Imperium Romanum » Suche » Suchergebnis » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 72 Treffern Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Betriebe
Lucius Octavius Sebastianus

Antworten: 2.196
Hits: 207.663
14.10.2018 01:33 Forum: WiSim und Technik


Bitte meinen spice legati diversarum gentium freischalten

vielen Dank vorab
Thema: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus
Lucius Octavius Sebastianus

Antworten: 33
Hits: 548
RE: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus 07.10.2018 23:38 Forum: Exerzierplatz


Sebastianus ging in Stellung und visierte die Scheibe an. Er warf den Speer so kräftig wie er konnte.
Sein erster Wurf sah nicht schön aus, aber er traf die Scheibe am Rand. Die anderen Tirones warfen auch nach und nach. Einige verfehlten ihr Ziel deutlich wieder rum andere tragen immerhin die Scheibe.

Als Gallicus dran war, warf er den Speer sehr kräftig und landete nahezu einen Volltreffer. Der Speer landete direkt in der Mitte, was die meisten Tirones in Erstaunen versetzt
Thema: [Subura] Häuserkampfübung
Lucius Octavius Sebastianus

Antworten: 19
Hits: 908
RE: Häuserkampfübung 07.10.2018 23:33 Forum: Roma


Na das schien ja lustig zu werden. Noch nicht einmal mit der Ausbildung fertig und schon sollte Sebastianus an einer Übung teilnehmen. Er hoffte er würde sich nicht blamieren, aber eigentlich sollte man auch nicht soviel von ihm erwarten. Er würde sicherlich versuchen sein bestes zu geben
Thema: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus
Lucius Octavius Sebastianus

Antworten: 33
Hits: 548
RE: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus 04.10.2018 14:16 Forum: Exerzierplatz


Sebastianus erschien die Begründung plausibel. Mit so einem Speer im Schild würde es sicher schwierig sich damit verteidigen zu können.

Centurio, verzeih die Frage, aber könnte man nicht einfach den Rest vom Speer abbrechen und somit seinen Schild wieder nutzen?

Sebastianus hoffte das die Frage nicht allzu dumm war, jedoch interessierte es ihn sehr. Schließlich wäre so der Vorteil vom Speer aufgehoben.
Thema: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus
Lucius Octavius Sebastianus

Antworten: 33
Hits: 548
RE: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus 01.10.2018 04:53 Forum: Exerzierplatz


Sebastianus hatte leider keine Ahnung worauf der Centurio hinaus wollte.

"Ich weis es leider nicht Centurio"

gab er etwas kleinlaut zu.
Thema: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus
Lucius Octavius Sebastianus

Antworten: 33
Hits: 548
RE: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus 08.09.2018 23:40 Forum: Exerzierplatz


Gallicus wusste nicht so genau worauf der Centurio anspielte.

"Einer der großen Unterschiede, ist das eingebaute Gewicht, welches die Durchschlagskraft erhöhen soll. Das zweite was mir einfällt, ist das es mit einer Kordel umwickelt ist, damit man ihn besser in der Hand halten kann."

Gallicus sagte einfach was ihm noch einfiel und hoffte einfach mal einen Treffer zu landen.
Thema: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus
Lucius Octavius Sebastianus

Antworten: 33
Hits: 548
RE: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus 02.09.2018 20:16 Forum: Exerzierplatz


Das war die Chance für Gallicus zu beweisen, das er nicht völlig nutzlos ist. Mit dem Speer kannte er sich aus und hatte schon einiges an Erfahrung damit. Schließlich war er viel auf der Jagd und nutze dafür meist den Wurfspeer.

"Das ist der Pilum, Centurio. Er ist der Wurfspeer der Truppen"

Jetzt war die Zeit gekommen für Gallicus seinen Wert zu beweisen.
Thema: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus
Lucius Octavius Sebastianus

Antworten: 33
Hits: 548
RE: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus 29.08.2018 15:13 Forum: Exerzierplatz


Sim-Off: Sry voll übersehen das du schon geantwortet hast ^^


Sebastianus atmete einmal tief durch und versuchte dann das umzusetzen was Maro ihm sagte. Er versuchte sich vorzustellen wie er die Pflöcke mit einem kräftigen Stich treffen würde.

So langsam schien es zu klappen. Nach und nach wurden die Bewegungen flüssiger, wenn gleich mit einem geübten Kämpfer er noch lange nicht mithalten könne und auch kräftiger wurden die Stiche. Für ein unbewegtes Ziel, hatte Sebastianus den Eindruck, machte er sich nicht schlecht. Jedoch war er am zweifeln wie das ganze funktionieren würde, mit einem Gegner der sich bewegt. Bisher hatte Sebastianus, immer mit dem Gladius abgewehrt, aber nie mit einem Schild.
Er wischte die Gedanken schnell beiseite und fuhr mit der Übung fort. Die Stöße wurden immer kräftiger und flüssig schienen sie nun auch von der Hand zu gehen. Sebastianus machte einen zufriedenen Eindruck.
Thema: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus
Lucius Octavius Sebastianus

Antworten: 33
Hits: 548
RE: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus 21.08.2018 20:58 Forum: Exerzierplatz


Nun also war es soweit. Sebastianus schaute genau hin wie Maro die Übung vormachte. Er versuchte auf jedes Detail zu achten, was schwierig war, da man Maro ansah, das er das Gladius nicht nur zum Spaß schwingt.
Sebastianus dachte kurz darüber nach, wie viele Gegner Maro wohl schon mit seinem Gladius niederstreckte.

Sebastianus nahm den Schild und ging auf die Pflöcke zu. Er konnte den Schild gut halten, schließlich war er kräftig. Er duckte sich hinter dem Schild und versuchte genau wie Maro es vorgemacht hat zu zustechen.

Der erste Stoß war sehr kräftig, aber fließend konnte man das nicht unbedingt nennen. Es erinnerte eher an das zustoßen mit einem Speer als mit dem Gladius, sodass es nicht verwunderlich war, das Sebastianus sein Ziel verfehlte.

Er versuchte es erneut, mit weniger Kraft und wollte diesmal eine fleißende Bewegung machen. Dies gelang ihm Augenscheinlich, jedoch war es mehr ein Stößchen als ein Stoß. Die Spitze des Galdius erreichte zwar den Pflock, aber Wirkung würde so ein Treffer wohl nur gegen einen Sklaven zeigen der nichts in der hand hat.

Sebastianus versuchte immer wieder das umzusetzen was Maro vorgemacht hat. Es war ihm unbegreiflich was er falsch machte. Nur mit dem Gladius, ohne Schild, konnte er sehr gut umgehen und es war ihm ein Rätsel warum dies mit dem Schild so schwer ist.

Seine Bewegungen wurden durchaus fließender, aber entscheidende Treffer waren das alles nicht. Er wirkte langsam gefrustet, weil er keine Ahnung hatte, wie er das bewerkstelligen soll. Er hoffte auf einen entscheiden Hinweis von Maro, der ihm helfen würde.....
Thema: Rundgang des neuen Präfekten
Lucius Octavius Sebastianus

Antworten: 11
Hits: 136
RE: Rundgang des neuen Präfekten 21.08.2018 20:47 Forum: Exerzierplatz


Der Großteil der Tirones unterbrach die Übungen und lauschte aufmerksam dem Gespräch von Maro und den Neuankömmling. Die kurze Pause war sehr Willkommen, da die Sonne unerbitterlich auf die Tirones brannte.
Als das Wort -Praefekt- viel nahm Sebastianus und zwei weitere Tirones sofort Haltung an, schließlich hatten sie diesen Part in ihrer Grundausbildung bereits gehabt.
Die anderen Tirones, hatten dies entweder nicht verstanden, oder aber erkannten den Präfekten nicht als solches. Sebastianus versuchte unauffällig einige Tirones darauf aufmerksam zu machen, aber das Gespräch der beiden schien mehr Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.
Thema: Fehler in Beschreibung
Lucius Octavius Sebastianus

Antworten: 1
Hits: 137
Fehler in Beschreibung 20.08.2018 19:29 Forum: Ideen-Board


Gerade gefunden in der Anleitung zu WiSim unter "Für Geld arbeiten"

Alternativ kannst du bei einem existierenden Betrieb nach einer Arbeitsstelle.

ich denke der Satz ist nicht ganz vollständig. ^^
Thema: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus
Lucius Octavius Sebastianus

Antworten: 33
Hits: 548
RE: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus 20.08.2018 17:08 Forum: Exerzierplatz


Maro schien vielleicht zuviel für ein Gladius empfinden, aber seiner Rede, konnte man durchaus folgen. Jeder nahm für sich das mit raus was ihm am meisten zusagte, denn schließlich hatte jeder der Rekruten eine andere Intention sich der CU oder überhaupt dem Militär zu verpflichten. Dennoch brüllten die Rekruten allesamt

"VERSTANDEN CENTURIO"

Sebastianus indes freute sich endlich da drauf, seine Kampfkünste mit dem Gladius zeigen zu können. Gedanken machte er sich nur über die Handhabung des Schildes, hatte er schließlich bisher immer nur mit dem Gladius trainiert.
Thema: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus
Lucius Octavius Sebastianus

Antworten: 33
Hits: 548
RE: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus 18.08.2018 08:08 Forum: Exerzierplatz


Sebastianus war unklar worauf genau der Centurio hinauswollte.

"Verzeih Centurio. Ich weiß nur noch, das diese Waffen das Reich,Volk und den Kaiser dienen und schützen sollen und sie deshalb die wichtigsten Werkzeuge eines jeden Soldaten sind.

Sebastianus hoffte das er für seine Antwort nicht gerügt werden würde, schließlich war er noch in der Ausbildung. Er hatte sicherlich mehr Wissen als die anderen Rekruten, da seine Familie seit Generationen in den Armeen des Reiches dient, aber alles konnte auch er nicht wissen.
Thema: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus
Lucius Octavius Sebastianus

Antworten: 33
Hits: 548
RE: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus 16.08.2018 18:47 Forum: Exerzierplatz


Sebastinaus war ein wenig verwundert über die Aussage von Maro. Schließlich hatte jeder von ihnen bereits seine Ausrüstung erhalten, somit auch ein Gladius. Er antwortet jedoch recht zügig.

"Centurio, das ist eine der beiden Waffen und somit das wichtigste Werkzeug, eines Soldaten. Es ist ein Gladius"
Thema: Warum spielt ihr im IR? (+ Karrierefrage)
Lucius Octavius Sebastianus

Antworten: 4
Hits: 383
RE: Warum spielt ihr im IR? (+ Karrierefrage) 16.08.2018 11:08 Forum: Allgemeines


Also das hier ist nicht meine erste ID, sondern ich habe bereits (ich glaube 2003 rum) hier mit einer anderen ID gespielt. Warum ausgerechnet dieses?
Es macht einfach Spaß. Es ist ungezwungen und man hat sehr viele Freiheiten und kann das ganze hier extrem gut mitgestalten. Es macht Spaß mit Leuten in diesem historischen Hintergrund zu simmen. Auch das ganze drum herum und durchaus auch historisch korrekte gefällt mir extrem. Ich finde es gibt einfach nichts vergleichbares.

Warum ich zum Militär bin? Damals habe ich als Peregrinus angefangen und es war der "sicherste" weg schnell zum Bürger zu werden und somit eine eigene Famila zu gründen. Mit der jetzigen ID zum Militär, weil ich da die meiste Erfahrung habe
Thema: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus
Lucius Octavius Sebastianus

Antworten: 33
Hits: 548
RE: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus 13.08.2018 21:44 Forum: Exerzierplatz


Sebastianus hatte Gallicus als Partner. Das konnte nicht gut gehen. Körperlich war er Sebastianus klar unterlegen und Sebastianus hatte schon einige Erfahrung im Ringen. Er überlegte kurz ob er sich beim ringen etwas zurück halten solle, schließlich waren sie Kameraden. Diesen Gedanken verwarf er aber recht schnell. Es brachte nichts jemanden zu schonen. Wenn er für die CU nicht geeignet war, sollte er das schnellst möglich merken.

Beide nahmen Aufstellung und das Zeichen zu beginnen wurde gegeben. Sebastianus stürmte blitzartig auf Gallicus zu, umkreiste ihn, packte ihn an der Hüfte und warf ihn über sich auf den Boden. Gallicus war sichtlich überrascht und stellte sich sofort wieder auf.

Wieder wurde das Zeichen gegeben und diesmal stürmte Gallicus auf Sebastianus zu. Sebastianus machte einen kleinen Schritt zur Seite und packte den Arm von Gallicus und warf ihn wieder zu Boden. Der Aufprall war hart und Gallicus blieb kurz die Luft weg. Er stellte sich aber sofort wieder auf. Kampfgeist hatte der Bursche, das musste man ihn lassen. Sebastianus gefiel das.

Nachdem sich beide gegenüber standen, gab man wieder das Zeichen zu beginnen. Diesmal tasteten sich beide eher ab. Gallicus schien zu dem schnell zu lernen und versuchte Sebastiauns diesmal zu umkreisen was ihm sogar gelang. Er packte Sebastianus von hinten und versuchte ihn umzuwerfen. Jedoch wurde jetzt der Kraftunterschied deutlich. Gallicus bekam Sebastianus nicht von den Beinen. Sebastianus löste den Griff und warf Gallicus über die Schulter.

Gallicus war enttäuscht. Aber er hatte sich gut geschlagen. Sebastianus reichte ihm die Hand und half ihm auf.

"Das war gar nicht so schlecht, auch wenn meine Meinung wenig zählt"

Beide standen wieder und warteten wie es jetzt weiter gehen würde.


Sim-Off: Alles gut. Wir sind hier beim Militär und nicht im Kindergarten ;-)
Thema: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus
Lucius Octavius Sebastianus

Antworten: 33
Hits: 548
RE: [Grundausbildung] Lucius Octavius Sebastianus 13.08.2018 21:44 Forum: Exerzierplatz


Sebastianus hatte Gallicus als Partner. Das konnte nicht gut gehen. Körperlich war er Sebastianus klar unterlegen und Sebastianus hatte schon einige Erfahrung im Ringen. Er überlegte kurz ob er sich beim ringen etwas zurück halten solle, schließlich waren sie Kameraden. Diesen Gedanken verwarf er aber recht schnell. Es brachte nichts jemanden zu schonen. Wenn er für die CU nicht geeignet war, sollte er das schnellst möglich merken.

Beide nahmen Aufstellung und das Zeichen zu beginnen wurde gegeben. Sebastianus stürmte blitzartig auf Gallicus zu, umkreiste ihn, packte ihn an der Hüfte und warf ihn über sich auf den Boden. Gallicus war sichtlich überrascht und stellte sich sofort wieder auf.

Wieder wurde das Zeichen gegeben und diesmal stürmte Gallicus auf Sebastianus zu. Sebastianus machte einen kleinen Schritt zur Seite und packte den Arm von Gallicus und warf ihn wieder zu Boden. Der Aufprall war hart und Gallicus blieb kurz die Luft weg. Er stellte sich aber sofort wieder auf. Kampfgeist hatte der Bursche, das musste man ihn lassen. Sebastianus gefiel das.

Nachdem sich beide gegenüber standen, gab man wieder das Zeichen zu beginnen. Diesmal tasteten sich beide eher ab. Gallicus schien zu dem schnell zu lernen und versuchte Sebastiauns diesmal zu umkreisen was ihm sogar gelang. Er packte Sebastianus von hinten und versuchte ihn umzuwerfen. Jedoch wurde jetzt der Kraftunterschied deutlich. Gallicus bekam Sebastianus nicht von den Beinen. Sebastianus löste den Griff und warf Gallicus über die Schulter.

Gallicus war enttäuscht. Aber er hatte sich gut geschlagen. Sebastianus reichte ihm die Hand und half ihm auf.

"Das war gar nicht so schlecht, auch wenn meine Meinung wenig zählt"

Beide standen wieder und warteten wie es jetzt weiter gehen würde.


Sim-Off: Alles gut. Wir sind hier beim Militär und nicht im Kindergarten ;-)
Thema: Cubiculum der Octavia Flora
Lucius Octavius Sebastianus

Antworten: 73
Hits: 1.025
RE: Gerettet! 13.08.2018 18:49 Forum: Casa Octavia


Flora schien in einem schrecklich Zustand zu sein. Ihr Arm schien verletzt zu sein. Sebastianus sah niemanden weiter und hatte noch immer keine Ahnung was passiert war. Er schaute sich den Arm genauer an. Er kannte sich nur wenig mit Medizin aus, wollte Flora in diesem Zustand aber nicht alleine lassen, um einen Medicus zu holen. Er brüllte laut:

"IST HIER JEMAND? ICH BRAUCH HIER SOFORT HILFE"
Thema: Cubiculum der Octavia Flora
Lucius Octavius Sebastianus

Antworten: 73
Hits: 1.025
RE: Gerettet! 13.08.2018 13:16 Forum: Casa Octavia


Sebastianus hörte Gebrüll und wurde aufmerksam. Er lief in Flora´s Zimmer und sah sie auf dem Bett liegen. Irgendwas war passiert, aber er konnte sich keinen Reim darauf machen. Er betrat das Zimmer und schaute sich um, es war niemand zu sehen. Er ging an das Bett.

"Flora. Was bei den Göttern ist hier passiert?"

Sie wirkte Kraftlos. War sie nur müde? Er schüttelte sie ein wenig.

"Flora wach auf, sag mir was passiert ist?"
Thema: Cubiculum der Octavia Flora
Lucius Octavius Sebastianus

Antworten: 73
Hits: 1.025
RE: Gerettet! 13.08.2018 13:16 Forum: Casa Octavia


Sebastianus hörte Gebrüll und wurde aufmerksam. Er lief in Flora´s Zimmer und sah sie auf dem Bett liegen. Irgendwas war passiert, aber er konnte sich keinen Reim darauf machen. Er betrat das Zimmer und schaute sich um, es war niemand zu sehen. Er ging an das Bett.

"Flora. Was bei den Göttern ist hier passiert?"

Sie wirkte Kraftlos. War sie nur müde? Er schüttelte sie ein wenig.

"Flora wach auf, sag mir was passiert ist?"
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 72 Treffern Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH