio
Und darum sollten wir es doch soweit wie möglich vermeiden, unser modernes Verhältnis zur Religion auf dieses Spiel im historischen Rahmen zu übertragen.
Oder aus irgendwelchen modernen Urkunden, die doch offensichtlich einen vollkommen anderen Sinn und Zweck erfüllen als das Charakterblatt im IR, Schlüsse zu ziehen darüber, was für ein Charakterblatt für einen historischen Rollenspielcharakter sinnvoll sei... verwirrt


Bei Fausta ging es wohl rein um die Stellung, welche 'Gottheit' bzw. Religion im Gegensatz zu Dingen wie 'Lieblingsfarbe' hat und dies ausgehend davon, ob solch eine Information in das 'Charakter'-Blatt passt oder nicht. Das ist der einzige Kontext, der in dieser Binnendiskussion um bestimmte Intuitionen eine Rolle spielt, aber jetzt nicht Wesentlich für die Diskussion ist.

Ich frage mich stattdessen, was für Schlüsse ein Eintrag im Charakterblatt auf heutige monotheistische Religionsvorstellungen zulässt? Falls das Argument war, dass man nur eine einzige Gottheit eintragen kann, dann ist das wohl bereits vom Tisch. Ich sehe hier überhaupt keine 'Gefahr' heutige moderne Religionsvorstellungen in das Spiel allein durch einen simplen Eintrag im Charakterblatt zu imporieren. Die Bedeutung, die ein solcher Eintrag hat, scheint mir hier doch deutlich überschätzt zu werden. Es ist einfach ein nettes Feature - eines, was ohnehin bereits da ist und was ohnehin wahrscheinlich nur diejenigen nutzen würden, die ein bisschen was mit den Gottheiten im IR am Hut haben.
30.03.2015 21:44 Lucius Tiberius Lepidus ist offline E-Mail an Lucius Tiberius Lepidus senden Beiträge von Lucius Tiberius Lepidus suchen Nehmen Sie Lucius Tiberius Lepidus in Ihre Freundesliste auf
Sergia Fausta

Wohnort: Roma / Italia

Sergia Fausta Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Ein Pontifex ohne Gottheit? Wo kommen wir denn dann hin? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
30.03.2015 21:45

Zitat:
Original von Faustus Decimus Serapio
Zitat:
Original von Sergia Fausta
Unser Verhältnis heute zur Religion ist ein anderes als im Mittelalter und definitiv auch ein anderes als im Altertum.

Und darum sollten wir es doch soweit wie möglich vermeiden, unser modernes Verhältnis zur Religion auf dieses Spiel im historischen Rahmen zu übertragen.
Oder aus irgendwelchen modernen Urkunden, die doch offensichtlich einen vollkommen anderen Sinn und Zweck erfüllen als das Charakterblatt im IR, Schlüsse zu ziehen darüber, was für ein Charakterblatt für einen historischen Rollenspielcharakter sinnvoll sei... verwirrt

Zitat:
Original von Marcus Vinicius Hungaricus
Hamma jetzt das Kapitel der offiziellen Dokumente damit abgeschlossen?

Gerne können wir das Kapitel der offiziellen Dokumente damit abschließen. Zumal: Wenn man mal kurz zurückblättert zum Anfang der Topic "offizielle Dokumente" sieht man, worauf ich mich dabei bezog. Ich bezog mich dabei auf Decimus Serapios Vergleich der Religion mit irgendwelchen Bezugspersonen, Werten und Zielen einer ID.. bis hin zur Lieblingsfarbe. => Ich führte also diese offiziellen Dokumente an, um klarzumachen, dass dieser Vergleich erheblich hinkt. Die Religion(szugehörigkeit) hat einen anderen Stellenwert. Heute. Und ich wage zu behaupt: Damals aber auch. Das war auch schon der ganze Punkt damit. Augenzwinkern

Edit:
Zitat:
Original von Lucius Tiberius Lepidus
Ich frage mich stattdessen, was für Schlüsse ein Eintrag im Charakterblatt auf heutige monotheistische Religionsvorstellungen zulässt? Falls das Argument war, dass man nur eine einzige Gottheit eintragen kann, dann ist das wohl bereits vom Tisch. Ich sehe hier überhaupt keine 'Gefahr' heutige moderne Religionsvorstellungen in das Spiel allein durch einen simplen Eintrag im Charakterblatt zu imporieren. Die Bedeutung, die ein solcher Eintrag hat, scheint mir hier doch deutlich überschätzt zu werden. Es ist einfach ein nettes Feature - eines, was ohnehin bereits da ist und was ohnehin wahrscheinlich nur diejenigen nutzen würden, die ein bisschen was mit den Gottheiten im IR am Hut haben.

*subscribed*

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Sergia Fausta: 30.03.2015 21:49.

30.03.2015 21:45 Sergia Fausta ist offline Beiträge von Sergia Fausta suchen Nehmen Sie Sergia Fausta in Ihre Freundesliste auf
SPIELLEITUNG

SPIELLEITUNG Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
06.12.2015 12:21

Der Nikolaus ist heute vorbeigekommen und hat ein zusätzliches Charakterbogenfeld dagelassen. smile
06.12.2015 12:21 SPIELLEITUNG ist offline Beiträge von SPIELLEITUNG suchen Nehmen Sie SPIELLEITUNG in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Spielgestaltung und Spielleitung » Ideen-Board » Eine Gottheit für alle IDs!
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH