Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Domus Gentium Romae » Casa Pompeia » Orbis | Eine sanfte Sänfte » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Orbis | Eine sanfte Sänfte
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Pompeia Drusilla

Wohnort: Roma / Italia

Pompeia Drusilla Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.01.2006 07:59

"Das war eine feurige und wilde Attacke. Ich hoffe Du machst deinem Vorbild alle Ehre."

Der Ring war etwas zu groß, doch die Tunika hielt sie dort fest, wo er ihn angebracht hatte. Sulla kannte sich offensichtlich mit frivolen Spielchen aus.

"Schade das ich keinen genügend großen Ring besitze, der dort passen würde wo es mir gefallen würde, ihn anzubringen."


19.01.2006 07:59 Pompeia Drusilla ist offline E-Mail an Pompeia Drusilla senden Beiträge von Pompeia Drusilla suchen Nehmen Sie Pompeia Drusilla in Ihre Freundesliste auf
Spurius Sergius Sulla

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Spurius Sergius Sulla Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.01.2006 08:50

So wie ich neben ihr saß konnte ich Drusillas Bein gut erreichen um es anzuheben und über meine Schulter zu legen nachdem ich ihre Sandale gelöst hatte

"Ihr seid auch so fesselnd genug meine Liebe, doch kann man dieses auch mit anderem als Ringen ausleben."

Langsam über Fuss, Unterschenkel und Oberschenkel streichelnd glitten meine Hände über Drusillas Bein



SODALIS SOCIETAE AUREATAE - ACTA DIURNA
19.01.2006 08:50 Spurius Sergius Sulla ist offline E-Mail an Spurius Sergius Sulla senden Beiträge von Spurius Sergius Sulla suchen Nehmen Sie Spurius Sergius Sulla in Ihre Freundesliste auf
Pompeia Drusilla

Wohnort: Roma / Italia

Pompeia Drusilla Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.01.2006 09:03

Als Sulla mein Bein anhob, um mir eine Sandale auszuziehen, schob sich die Tunika nicht unerheblich nach oben. Damit hatte seine Hand, die zärtlich meinen Fuss und schliesslich die Schenkel streichelte, genügend Bewegungsfreiheit um intensiver auf die Suche zu gehen.

"Das will ich meinen. Dieser Ring wäre auch wesentlich passender alles alles was ein Mensch herstellen kann."

Wobie ich mich dann noch fragte, welchen der vorhandenen Ringe er meinte.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Pompeia Drusilla: 19.01.2006 09:03.

19.01.2006 09:03 Pompeia Drusilla ist offline E-Mail an Pompeia Drusilla senden Beiträge von Pompeia Drusilla suchen Nehmen Sie Pompeia Drusilla in Ihre Freundesliste auf
Spurius Sergius Sulla

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Spurius Sergius Sulla Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.01.2006 09:22

Als Drusilla fand was sie suchte sah ich ihren Augen an das sie wusste welch harte Zeiten ihr bevorstanden.
Ihr Griff war sicher, geschult und ging mir durch und durch während meine Hand weiterwanderte und schließlich erst vorsichtig zaghaft, dann etwas fordernder begann ihr Delta der Venus zu erforschen.

"Wart ihr schon mal am Tempel der Minerva?"



SODALIS SOCIETAE AUREATAE - ACTA DIURNA
19.01.2006 09:22 Spurius Sergius Sulla ist offline E-Mail an Spurius Sergius Sulla senden Beiträge von Spurius Sergius Sulla suchen Nehmen Sie Spurius Sergius Sulla in Ihre Freundesliste auf
Pompeia Drusilla

Wohnort: Roma / Italia

Pompeia Drusilla Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.01.2006 11:41

Erstaunt und mehr als zufrieden mit dem was meine Hand fand, war ich gespannt, ob er nur Träger dessen war oder auch damit umzugehen wusste. Leider hatte ich in dieser Hinsicht schon meine Erfahrungen machen müssen.
Mit seiner forschenden Hand konnte er allerdings umgehen und das ließ mich offen, das es auch mit anderen Gliedmassen seines Körpers so sein würde.
Mit geschlossenen Augen, forschte ich weiter und ließ mich erforschen. Mehr hingehaucht, als gesprochen antwortete ich auf seine Frage:

"Neiin, dazu fehlte mir bisher die Zeit und auch der Anlass!".


19.01.2006 11:41 Pompeia Drusilla ist offline E-Mail an Pompeia Drusilla senden Beiträge von Pompeia Drusilla suchen Nehmen Sie Pompeia Drusilla in Ihre Freundesliste auf
Spurius Sergius Sulla

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Spurius Sergius Sulla Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.01.2006 12:19

Ich musste mich unter ihrem Griff schon sehr zusammenreissen, rief er doch nach HIER UND JETZT,
mein Finger an ihrer Porta liess Drusilla aber innehalten worauf ich ihn kurz kreisen ließ

"SCHNELLER" rief ich den Trägern zu, die auch sofort beschleunigten.
Roms Kopfsteinplaster spürten wir nun besser und ich beugte mich an meiner Venus herunter

"Wir werden uns die Zeit dafür gleich nehmen, denn dort ist die Aussicht fast so gut wie hier"
Meine letzten Worte klangen schon ein wenig gedämpft was bei Schenkeln an den Ohren auch nicht wundern sollte



SODALIS SOCIETAE AUREATAE - ACTA DIURNA
19.01.2006 12:19 Spurius Sergius Sulla ist offline E-Mail an Spurius Sergius Sulla senden Beiträge von Spurius Sergius Sulla suchen Nehmen Sie Spurius Sergius Sulla in Ihre Freundesliste auf
Pompeia Drusilla

Wohnort: Roma / Italia

Pompeia Drusilla Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.01.2006 12:26

Hatte ich ihn kurz zuvor noch geneckt, in dem ich Männern ein gewisse Zungenfertigkeit absprach, so war ich angenehm überrascht. Er fand fast auf der Stelle genau den entscheidenden Punkt, was mich wie ein Schlag traf.
Wie gut das diese Sänfte Stangen hatte die das Dach hielten. So konnte ich mich dran festhalten, um nicht von der Holprigkeit der Wegstrecke oder von Sullas spezieller Würdigung dieser ganz besonderen Aussicht, aus der Sänfte fallen zu müssen.


19.01.2006 12:26 Pompeia Drusilla ist offline E-Mail an Pompeia Drusilla senden Beiträge von Pompeia Drusilla suchen Nehmen Sie Pompeia Drusilla in Ihre Freundesliste auf
Spurius Sergius Sulla

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Spurius Sergius Sulla Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.01.2006 13:03

Während ich meinem Ruf eine spitze Zunge zu haben alle Ehre machte
stieß mein Finger etwas tiefer auf Widerstand
den ich nach einem kurzem Ausflug nach oben nun angefeuchtet zu brechen begann.

"Wenn aber Orion und Sirius in die Mitte des Himmels gekommen sind"
*stärkerdrück*
"und die rosenfingrige Morgenröte den Arkturus erblickt,"
*einwenigdreh*
"dann, o Perseus, pflücke die Trauben ab und bringe sie heim."
*amtriggerknabber*

flüsterte ich in die Höhle was Hesiod vielleicht anders gemeint hatte



SODALIS SOCIETAE AUREATAE - ACTA DIURNA
19.01.2006 13:03 Spurius Sergius Sulla ist offline E-Mail an Spurius Sergius Sulla senden Beiträge von Spurius Sergius Sulla suchen Nehmen Sie Spurius Sergius Sulla in Ihre Freundesliste auf
MODERATOR

MODERATOR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.01.2006 13:26

Sim-Off: Der aufmerksame Leser - so wie ich einer bin - fragt sich jetzt "Was zum Henker ist ein Trigger?" und sieht mal bei Wikipedia nach, was das wohl sein soll. Er wird auch tatsächlich fündig, nur leider nicht gescheiter. Wenn zB eine Bindegewebsansammlung gemeint war, würde ich das als nicht sehr schmeichelhaft empfinden. Augenzwinkern

Achja, warum ich eigentlich hier eingreife: Synonyme verwenden - welcher Art auch immer - macht die Geschichte nicht jugendfreier. Wenn ihr also eurer körperlichen Liebe unbedingt Ausdruck verleihen wollt, seid dabei nicht ganz so plastisch. Augenzwinkern
19.01.2006 13:26 MODERATOR ist offline E-Mail an MODERATOR senden Beiträge von MODERATOR suchen Nehmen Sie MODERATOR in Ihre Freundesliste auf
Spurius Sergius Sulla

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Spurius Sergius Sulla Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.01.2006 13:43

Sim-Off: Danke für die Blumen cool
Zitat:
BEATLES - WHITE ALBUM:
When I hold you in my arms,
And I feel my finger on your trigger
I know no one can do me no harm,
Because happiness is a warm gun

Die Botschaft ist jedoch verstanden



SODALIS SOCIETAE AUREATAE - ACTA DIURNA
19.01.2006 13:43 Spurius Sergius Sulla ist offline E-Mail an Spurius Sergius Sulla senden Beiträge von Spurius Sergius Sulla suchen Nehmen Sie Spurius Sergius Sulla in Ihre Freundesliste auf
Pompeia Drusilla

Wohnort: Roma / Italia

Pompeia Drusilla Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.01.2006 18:35

Sim-Off: Verstanden ja, doch nun etwas ratlos, weil sprachlos.
fröhlich

Fast schon weggetreten und mich auf einer Wolke fühlend, hoffte ich doch intständig dort noch eine Weile verbleiben zudürfen, bevor ich wieder herabstieg von der Wolke.


19.01.2006 18:35 Pompeia Drusilla ist offline E-Mail an Pompeia Drusilla senden Beiträge von Pompeia Drusilla suchen Nehmen Sie Pompeia Drusilla in Ihre Freundesliste auf
Sextus Pompeius Trogus

Wohnort: Roma / Italia

Sextus Pompeius Trogus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.01.2006 21:10

Zufällig kam ich des wegs und hörte spitze Schreie aus einer Sänfte! Im Grunde genommen war es mir egal, wer da so rumschrie, bis mir näheren Hinsehen die Tragesklaven bekannt vorkamen
Sim-Off: die sich iregndwie verdattert und völlig verstört anschauten. Da dämmerte es mir, zumal mir die Stimme bekannt vorkam. Natürlich, denn nur um die Stimme meiner Schwester konnte es sich handeln Hilfe eilte ich ihr zu Hilfe wie einst der Hektor seiner Andromache zur Seite stand.

Stürmte mit einem Schlag Richtung Sänfte, und riß den Vorhang zur Seite, als ich wie vom Schlag gerührt mich kaum noch zu bewegen wußte.


Sim-Off: CASAMODERATORATION:
Die Sänfte wird im schnellen Schritt durch Rom getragen, es wäre schön wenn man das bei seinen Postings berücksichtigt. Deswegen habe ich mir erlaubt den abgedrehten Teil auszukommentieren.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Pompeia Perilia: 20.01.2006 08:10.

19.01.2006 21:10 Sextus Pompeius Trogus ist offline E-Mail an Sextus Pompeius Trogus senden Beiträge von Sextus Pompeius Trogus suchen Nehmen Sie Sextus Pompeius Trogus in Ihre Freundesliste auf
Spurius Sergius Sulla

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Spurius Sergius Sulla Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
20.01.2006 08:36

Die Sänfte verlangsamte ihr Tempo ein wenig, verhinderte so vielleicht den Höhepunkt der Dinge und ich nahm meinen Finger wieder an mich.

"Na Liebes?" hauchte ich in Drusilla
"Bist Du bereit für einen Spaziergang? Wir sind gleich da."

"AUSSER ES MÖCHTE JEMAND GEKREUZIGT WERDEN." rief ich den Sklaven zu die nun wieder ihr Tempo verschärften



SODALIS SOCIETAE AUREATAE - ACTA DIURNA
20.01.2006 08:36 Spurius Sergius Sulla ist offline E-Mail an Spurius Sergius Sulla senden Beiträge von Spurius Sergius Sulla suchen Nehmen Sie Spurius Sergius Sulla in Ihre Freundesliste auf
Pompeia Drusilla

Wohnort: Roma / Italia

Pompeia Drusilla Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
20.01.2006 09:33

Etwas Durcheinander und nicht korrekt gekleidet, suchte ich zunächst meine Sandale. Schliesslich fand ich sie, zog sie mir über und machte mich, soweit es ging, zurecht.


20.01.2006 09:33 Pompeia Drusilla ist offline E-Mail an Pompeia Drusilla senden Beiträge von Pompeia Drusilla suchen Nehmen Sie Pompeia Drusilla in Ihre Freundesliste auf
Spurius Sergius Sulla

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Spurius Sergius Sulla Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
20.01.2006 11:05

Ich nahm meinen Ring an mich, zwirbelte genüßlich an der Halterung um dann ein wenig daran zu ziehen.
"Bist Du bereit mit Blick auf den Himmelsjäger von diesem auch erlegt zu werden?"

Meine Lippen näherten sich und erwarteten die Antwort



SODALIS SOCIETAE AUREATAE - ACTA DIURNA
20.01.2006 11:05 Spurius Sergius Sulla ist offline E-Mail an Spurius Sergius Sulla senden Beiträge von Spurius Sergius Sulla suchen Nehmen Sie Spurius Sergius Sulla in Ihre Freundesliste auf
Pompeia Drusilla

Wohnort: Roma / Italia

Pompeia Drusilla Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
20.01.2006 11:58

In meinem Zustand war ich zu allem bereit!

"Zu was Du willst....!", hauchte ich, schon lange nicht mehr Herr meiner Sinne.


20.01.2006 11:58 Pompeia Drusilla ist offline E-Mail an Pompeia Drusilla senden Beiträge von Pompeia Drusilla suchen Nehmen Sie Pompeia Drusilla in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Domus Gentium Romae » Casa Pompeia » Orbis | Eine sanfte Sänfte
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH