Imperium Romanum » Suche » Suchergebnis » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.444 Treffern Seiten (73): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [Officium XXXII] Cursus Publicus| - Archiv - Versandübersicht -
Lucius Celeripes

Antworten: 137
Hits: 20.932
RE: [CP|GER] Versandübersicht | August - September 869 09.10.2019 10:29 Forum: Regia Legati Augusti pro Praetore


Eingang Zustellung TD Absender Empfänger Zielprovinz Gebühr Quittung Einschreiben Warentransport
31.8.6.9.GPRLucius Annaeus Florus MinorGaius Iulius CaesoninusITAI-L-II NNN


Familien-Wertkarten

Kürzel Gens/Familia Gesendete Briefe Restbetrag
F-C Claudia 0 65
F-F Flavia 0 50
F-AT Atia 0 230
F-CA Caecilia 0 220
F-D Decima 0 695
F-DU Duccia 0 170
F-G Germanica 0 140
F-H Hadriana 0 160
F-HE Helvetia² 0 200
F-I Iulia 0 620
F-IN Iunia³ 0 720
F-M Matinia 0 250
F-P Petronia 0 80
F-PR Prudentia 0 200
F-Q Quintilia 0 20
F-TE Terentia²² 0 280
F-VA Valeria 0 20
F-V Vinicia 0 125
F-VI Vipsania 0 200

²berechtigt auch Susina Alpina & Duccia Silvana
³berechtigt auch Decima Seiana
²²berechtigt Q. Valentina



Institutions-Wertkarten

Kürzel Institution Gesendete Briefe Restbetrag
I-RL Regia Legati Augusti pro Praetore 0 510
I-CD Cultus Deorum 0 220
I-RGI Regio Germania Inferior 0 135
I-SM Stadt Mogontiacum 0 150
I-SC Stadt Confluentes 0 190
I-SG Schola Germaniae 0 55
I-L-II Legio II Germanica 1 70
I-H-FM Handelskonsortium Freya Mercurioque 0 210


  • Versandeinnahmen: 0 Sz.
  • Wertkarten: 10 Sz.
  • Einschreiben: 0 Sz.
  • Wertkartenverkäufe: 0 Sz.
  • Warentransport: 0 Sz.
  • beförderte Briefe: 1
  • ITA: 1
  • GER: 0
  • AEG: 0
  • HIS: 0
  • JWD: 0
Thema: [Officium XXXII] Cursus Publicus| - Archiv - Versandübersicht -
Lucius Celeripes

Antworten: 137
Hits: 20.932
RE: [CP|GER] Versandübersicht | Dezember 868 - Juli 869 09.08.2019 16:24 Forum: Regia Legati Augusti pro Praetore


Eingang Zustellung TD Absender Empfänger Zielprovinz Gebühr Quittung Einschreiben Warentransport
2.7.7.7.GPRLucius Annaeus Florus MinorGaius Iulius CaesoninusITAI-L-II NNN


Familien-Wertkarten

Kürzel Gens/Familia Gesendete Briefe Restbetrag
F-C Claudia 0 65
F-F Flavia 0 50
F-AT Atia 0 230
F-CA Caecilia 0 220
F-D Decima 0 695
F-DU Duccia 0 170
F-G Germanica 0 140
F-H Hadriana 0 160
F-HE Helvetia² 0 200
F-I Iulia 0 620
F-IN Iunia³ 0 720
F-M Matinia 0 250
F-P Petronia 0 80
F-PR Prudentia 0 200
F-Q Quintilia 0 20
F-TE Terentia²² 0 280
F-VA Valeria 0 20
F-V Vinicia 0 125
F-VI Vipsania 0 200

²berechtigt auch Susina Alpina & Duccia Silvana
³berechtigt auch Decima Seiana
²²berechtigt Q. Valentina



Institutions-Wertkarten

Kürzel Institution Gesendete Briefe Restbetrag
I-RL Regia Legati Augusti pro Praetore 0 510
I-CD Cultus Deorum 0 220
I-RGI Regio Germania Inferior 0 135
I-SM Stadt Mogontiacum 0 150
I-SC Stadt Confluentes 0 190
I-SG Schola Germaniae 0 55
I-L-II Legio II Germanica 1 80
I-H-FM Handelskonsortium Freya Mercurioque 0 210


  • Versandeinnahmen: 0 Sz.
  • Wertkarten: 10 Sz.
  • Einschreiben: 0 Sz.
  • Wertkartenverkäufe: 0 Sz.
  • Warentransport: 0 Sz.
  • beförderte Briefe: 1
  • ITA: 1
  • GER: 0
  • AEG: 0
  • HIS: 0
  • JWD: 0
Thema: Portae Castrae | ANMELDUNG UND POSTABGABE
Lucius Celeripes

Antworten: 2.604
Hits: 148.100
2x Briefe aus Rom 09.08.2019 16:09 Forum: Castra Legionis II Germanicae


Am Tor der Castra wurden gleich zwei Briefe abgegeben, einmal für Appius Decimus Massa und einmal für Lucius Annaeus Florus Minor.

   
An
den Tribunus angusticlavius
Appius Decimus Massa
Legio II
Mogontiacum, Germania superior



Salve Compagnero,

Hinter mir liegt eine elendiglich lange Mission, aber jetzt bin ich heimgekehrt wie der Dulder Odysseus in sein geliebtes Ithaka. (Ohne eine Schar von Freiern abzuschlachten, versteht sich. Valentina ist zum Glück nicht Penelope.)
Und da ist mir zu Ohren gekommen, dass es Dich ein weiteres Mal zu den Barbaren verschlagen hat, jetzt allerdings in den eisigen Norden. Mein armer Held von Tasheribat! Wenn Du Dich einmal aufwärmen möchtest, lass Dich nach Rom versetzen. Das Nachtleben hier ist nur halb so spaßig, wenn ich meinen lasterhaften Cousin nicht an meiner Seite habe.

Vale bene!








   

Ad
Lucius Annaeus Florus Minor
Tribunus Laticlavius
Legio II Germanica
Mogontiacum


Bester Freund!

Verzeih mir mein Ungemach, dir jetzt erst schreiben zu können, doch der Wahlkampf, du weißt ja. Was dieses Thema angeht, so kann ich mit Stolz und Freuden verkünden, dass ich die Wahl mit 99% haushoch gewonnen habe! Ein wirklich unglaubliches Ergebnis, das ich sogar jetzt noch nicht so ganz begreifen kann. Ich hatte ganz wie es üblich ist, Brotspenden am Forum Romanum verteilen und Grafittis an die Hauswände schmieren lassen und ein öffentliches Opfer zum Gelingen der Wahl an die iulische Hausgöttin, Venus Genetrix durchgeführt. Außerdem hielt ich Reden auf der Rostra und im Senat. Dort war gewiss der stolzester aller Momente, denn gleich drei(!) namhafte Senatoren waren aufgestanden und hatte ihre Unterstützung für mich ausgesprochen, diese da in der erfolgten Reihenfolge wären; Spurius Purgitius Macer, Manius Flavius Gracchus und Herius Claudius Menecrates. Jetzt muss ich natürlich zusehen, dass ich die in mich gestellten Erwartungen auch halten kann nach meiner Amtseinsetzung.

Da wir schon beim Thema Opfer kurz waren, vielen Dank für deine ersten Informationen über Norius Carbo! Falls du mehr in Erfahrung bringen kannst, würde mich das ungemein freuen. Der Gute hat nämlich bei mir anfragen lassen, ob ich ihm die Grundbegriffe des Opferns beibringen könnte, da schadet es gewiss nicht noch ein wenig mehr über ihn zu erfahren. Aber das es irgendwas mit Kreuzwegschreinen zu tun haben soll ist schon interessant. Ich denke ich werde auch ihn noch eingehender über Germanien befragen müssen, wo er doch aus eben jener Ecke stammen soll (Moguntiacum, du weißt ja). Danke übrigens deinerseits für deine ersten persönlichen Eindrücke dieses Landstrichs!

Stella geht es gut, jedoch verhält sie sich seit dem Fest sehr ruhig. Zumindest ich habe nicht viel von ihr gehört und gesehen seitdem. Ob sie wohl in Gedanken bei dir weilt? Ich werde ihr sagen, dass sie gerne auch ihrerseits an dich schreiben darf (wieso auch nicht) und keine Ahnung, ob meine Stimme in diesem Falle etwas zählt, jedoch von meiner Seite aus kannst du ihr gerne schreiben. Wie das Iulius Licinus, oder senator Centho sehen, weiß ich jedoch nicht. Auch wer jetzt genau die Patria Potestas über die Mädchen hält, scheint noch nicht abschließend geklärt zu sein, denn weder Licinus, noch Centho scheinen bis dato dahingehend Anstalten gemacht zu haben, doch wenn ich genaueres weiß, lasse ich es dich wissen.

Ich beende nun auch schön langsam diesen Brief, ich habe noch mein neues Officium fertig einzurichten. Ich habe nämlich mit der erfolgreichen Wahl als Vigintivir auch endlich gemäß der iulischen Tradition das Recht erhalten, eigene Arbeitsräume in der Domus Iulia besitzen zu dürfen, toll, nicht?

Mach es gut und mögen die Götter dich schützen!


Vale Bene





GAIUS IULIUS CAESONINUS
AEDITUUS VENERIS GENETRICIS

Domus Iulia | Collis Esquilinus | Roma


Thema: Porta Regiae
Lucius Celeripes

Antworten: 228
Hits: 24.991
Ein Brief aus Rom 09.08.2019 16:04 Forum: Regia Legati Augusti pro Praetore


   
An
den Legatus Augusti pro Praetore der Provincia Germania superior und Legat der Legio II
Marcus Decimus Livianus
Regia Legati Augusti pro Praetore
Mogontiacum, Germania superior



Faustus Decimus Serapio grüßt seinen Vater Marcus Decimus Livianus.

Ich teile Dir mir, dass ich nach längerem Einsatz in der Fremde wohlbehalten wieder in Rom eingetroffen bin.
Ausserdem möchte ich Dir zum Tode Aelia Vespas mein spätes Beileid ausdrücken. Sie war eine noble und warmherzige Matrone. Möge die Erde ihr leicht sein.

Cousin Casca hat sich hier in Rom um Haus und Gesinde gekümmert und alles gut im Griff. Auch meiner ehemaligen Verlobten hat er sich pflichtbewusst angenommen. Wie jedes Jahr liegt die Stadt unter drückender Sommerhitze, jeder der kann, ist aufs Land entflohen. Trotzdem ist es eine Labsal wieder zurück in der Ewigen Stadt zu sein.
Viel mehr kann ich Dir noch nicht berichten. Für mich wird entscheidend sein, wie der Imperator meinen Einsatzbericht aufnehmen wird.
Wie ergeht es Dir in Germanien? Mögen die Götter Dich immer behüten.

Vale bene!

Dein Sohn




Thema: Epistolae
Lucius Celeripes

Antworten: 9
Hits: 822
Ein Brief aus Rom 09.08.2019 16:03 Forum: Domus Iunia


   
An
Decima Seiana
Domus Iunia
Mogontiacum, Germania superior



Liebe Seiana,

Meine letzte Mission führte mich über die Grenzen des Reiches hinaus. Jetzt bin ich wieder in Rom. Zwischenzeitlich sah es nicht so rosig aus, und wie das so ist... in so Momenten kommen ja immer die existenziellen Fragen. Unser Zerwürfnis lastet mir nach all den Jahren immer schwerer auf der Seele. Ich denke zurück an unsere Kinderzeit, an Deine heiteren Briefe aus Ägypten, die Jahre in Rom und daran wie Du mir immer ein Pharos in der Nacht und ein Fels in der Brandung gewesen bist.
Du hast unsere Familie zusammengehalten, unter großen Opfern an Dir selbst, und ich war dies von meiner großen Schwester gewöhnt und habe wohl oft gar nicht so richtig bemerkt was dies auch Dir abverlangte. Zurückblickend sehe ich erst in welchem Ausmaß. Es war nicht recht von mir, Dir Entscheidungen vorzuwerfen, die Du mit realistischem Sinn zum Wohl der Familie getroffen hast. Es war auch nicht recht von mir, so unverständig zu sein, als Du endlich auch einmal selbst für Dich nach etwas privatem Glück gegriffen hast.
Liebe Seiana, ich möchte Dich von ganzem Herzen um Verzeihung bitten. Verzeih mir meine giftigen Worte, verzeih mir meinen gekränkten Stolz und meine blinde Wut. Ich vermisse Dich.

Unsere alten Haussklavinnen haben mir berichtet, Du seist in Germanien ein zweites mal Mutter geworden. Meinen Glückwunsch und den Segen der Götter für Dich und Deine Kinder. Zugleich geht das Gerücht, Dein Ehemann sei verstorben? Wenn dies wahr sein sollte – ich fühle mit Dir und lege, wenn Du dies erlaubst, die Arme fest um Dich, große Schwester. Mögen die Götter Dich immer behüten.





Thema: Portae Castrae | ANMELDUNG UND POSTABGABE
Lucius Celeripes

Antworten: 2.604
Hits: 148.100
GER, Annaeus Florus Minor, N 24.06.2019 02:24 Forum: Castra Legionis II Germanicae


   

Ad
Lucius Annaeus Florus Minor
Tribunus Laticlavius
Legio II Germanica
Mogontiacum


Salve mein Freund!

Ich hoffe, dass du eine möglichst unbeschwerte Reise hattest und gut in deinem neuen Einsatzort angekommen bist! Sag an, wie ist das Wetter und das Klima so im hohen Norden? Wirklich so rau und kalt und neblig, wie immer alle sagen? Es ist ja abzusehen, dass ich vermutlich auch in der näheren bis mittleren Zukunft einmal als tribunus laticlavius dorthin versetzt werde, angesichts der Ernennungen der jüngeren Vergangenheit. Du eben jetzt, oder auch mein Neffe, Manius Iulius Avianus soll ebenfalls in Mogontiacum stationiert gewesen sein neben einigen anderen. So kann ich mich schon einmal auf die zu erwartende Kälte einrichten, falls du mir dieses hartnäckige Gerücht wirklich bestätigen solltest.
Was hast du sonst so bisher vom Lagerleben schon mitbekommen? Liegt dir dein Tribunat bisher?

Doch an dieser Stelle nun genug der Fragen. Sicherlich brennst du darauf zu erfahren, was solange in Rom geschehen ist. Doch um die Wahrheit zu sagen; nicht viel. Ob das etwas gutes, oder etwas schlechtes sein mag, sei einmal dahingestellt. Ich jedenfalls kann von mir erzählen, dass mich die Arbeit in der Baukommission des Praefectus Urbi Claudius Menecrates ziehmlich einspannt auf der Baustelle der neuen Urbanerstation in der Subura. Daneben darf ich natürlich meine Pflichten am Venustempel ebenfalls nicht vernachlässigen und über allem dem gilt es auch noch meinen Wahlkampf als Vigintivir vorzubereiten. Doch bevor ich zu diesem Thema komme, will ich noch kurz erwähnen, dass ich am Tempel vor kurzem erst exakt einen Mann aus Mogontiacum zu Gast hatte! Und jetzt bist du in genau jener Ecke des Imperiums, wie klein doch die Welt ist, oder? Sein Name war Norius Carbo, sagt dir der irgendwas? Bzw. hast du diesen Namen schon einmal gehört, seit du in Germanien bist?
Was mich und meinen Wahlkampf also angeht, so bin ich noch zugegebenermaßen in der Planungsphase. Ich habe meine Kandidatur bereits brieflich bei den Consules angemeldet, jedoch weiß ich noch nicht so recht, was ich für ein Wunschamt benennen sollte, würde mich einer der Senatoren danach in meiner Kandidaturrede vor dem versammelten Senat einmal fragen. Ich habe durchaus schon die Befürchtung, einmal nur als eher mittelmäßiger Vigintivir in Erinnerung zu bleiben (falls überhaupt), da mir noch keine aufsehenerregende, oder gar revolutionäre Projektideen für meine Amtszeit gekommen sind, so wie dir zu deiner Zeit. Kannst du mir bezüglich dieser Kandidatur vielleicht irgend einen Rat, oder einen hilfreichen Fingerzeig geben? Es wäre mir eine große Freude und Ehre, ihn erfahren und später umsetzen zu dürfen!

Doch jetzt schließe ich fürs erste meinen Bericht, ich wünsche dir alles gute und auf das die Götter dich auf allen deinen wegen beschützen und behüten mögen!


Vale Bene





GAIUS IULIUS CAESONINUS
AEDITUUS VENERIS GENETRICIS

Domus Iulia | Collis Esquilinus | Roma


Thema: Porta Regiae
Lucius Celeripes

Antworten: 228
Hits: 24.991
Wichtige Post aus Rom 06.05.2019 21:35 Forum: Regia Legati Augusti pro Praetore


Selten war die Post so wichtig wie heute, als Lucius Celeripes die Dokumente zum turnusmäßigen Statthalterwechsel zu überbringen hatte.

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI

ENTBINDE ICH
Marcus Decimus Livianus

MIT WIRKUNG ZUM
PRIDIE NON MAI DCCCLXIX A.U.C. (6.5.2019/116 n.Chr.)


VON SEINEN PFLICHTEN ALS
Legatus Augusti Pro Praetore
UND
Legatus Legionis

Er verbleibt auf seinem Posten, bis sein Nachfolger eingetroffen ist.




   
IN NOMINE IMPERII ROMANI

ernenne ich den Senator
Kaeso Antonius Hortalus [NSC]

zum
Legatus Augusti Pro Praetore
der
Provincia Germania Superior

Ihm wird hiermit das Imperium Proconsulare Delegatus verliehen, auf dass er in meinem Namen die Geschicke der Provinz führe.

Ich ernenne ihn zudem zum

Legatus Legionis
der
Legio II Germanica


- PRIDIE NON MAI DCCCLXIX A.U.C. -
(6.5.2019/116 n.Chr.)




Außerdem lag den Briefen noch ein weiteres Schreiben bei, das über die baldige Ankunft eines neuen Tribuns informierte.

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI


ERNENNE ICH
Lucius Annaeus Florus Minor

MIT WIRKUNG VOM
ANTE DIEM III NON MAI DCCCLXIX A.U.C.
(5.5.2019/116 n.Chr.)


ZUM
Tribunus Laticlavius - Legio II Germanica



Thema: Epistolae - Der Postkasten
Lucius Celeripes

Antworten: 20
Hits: 1.273
Ita/Ger 24.11.2018 06:15 Forum: Casa Helvetia


   
Ad
Iullus Helvetius Curio
Casa Helvetia
Mogontiacum

Susina Alpina Iullo Helvetio Curio s.p.d.

wie überrascht war ich doch, hier in Rom, einen Brief von dir aus Mogontiacum zu erhalten. Fern ist Mogo, mir auch fern geworden. Seit meiner Abreise habe ich Stück für Stück alles hinter mir gelassen, was mich an Mogontiacum gebunden hatte. Und ich dachte auch, dass es in deinem Sinne ist, da du dich so sehr aus unserem Leben in der Casa Helvetia zurückgezogen hattest.

Mich hielt nicht mehr viel in Germania und da ich die Einladung von Marcus Iulius Licinus bekam, den sein Dienst in die Castra der Praetorianer gerufen hatte, ihn und Esquilina in Rom zu besuchen, macht ich mich mit Ursi auf den Weg. Die Reise verlief, wenn auch anstrengend, relativ reibungslos und so befinden wir uns nun bereits seit ein paar Wochen in der Casa Iulia in der Ewigen Stadt.

Fortuna lächelte mir zu, als sie mir durch Licinus das Manuskript des berühmten Gynaikologicus Soranus zuspielte, der sich, welch Fügung! gerade in Rom aufhält. Er unterrichtet hier Hebammen und Geburtshelfer sowie Medici in Frauenheilkunde. Ich hoffe, viel von ihm lernen zu können.

Noch kann ich dir nicht sagen, wann die Ausbildung beendet sein wird und ob Ursi und ich dann nach Mogontiacum zurückkehren werden. Dennoch bin ich froh zu wissen, dass wir in dir dort immer noch einen guten Freund haben. Das ist sehr schön. Ich freue mich sehr von dir zu hören und hoffe, dass du mir in Zukunft auch einigermaßen regelmäßig schreibst wie das Leben in Mogo so ist.
Sag, wie macht sich Balbus als meine Vertretung? Hast du von Runa gehört? Ich vermisse sie sehr!

Meine und Ursis herzlicheste Grüße.
Vale bene,
Alpina und Ursicina


Thema: Porta Regiae
Lucius Celeripes

Antworten: 228
Hits: 24.991
CP | ITA nach GER 13.11.2018 19:43 Forum: Regia Legati Augusti pro Praetore


   
Lucius Annaeus Florus Minor grüsst seinen Patron Marcus Decimus Livianus,

Seit meinem letzten Brief ist einige Zeit vergangen. Bitte verzeih, dass dies so ist, aber ich war sehr beschäftigt mit meinem Amt. In der Zwischenzeit haben sich in Rom auch einige Dinge ereignet. Aus dem Senat habe ich zwar keine neuen Nachrichten erhalten, weswegen ich annehme, dass dort nicht viel geschehen ist. Doch sind schon seit einiger Zeit die Wahlen vorbei und ich darf mit Stolz und Genugtuung berichten, dass es mir gelungen ist, ein Vigintivirat zu erlangen. Gemäss meinem Wunsch wurde ich der Stadtreinigung zugeteilt, wo ich in Zusammenarbeit mit meinen Kollegen versuche, die Reinigung der Strassen zu verbessern und zu erleichtern.

Der neue Praefectus Urbi, Herius Claudius Menecrates, hat mich sowohl in meinem Wahlkampf, als auch bei diesem Vorhaben unterstützt.

Aus dem Kaiserpalast haben mich Gerüchte erreicht, dass es dem Kaiser nicht immer gut gehe. Seine Verdauung habe ihm etwas zu schaffen gemacht, so ging das Gerücht. Es sollte aber nichts Schlimmeres sein, denn wie immer erscheint der Kaiser im Senat und auch die Einkäufe für den Palast bleiben auf demselben Niveau wie bis anhin. Daher nehme ich an, dass dieses Gerücht nicht mehr ist als genau dies.

Die Prätorianer sind im Moment wieder sehr aktiv, doch noch weiss ich nicht gegen wen genau. Es könnte sich um die Sekte der Christen handeln, welche für verschiedene Dinge hier in Rom verantwortlich gemacht wird.

Falls es dir möglich ist, für meine Zeit nach dem Vigintivirat ein gutes Wort für ein Militärtribunat einzulegen, so würde ich mich sehr darüber freuen. Es würde mir auch gar nichts ausmachen, nach Germania zu kommen, um dieses zu absolvieren.

In Erwartung eines Lebenszeichens von deiner Seite,
dein junger Klient Lucius Annaeus Florus Minor.

Thema: [Officium XXXII] Cursus Publicus| - Archiv - Versandübersicht -
Lucius Celeripes

Antworten: 137
Hits: 20.932
RE: [CP|GER] Versandübersicht | November 868 02.11.2018 10:32 Forum: Regia Legati Augusti pro Praetore


Eingang Zustellung TD Absender Empfänger Zielprovinz Gebühr Quittung Einschreiben Warentransport
2.10.1.11.GPRSusina AlpinaMarcus Iulius LicinusITA10NNN
11.11.13.11.GPRIullus Helvetius CurioSusina AlpinaITAF-HENNN


Familien-Wertkarten

Kürzel Gens/Familia Gesendete Briefe Restbetrag
F-C Claudia 0 65
F-F Flavia 0 50
F-AT Atia 0 230
F-CA Caecilia 0 220
F-D Decima 0 695
F-DU Duccia 0 170
F-G Germanica 0 140
F-H Hadriana 0 160
F-HE Helvetia² 1 200
F-I Iulia 0 620
F-IN Iunia³ 0 720
F-M Matinia 0 250
F-P Petronia 0 80
F-PR Prudentia 0 200
F-Q Quintilia 0 20
F-TE Terentia²² 0 280
F-VA Valeria 0 20
F-V Vinicia 0 125
F-VI Vipsania 0 200

²berechtigt auch Susina Alpina & Duccia Silvana
³berechtigt auch Decima Seiana
²²berechtigt Q. Valentina



Institutions-Wertkarten

Kürzel Institution Gesendete Briefe Restbetrag
I-RL Regia Legati Augusti pro Praetore 0 510
I-CD Cultus Deorum 0 220
I-RGI Regio Germania Inferior 0 135
I-SM Stadt Mogontiacum 0 150
I-SC Stadt Confluentes 0 190
I-SG Schola Germaniae 0 55
I-L-II Legio II Germanica 0 90
I-H-FM Handelskonsortium Freya Mercurioque 0 210


  • Versandeinnahmen: 20 Sz.
  • Wertkarten: 20 Sz.
  • Einschreiben: 0 Sz.
  • Wertkartenverkäufe: 0 Sz.
  • Warentransport: 0 Sz.
  • beförderte Briefe: 2
  • ITA: 2
  • GER: 0
  • AEG: 0
  • HIS: 0
  • JWD: 0
Thema: [Officium XXXII] Cursus Publicus| - Archiv - Versandübersicht -
Lucius Celeripes

Antworten: 137
Hits: 20.932
RE: [CP|GER] Versandübersicht | Juli, August und Oktober 868 05.09.2018 11:31 Forum: Regia Legati Augusti pro Praetore


Eingang Zustellung TD Absender Empfänger Zielprovinz Gebühr Quittung Einschreiben Warentransport
14.65.9GPRAndriscusPaullus Germanicus CerretanusITA10NNN
27.85.9GPRMogontiacumAedile RomITAI-SMNNN


Familien-Wertkarten

Kürzel Gens/Familia Gesendete Briefe Restbetrag
F-C Claudia 0 65
F-F Flavia 0 50
F-AT Atia 0 230
F-CA Caecilia 0 220
F-D Decima 0 695
F-DU Duccia 0 170
F-G Germanica 0 140
F-H Hadriana 0 160
F-HE Helvetia² 0 210
F-I Iulia 0 620
F-IN Iunia³ 0 720
F-M Matinia 0 250
F-P Petronia 0 80
F-PR Prudentia 1 200
F-Q Quintilia 0 20
F-TE Terentia²² 0 280
F-VA Valeria 0 20
F-V Vinicia 0 125
F-VI Vipsania 0 200

²berechtigt auch Susina Alpina & Duccia Silvana
³berechtigt auch Decima Seiana
²²berechtigt Q. Valentina



Institutions-Wertkarten

Kürzel Institution Gesendete Briefe Restbetrag
I-RL Regia Legati Augusti pro Praetore 0 510
I-CD Cultus Deorum 0 220
I-RGI Regio Germania Inferior 0 135
I-SM Stadt Mogontiacum 1 150
I-SC Stadt Confluentes 0 190
I-SG Schola Germaniae 0 55
I-L-II Legio II Germanica 0 90
I-H-FM Handelskonsortium Freya Mercurioque 0 210


  • Versandeinnahmen: 20 Sz.
  • Wertkarten: 10 Sz.
  • Einschreiben: 0 Sz.
  • Wertkartenverkäufe: 0 Sz.
  • Warentransport: 0 Sz.
  • beförderte Briefe: 2
  • ITA: 2
  • GER: 0
  • AEG: 0
  • HIS: 0
  • JWD: 0
Thema: [Officium XXXII] Cursus Publicus| - Archiv - Versandübersicht -
Lucius Celeripes

Antworten: 137
Hits: 20.932
[CP|GER] Versandübersicht | Juni 868 09.06.2018 12:16 Forum: Regia Legati Augusti pro Praetore


Eingang Zustellung TD Absender Empfänger Zielprovinz Gebühr Quittung Einschreiben Warentransport
11.615.6GPRGaius Prudentius PrimusCaius Duccius CallistusITAF-PRNNN


Familien-Wertkarten

Kürzel Gens/Familia Gesendete Briefe Restbetrag
F-C Claudia 0 65
F-F Flavia 0 50
F-AT Atia 0 230
F-CA Caecilia 0 220
F-D Decima 0 695
F-DU Duccia 0 170
F-G Germanica 0 140
F-H Hadriana 0 160
F-HE Helvetia² 0 210
F-I Iulia 0 620
F-IN Iunia³ 0 720
F-M Matinia 0 250
F-P Petronia 0 80
F-PR Prudentia 1 200
F-Q Quintilia 0 20
F-TE Terentia²² 0 280
F-VA Valeria 0 20
F-V Vinicia 0 125
F-VI Vipsania 0 200

²berechtigt auch Susina Alpina & Duccia Silvana
³berechtigt auch Decima Seiana
²²berechtigt Q. Valentina



Institutions-Wertkarten

Kürzel Institution Gesendete Briefe Restbetrag
I-RL Regia Legati Augusti pro Praetore 0 510
I-CD Cultus Deorum 0 220
I-RGI Regio Germania Inferior 0 135
I-SM Stadt Mogontiacum 0 160
I-SC Stadt Confluentes 0 190
I-SG Schola Germaniae 0 55
I-L-II Legio II Germanica 0 90
I-H-FM Handelskonsortium Freya Mercurioque 0 210


  • Versandeinnahmen: 0 Sz.
  • Wertkarten: 10 Sz.
  • Einschreiben: 0 Sz.
  • Wertkartenverkäufe: 0 Sz.
  • Warentransport: 0 Sz.
  • beförderte Briefe: 1
  • ITA: 1
  • GER: 0
  • AEG: 0
  • HIS: 0
  • JWD: 0
Thema: [Officium XXXII] Cursus Publicus| - Archiv - Versandübersicht -
Lucius Celeripes

Antworten: 137
Hits: 20.932
[CP|GER] Versandübersicht | Mai 868 09.06.2018 12:14 Forum: Regia Legati Augusti pro Praetore


Eingang Zustellung TD Absender Empfänger Zielprovinz Gebühr Quittung Einschreiben Warentransport
21.0509.06.GPRSusina AlpinaMarcus Iuius LicinusITAF-HENNN


Familien-Wertkarten

Kürzel Gens/Familia Gesendete Briefe Restbetrag
F-C Claudia 0 65
F-F Flavia 0 50
F-AT Atia 0 230
F-CA Caecilia 0 220
F-D Decima 0 695
F-DU Duccia 0 170
F-G Germanica 0 140
F-H Hadriana 0 160
F-HE Helvetia² 1 210
F-I Iulia 0 620
F-IN Iunia³ 0 720
F-M Matinia 0 250
F-P Petronia 0 80
F-PR Prudentia 0 200
F-Q Quintilia 0 20
F-TE Terentia²² 0 280
F-VA Valeria 0 20
F-V Vinicia 0 125
F-VI Vipsania 0 200

²berechtigt auch Susina Alpina & Duccia Silvana
³berechtigt auch Decima Seiana
²²berechtigt Q. Valentina



Institutions-Wertkarten

Kürzel Institution Gesendete Briefe Restbetrag
I-RL Regia Legati Augusti pro Praetore 0 510
I-CD Cultus Deorum 0 220
I-RGI Regio Germania Inferior 0 135
I-SM Stadt Mogontiacum 0 160
I-SC Stadt Confluentes 0 190
I-SG Schola Germaniae 0 55
I-L-II Legio II Germanica 0 90
I-H-FM Handelskonsortium Freya Mercurioque 0 210


  • Versandeinnahmen: 0 Sz.
  • Wertkarten: 10 Sz.
  • Einschreiben: 0 Sz.
  • Wertkartenverkäufe: 0 Sz.
  • Warentransport: 0 Sz.
  • beförderte Briefe: 1
  • ITA: 1
  • GER: 0
  • AEG: 0
  • HIS: 0
  • JWD: 0
Thema: [Vestibulum | Ubizwo] Das Haupttor und die große Halle
Lucius Celeripes

Antworten: 165
Hits: 11.893
CP | ITA nach GER 09.06.2018 12:10 Forum: Villa Duccia


   

Ad:
Duccia Venusia
Villa Duccia
Mogontiacum
Germania Superior



C. Duccius Callistus D. Venusiae salutem dicit.

Liebe Tante, auch wenn dich dieser Brief lange nach der Überfahrt deiner lieben Tochter Sevilla nach Hel erreicht, so lass mich dir zu Anfang mein herzlichstes Beileid versichern. Es erschütterte mich sehr, von Sevillas Tod zu hören. Trost und Hoffnung sind es, die ich dir nun wünsche, und dass die Götter unserer Ahnen ihr wohlgesonnen sind.

Der Grund, aus dem ich dir schreibe ist ein ungleich weltlicher: als Decimvir Litibus Iudicandis ist es meine Aufgabe, dem Prätor Urbanus in Erbschaftsangelegenheiten zu assistieren, und ich bin mir der Verwaltung des Erbes in diesem Fall beauftragt.
Du bist rechtlich durch Verwandtschaft als Erbberechtige festgestellt, und nun obliegt es deiner Entscheidung, ob du das Erbe annehmen willst. Solltest du dich gegen eine Annahme des Erbes entscheiden, wird dein Anteil auf die verbliebenen Erbberechtigten aufgeteilt oder der Res Publica zugeführt.
Bitte antworte mir bis ANTE DIEM XI KAL IUL DCCCLXVIII A.U.C. (21.6.2018/115 n.Chr.), ob du das Erbe anzutreten gedenkst. Sollte ich bis dahin keine Antwort erhalten haben, wird dies als eine Ablehnung des Erbes angesehen.

Mögen die Götter dir und den deinen in dieser Zeit beistehen.

Til ars ok frisar

AUDAOD

ANTE DIEM VII ID IUN DCCCLXVIII A.U.C. (7.6.2018/115 n.Chr.)
Basilica Ulpia | Officii Decimv. Lit. Iud. | Roma | Italia



Thema: Epistolae - Posteingang
Lucius Celeripes

Antworten: 31
Hits: 3.824
CP | Ita nach Ger 09.06.2018 12:10 Forum: Castra Alae II Numidiae


   

Ad:
Gaius Germanicus Varro
Castra Alae II Numidiae
Germania Superior



C. Duccius Callistus G. Germanico Varri salutem dicit.

Auch wenn dich dieser Brief lange nach der Überfahrt deines Cousins Paullus Germanicus Aculeo ins Elysium erreicht, so lass mich dir zu Anfang mein herzlichstes Beileid versichern. Trost und Hoffnung sind es, die ich dir wünsche, und dass die di parentum den Hinterbliebenen wohlgesonnen sind.

Der Grund, aus dem ich dir schreibe ist ein ungleich weltlicher: als Decimvir Litibus Iudicandis ist es meine Aufgabe, dem Prätor Urbanus in Erbschaftsangelegenheiten zu assistieren, und ich bin mir der Verwaltung des Erbes in diesem Fall beauftragt.
Du bist rechtlich durch Verwandschaft als Erbberechtiger festgestellt, und nun obliegt es deiner Entscheidung, ob du das Erbe annehmen willst. Solltest du dich gegen eine Annahme des Erbes entscheiden, wird dein Anteil auf die verbliebenen Erbberechtigten aufgeteilt oder der Res Publica zugeführt.
Bitte antworte mir bis ANTE DIEM XI KAL IUL DCCCLXVIII A.U.C. (21.6.2018/115 n.Chr.), ob du das Erbe anzutreten gedenkst. Sollte ich bis dahin keine Antwort erhalten haben, wird dies als eine Ablehnung des Erbes angesehen.

Mögen die Götter dir und den deinen in dieser Zeit beistehen.

Vale bene,

CAIVS DVCCIVS CALLISTVS

ANTE DIEM VII ID IUN DCCCLXVIII A.U.C. (7.6.2018/115 n.Chr.)
Basilica Ulpia | Officii Decimv. Lit. Iud. | Roma | Italia



Thema: Epistolae - Posteingang
Lucius Celeripes

Antworten: 31
Hits: 3.824
CP | Ita nach Ger 09.06.2018 12:09 Forum: Castra Alae II Numidiae


   

Ad:
Servius Matinius Ocella
Castra Alae II Numidiae
Germania Superior



C. Duccius Callistus S. Matinio Ocellae salutem dicit.

Auch wenn dich dieser Brief lange nach der Überfahrt deines Bruders Publius Matinius Avianus ins Elysium erreicht, so lass mich dir zu Anfang mein herzlichstes Beileid versichern. Trost und Hoffnung sind es, die ich dir wünsche, und dass die di parentum den Hinterbliebenen wohlgesonnen sind.

Der Grund, aus dem ich dir schreibe ist ein ungleich weltlicher: als Decimvir Litibus Iudicandis ist es meine Aufgabe, dem Prätor Urbanus in Erbschaftsangelegenheiten zu assistieren, und ich bin mir der Verwaltung des Erbes in diesem Fall beauftragt.
Du bist rechtlich durch Verwandschaft als Erbberechtiger festgestellt, und nun obliegt es deiner Entscheidung, ob du das Erbe annehmen willst. Solltest du dich gegen eine Annahme des Erbes entscheiden, wird dein Anteil auf die verbliebenen Erbberechtigten aufgeteilt oder der Res Publica zugeführt.
Bitte antworte mir bis ANTE DIEM XI KAL IUL DCCCLXVIII A.U.C. (21.6.2018/115 n.Chr.), ob du das Erbe anzutreten gedenkst. Sollte ich bis dahin keine Antwort erhalten haben, wird dies als eine Ablehnung des Erbes angesehen.

Mögen die Götter dir und den deinen in dieser Zeit beistehen.

Vale bene,

CAIVS DVCCIVS CALLISTVS

ANTE DIEM VII ID IUN DCCCLXVIII A.U.C. (7.6.2018/115 n.Chr.)
Basilica Ulpia | Officii Decimv. Lit. Iud. | Roma | Italia



Thema: Epistolae - Posteingang
Lucius Celeripes

Antworten: 31
Hits: 3.824
CP | Ita nach Ger 09.06.2018 12:08 Forum: Castra Alae II Numidiae


   

Ad:
Gaius Prudentius Primus
Castra Alae II Numidiae
Germania Superior



C. Duccius Callistus G. Prudentio Primo salutem dicit.

Auch wenn dich dieser Brief lange nach der Überfahrt deiner Mutter ins Elysium erreicht, so lass mich dir zu Anfang mein herzlichstes Beileid versichern. Trost und Hoffnung sind es, die ich dir wünsche, und dass die di parentum den Hinterbliebenen wohlgesonnen sind.

Der Grund, aus dem ich dir schreibe ist ein ungleich weltlicher: als Decimvir Litibus Iudicandis ist es meine Aufgabe, dem Prätor Urbanus in Erbschaftsangelegenheiten zu assistieren, und ich bin mir der Verwaltung des Erbes in diesem Fall beauftragt.
Du bist rechtlich durch Verwandschaft als Erbberechtiger festgestellt, und nun obliegt es deiner Entscheidung, ob du das Erbe annehmen willst. Solltest du dich gegen eine Annahme des Erbes entscheiden, wird dein Anteil auf die verbliebenen Erbberechtigten aufgeteilt oder der Res Publica zugeführt.
Bitte antworte mir bis ANTE DIEM XI KAL IUL DCCCLXVIII A.U.C. (21.6.2018/115 n.Chr.), ob du das Erbe anzutreten gedenkst. Sollte ich bis dahin keine Antwort erhalten haben, wird dies als eine Ablehnung des Erbes angesehen.

Mögen die Götter dir und den deinen in dieser Zeit beistehen.

Vale bene,

CAIVS DVCCIVS CALLISTVS

ANTE DIEM VII ID IUN DCCCLXVIII A.U.C. (7.6.2018/115 n.Chr.)
Basilica Ulpia | Officii Decimv. Lit. Iud. | Roma | Italia



Thema: Porta Regiae
Lucius Celeripes

Antworten: 228
Hits: 24.991
CP | ITA nach GER 09.06.2018 12:08 Forum: Regia Legati Augusti pro Praetore


   
Lucius Annaeus Florus Minor an seinen Patron Marcus Decimus Livianus.
LAPP der Provinz Germania
Regia des LAPP in Mogontiacum

Salve Patron,

Ich schreibe dir meinen ersten Brief wie abgemacht, damit du auch von mir über die Ereignisse in Rom auf dem Laufenden gehalten wirst. Ich hoffe sehr, dass er dich und die Kaiserin bei bester Gesundheit antrifft und deine Reise zusammen mit der Kaiserin ohne Zwischenfälle verlaufen ist.

Hier in Rom ist seit deiner Abwesenheit kein wirklich grosses Ereignis aufgefallen. Vielleicht am Wichtigsten erscheint mir das Gerücht, die Medica Personalis des Kaisers sei wieder in der Stadt. Nachprüfen kann ich dies natürlich nicht, aber es gibt verschiedene Männer, die sagen, sie hätten eine Frau angetroffen, welche sich als solche ausgegeben habe. Auch wurde sie gesichtet, wie sie das Palatium betrat, woraus ich schliesse, dass es sich hier vermutlich nicht um eine Falschmeldung handelt. Ich hoffe sehr, dass der Kaiser bei bester Gesundheit ist.

Aus dem Senat wurde verkündet, dass der ehemalige Quaestor Consulum Manius Flavius Gracchus Minor mit einer Diploma für seine Amtszeit geehrt wurde.
Zudem vernimmt man Verschiedenes über diskutierte Themen. Scheinbar soll über die Stellung der Frau im öffentlichen Leben diskutiert werden, man hört, das habe mit den Unruhen zu tun, bei welchen viele Frauen beteiligt gewesen seien.
Ebenfalls wird scheinbar über eine Veränderung der Legierung des Sesterz debattiert.

Ein Gespräch meinerseits mit Senator Purgitius Macer hat ergeben, dass der Senat auch über Massnahmen nachdenkt, wie man die Subura etwas gesetzestreuer machen könnte.

Aus dem religiösen Bereich habe ich Kunde erhalten, dass es im Moment scheinbar reges Interesse an verschiedenen Positionen gibt. Auch eine neue junge Vestalin soll sich gemeldet haben.

Bald schon ist die nächste Amtszeit vorüber, der Consul hat sein Haus für Bewerbungen geöffnet, und ich habe mich um ein Amt als Vigintivir beworben. Falls es in deinen Möglichkeiten liegt, deinen Einfluss aus Germania bemerkbar zu machen, würde es mir sicherlich helfen, wenn du meine Kandidatur unterstützen würdest.

Ausserdem habe ich versucht bei einer Cena die Herren Purgitius Macer, Iulius Licinus, Caius Duccius Callistus und Lucius Iunius Silanus an einen Tisch mit mir zu bringen. Leider ist dabei Iunius Silanus ohne Antwort ferngeblieben. Mit Purgitius Macer und Iulius Licinus verstehe ich mich aber sehr gut und Duccius Callistus schient ebenfalls ein freundlicher Mann zu sein.

Ich hoffe, diese Zeilen entsprechen deinem Wunsch und freue mich über deine Antwort.

Mögen die Götter dich und die Kaiserin beschützen.

Dein Klient, Lucius Annaeus Florus Minor

Thema: Porta Regiae
Lucius Celeripes

Antworten: 228
Hits: 24.991
CP | AEG nach GER 25.04.2018 10:24 Forum: Regia Legati Augusti pro Praetore


Ein staubiger Bote brachte einen Brief für den Statthalter aus dem tiefsten Südosten des Reiches.

   

An den Legatus Augusti pro Praetore
der Provinz Germania
Mogontiacum


oder seinen Stellvertreter


Die Prytanen der Stadt Alexandria haben beschlossen, von den Möglichkeiten der neuen Lex Mercatus Gebrauch zu machen und bieten daher die geerbten Betriebe

Vitam impendere vero - castigator equus, Pferdezucht Stufe IV
Zum alten Optio - Taberna Mogontiacum, Taberna Stufe I

der Provinz Germania gemäß § 17,2 Lex Mercatus zum Verkauf zu deren Anschaffungskosten an.

Chairete!
Oineus Kilidis, Archeprytanes Alexandria

Thema: [Vestibulum | Ubizwo] Das Haupttor und die große Halle
Lucius Celeripes

Antworten: 165
Hits: 11.893
CP | ITA nach GER 25.04.2018 10:22 Forum: Villa Duccia


Ein staubiger Bote überbrachte einen Brief aus dem Süden für den Hausherrn.

   
Numerius Duccius Marsus
Villa Duccia - Mogontiacum
Prov. Germania Sup.


Lieber Vater,

ich habe es endlich geschafft! Mit Hilfe der Götter habe ich die Wahl zum Vigintivir gewonnen. Der Senat hat mich zum Decemvir stlitibus iudicandis ernannt. Natürlich waren nicht allein die Götter beteiligt, denn ich habe mich im Wahlkampf durch eine öffentliche Rede auf dem Forum vor dem Volk hervorgetan, wobei ich viele Unterstützer hatte. Mein Patron Flavius konnte in der Abstimmung im Senat dann genügend Unterstützer und Verbündete um sich scharen, die mir die erforderliche Mehrheit brachten.

Jetzt wird natürlich erstmal gefeiert. Für meinen Patron und einige anderen Freunde und Förderer der jüngsten Zeit werde ich ein kleines Festmahl abhalten. Darunter sind unter anderem Senator Marcus Iulius Dives, den ich aus der Factio Veneta kenne. Ich hatte dir davon ja bereits berichtet. Und Titus Pompeius Atticus, ein junger Bursche, den ich beim Ringen kennen lernte. Er möchte Eques werden. Ihn kann ich gut leiden und wir kommen gut miteinander aus.

Ansonsten habe ich nicht übermäßig viel Neues zu berichten. In der Factio läuft es ganz gut. Wir haben kürzlich bei den Equirria den ersten Platz geholt. Triumph in Blau! In der Germanitas Quadrivii habe ich mich wegen des Wahlkampfs noch nicht besonders hervortun können. Aber das gedenke ich mittelfristig zu ändern. In Rom gibt es so viele Kreuzzungsschreine, da werde ich schonen einen maroden finden, den ich zu meinem Ruhm herrichten kann.

Ich hoffe es geht der Familie gut? Wie machen sich meine Geschwister? Grüße bitte Octavena von mir und auch alle anderen. Ich schließe euch täglich in meine Gebete ein, auf dass Donar und die ganze Götterschar über euch wachen möge! Gerne würde ich euch einmal wiedersehen, doch das muss warten bis zum Ende der Amtszeit. Erst dann werde ich mit etwas Glück ein Tribunat bei der Legio Secunda erlangen können. Wäre das nicht wunderbar? Aber bis dahin muss ich mich dem Erbschaftswesen widmen.


Til ars ok frisar

AUDAOD

Casa Accia Ducciaque| Roma



Zeige Beiträge 1 bis 20 von 1.444 Treffern Seiten (73): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH