Imperium Romanum » Suche » Suchergebnis » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 291 Treffern Seiten (15): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [Hortus] Ein Fest den Göttern würdig
Octavia Flora

Antworten: 81
Hits: 841
RE: Turteltauben unter sich. 10.07.2019 12:24 Forum: Domus Iulia


Flora lächelteIch lese gerade Herakles,aber das kennst du bestimmt?
Oh du bist fertig mit Aristoteles,er war ein großer Denker,leider tue ich mir dabei schwer ihn zu lesen
Sie legte ihre Hand über seine ,,Oh ja du hast mich bisher nie im Stich gelassen,danke dafür" meinte sie aufrichtig.


Eine leichte Rote überzog ihre Wangen als sie löste
,,Verzeih,es freut mich so unsagbar,jetzt stehen Roms Tore dir offen"

,,Das wäre ein Erlebniss,was soll ich denn dafür tun mein liebet Caesonius" grinste sie.Als er sie scherzhaft toppte.
Thema: [Hortus] Ein Fest den Göttern würdig
Octavia Flora

Antworten: 81
Hits: 841
RE: Turteltauben unter sich. 28.05.2019 19:36 Forum: Domus Iulia


Während sie mit Caesonius in den hinteren teil des Gartens ging antwortete sie auf seine erste Frage Ja es ist sehr ruhig,einerseits ist mir das ganz recht,hab ich doch Zeit zum lesen anderseits soeht man nur die Sklaven,ich würde gern wieder aufs land,auf unserem Landgut musste ich nicht ständig darauf achten was ich tue aber Rom kann eine Schlangengrube sein,wenn du verstehst was ich meine. Jeder Schritt wird beobachtet,jede unachtsame Äußerungen kann gegen dich genutzt werden

Nun sah sie zu ihm auf,
Soso alles für mich,hm ganz glaube ich dir das nicht gab sie Augenzwinkern zurück.

In dem Bereich wo sie nun waren war es angehm warm doch wurde es auch recht schnell stickig und ein gewisser Geruch von Rauch lag in der Luft.
Zum Glück lies Caesonius die Plane öffnen.

Ja du hast recht so ist es besser, und sie setzte sich neben Caesonius.

Schweigend und erfreut hörte sich an was er in so kurzer Zeit alles geschafft hatte.Caesonius das freut mich so sie strahlte ihn voll des Lobes an

und fiel ihm vor lauter Freude um den Hals.
ich wusste das du deine Träume wahrmachst,du hast es verdient,Venus muss sehr stolz auf dich sein
Thema: [Hortus] Ein Fest den Göttern würdig
Octavia Flora

Antworten: 81
Hits: 841
RE: Turteltauben unter sich. 15.05.2019 19:14 Forum: Domus Iulia


Floras Wangen überzog eine leichte Rote angesichts seiner Worte.
Das ist deine Gegenwart,die mich erstrahlen lässt Caesonius erwiderte sie verlegen.
Nochmals danke für die Einladung,ich sehe du hast dir viel Mühe gegeben und keine Kosten gescheut

Froh das Caesonius sie entführen wollte,ging sie natürlich mit ohne Wachhund ließ es sich doch um einiges leichter und freier reden.

Sie zwinkerte ihrem Cousin zu,ehe sie mit Caesonius in der Menge untertauchte.

Danke der Nachfrage,es ist Minerva sei Dank wieder ruhig in der Casa ,ich sehe im Moment wenig von meiner Familie.Was mich etwas traurig macht,aber so ist es nunmal wenn so viele dem Caesar dienen,ich freue mich für sie.

Sie schluckte als er sie dann nach ihrem Befinden fragte,sie wollte ehrlich sein aber nicht jammern.

Schließlich sagte sie
Nun,mir geht es Dank dir gut,die Erinnerung an das Geschehene verfolgen mich zwar noch aber ich komme damit zurecht und sie verblassen Tag für Tag mehr,ich will nicht wissen was nocj hätte geschehen können

Sie berrührte seinen Arm
Ich möchte nicht diesen Abend mit solchen Dingen verdüstern,erzähle mir von dir forderte sie ihn auf.
Thema: [Hortus] Ein Fest den Göttern würdig
Octavia Flora

Antworten: 81
Hits: 841
Turteltauben unter sich. 15.05.2019 16:15 Forum: Domus Iulia


Flora die noch bei Maro stand.
Lies erneut ihren Blick schweifen,Wo wohl Caesonius steckte?

Doch kaum hatte sie diesen Gedanken zu Ende gedacht,tauchte dieser auch aus der Menge auf und......er steuerte geradewegs auf sie zu.

Hastig überprüfte sie noch einmal den Sitz ihrer Kleidung.

Hoffentlich gefall ich ihm

Da ihr Cousin noch neben ihr stand,wollte sie nicht allzu deutlich zeigen wie sie zu dem Iulier stand,doch sie hoffte das Caesonius es auch so bemerken würde,wie glücklich sie war ihn zu sehen.

Sei gegrüßt Caesonius,danke für die Einladung
Thema: [Hortus] Ein Fest den Göttern würdig
Octavia Flora

Antworten: 81
Hits: 841
RE: [Hortus] Ein Fest den Göttern würdig 14.05.2019 14:04 Forum: Domus Iulia


Auch Flora war zudem Fest erschienen,sie hatte lange diesem Abend entgegen gefiebert.
Dementsprechend war sie lange vor dem Spiegel gestanden und hatte mehrere male ihre Gaderobe geändert.
Und ihre Ornatrix in den Wahnsinn getrieben.
Sie trug nun ihre Haare kunstvoll aufgesteckt,und zur Krönung ein kleines einfaches Diadem auf dem Kopf.
Ihre Kleidung bestand aus dunkelgrünem Tuch mit kleinen einfachen goldstickereien.
Nichts was besonderst herrvorstechen würde.

Allein für einen bestimmten Iulier,wollte sie herrvorstechen,suchend überflog sie die Gesichter.
Doch fand sie ihn nicht auf anhieb,wohl aber ihren Cousin.

Sei gegrüßt Cousin sprach sie ihn an.
Thema: Cubiculum der Octavia Flora
Octavia Flora

Antworten: 72
Hits: 935
RE: Gerettet! 03.04.2019 19:31 Forum: Casa Octavia


Flora versteifte sich unwillkürlich vor Überraschung, aber kaum war der Überraschungsmoment um, genoss sie die Umarmung,es tat gut in den starken Armen von
Caesoninus zu liegen und seine starken Arme um sich zu spüren.
Wie sanft er sein kann und doch steckt soviel Kraft in diesen Armen
Und als er sie dann küsste,schien nur noch ihr Herz für sie zu entscheiden.
Ihr Herz das schon lange für sie entschieden hatte
Voller Liebe und Vertrauen erwiderte sie seinen Kuss
Thema: Cubiculum der Octavia Flora
Octavia Flora

Antworten: 72
Hits: 935
RE: Gerettet! 19.02.2019 18:01 Forum: Casa Octavia


Shhh es ist alles gut,es wird heilen versuchte sie ihren Sklaven zu trösten da sie ihren Sklaven zu trösten.
Ehe sie diesem befahl zu gehen.

Als Flora sich aufsetzte half ihr der junge Iulius dabei.
Sanft spürte sie seine Hand auf ihrem Rücken,doch als sie sass zog er diese zurück.
Sie sah seine Nachdenklichkeit und überlegte ihrerseits was ihm in diesem Moment durch den Kopf ging.
Als sie ansprach lächelte dieser müde un beantwortete ihre Frage.

Danke Gaius,eine Nacht die wohl keiner so schnell vergessen wird
Ihr Blick ging in die Leere und ein paar Tränen kullerten ihre Wangen hinunter.
Die letzten Worte bekam sie nur halb mit,zu sehr tauchten die Bilder der Nacht vor ihr auf.

Da ergriff Gaius ihre Hand und streichelte diese sanft.
Ein Kribbeln durchfuhr sie,ob nun der unerwarteten Nähe und Zuwendung oder wegen etwas anderem könnte sie nicht sagen.
Danke,danke Gaius das du mich gerettet hast und das du hier bist,obwohl du doch selbst erschöpft bist

Maro hat ihn getötet?? vergewisserte sie sich nochmals.
Ich bin froh das es vorbei ist und ich ihn nie wieder sehen muss
sagte sie und atmete zitternd aus.
Thema: Cubiculum der Octavia Flora
Octavia Flora

Antworten: 72
Hits: 935
RE: Gerettet! 16.12.2018 16:37 Forum: Casa Octavia


Flora lächelte ihrem treuen Sklaven an.
Danke,das du gekommen bist,ich hoffe es ist dir nichts passiert?

Ihr Blick wanderte zur Tür,als sie den jungen Iulius herein kommen sah.

Ihre Augen leuchteten auf.

Ach da ist ja mein Lebensretter.

Hephistios lass uns allein.

Sie versuchte sich aufzusetzen,sie wollte nicht das man ihre Schwäche so deutlich sah auch wenn ihr Arm ohne Ende schmerzte.

Das dies totaler Irsinn war,da er sie den ganzen Weg getragen hatte.
Kam ihr in diesem Moment nicht in den Sinn.

Ihr Blick wanderte von seinem wunderschönen Augen über seine verstaubte,teilweise blutbefleckte Kleidung

Ich hoffe dir ist nichts passiert Iulius
Thema: Cubiculum der Octavia Flora
Octavia Flora

Antworten: 72
Hits: 935
RE: Gerettet! 18.11.2018 18:02 Forum: Casa Octavia


Flora hatte von dem Gewussel um sie herum kaum Notiz genommen,es war ihr zuviel.Sie wollte nur eins und das war ihre Ruhe.
Doch als sie die sanfte Stimme des Medicus hörte,horchte sie auf.
,,Was?die Wunde ausbrennen?" viel Zeit blieb ihr nicht dies zu realisieren,als sie schon den Schmerz des glühenden Schürhakens spürte.
Sie wollte nicht schreien,sie wollte tapfer sein.
Doch der Schmerz war zu übermächtig,sodass sie dann doch aufschrie.
Thema: Badetag mit Vorzügen
Octavia Flora

Antworten: 2
Hits: 97
RE: Badetag mit Vorzügen 12.11.2018 21:28 Forum: Thermae Agrippae


Flora kam gerade mit eine ihrer Dinerinen um die Ecke

Beide waren sie in ein Handtuch gewickelt.
Flora schähmte sich nicht für ihren Körper,sie möchte es einfach nicht besonderst,auch wenn hier nur Frauen waren.

An einem Becken angekommen,streckte sie einen Zeh hinein und meine

Astarte hier bleibe ich sei so gut und öffne meine Zöpfe bat Flora ihre Sklavin.

Vorsichtig löste Astarte die komplizierten Flechten und Zöpfe ihrer Domina.


Bald schon flossen Floras haare über ihren Rücken bis zu ihrem wohlgeformten Hinterteil hinunter.

Flora erhob sich und löste das Handtuch,das sie vor der Brust geknotet hatte.
Ihre lange Haare umgaben sie wie ein samtener Vorhang

Langsam stieg sie in das warme Wasser.

Während Astarte ihre Domina massierte meinte sie zu dieser

Es ist nett von dem jungen Iulius euch zu besuchen als ihr krank wart,er ist ein ansehnlicher Kerl

Astarte so redet man nicht über das Haus der Iulier,du redest über keinen der höhergestellt ist als du so Sklavin fuhr Flora ihre Sklavin an.
Ungehalten drehte sie sich zu dieser um,ihre Augen funkelten wütend.

Die Sklavin senkte rasch den BlickVerzeiht Domina,es stand mir nicht zu so zu reden und doch ist er ansehnlich versuchte die Sklavin es weiter

Du hast ja recht,Astarte,er ist hübsch und allein seine Augen,so tief wie das Meer geriet Flora dann doch ins Schwärmen.

Er gefällt euch Domina?? grinste die Sklavin.
Thema: Stellenanzeigen - ID gesucht und geboten (KEIN SPAM!)
Octavia Flora

Antworten: 275
Hits: 74.274
RE: Frauenpower 08.11.2018 06:39 Forum: Ideen-Board


Soll ich mich bereit erklären^^

Hab ja im mom nix groß zu tun
Thema: Cubiculum der Octavia Flora
Octavia Flora

Antworten: 72
Hits: 935
RE: Gerettet! 29.10.2018 19:11 Forum: Casa Octavia


Flora vernahmin ihrem Dämmerzustand eine ihr vertraute Stimme.

Sie verstand im ersten Moment,die Worte zwar nicht aber sie erkannte am Klang wer es war.

Hephistos

Nur langsam konnte sie ihre Augenlider heben,alles schien zu schwer ,es kostete sie unglaubliche Mühe diese einfache Bewegung auszuführen.

"Hephistios"hauchte sie mehr als das sie sprach und versuchte ihrem treuen Sklaven ein Lächeln zu schenken,doch dies gelang ihr wohl nicht so ganz.

Sie wollte wieder die Augen schließen und einfach nur fliehen weg von dem Grauen.
Fliehen in das süße,verlockende Nichts das sie rief.
Thema: Ein lang erwartetes Wiedersehen?
Octavia Flora

Antworten: 13
Hits: 280
RE: Ein lang erwartetes Wiedersehen? 05.09.2018 19:55 Forum: Casa Octavia


,, Nein das wäre es es nicht" sagte sie und sah ihn an

"Wir können froh sein das nichts passiert ist,und doch frage ich mich was für seltsame Wege uns die Götter vorgeben

Sie trank ebenfalls von ihrem Wein

"Oh dem geht es dank dir wieder gut ,komm sie lächelte,stand auf und ging ein paar Schritte weg von dem Tisch in der Hoffnung das Appius ihr folgen würde.

Ihre Sklaven würden nichts sagen zumal,dieser wohl auch nicht genau wusste um was es ging,verstand dieser doch kaum Latein.

Doch sie konnte einfach nicht ruhig sitzen nach all dem.
Thema: Cubiculum der Octavia Flora
Octavia Flora

Antworten: 72
Hits: 935
RE: Gerettet! 13.08.2018 14:39 Forum: Casa Octavia


Flora dämmerte vor sich hin
Als sie geschüttelt wurde
Sie versuchte die Augen zu öffnen,was ihr nur sehr schwer gelang.
Schemenhaft sah sie jemanden vor sich stehn.
Wer es war konnte sie nicht sagen,zu schwer waren ihre Augenlider.
Im ersten Moment hatte sie Angst,daß es wieder der Sklave war.
Verschwinde murmelte sie zu mehr hatte sie keine Kraft.
Sie schloss wieder die Augen,sie wollte nur schlafen,ihr war kalt und doch gleichzeitig warm.

Immer noch lag ihr Arm nur notdürftig verbunden neben ihr,ihr Kleid war zerrissen und ihre Haare durcheinander.
Thema: [Munus] Gladiatorenkämpfe für den Wahlkampf von Lucius Annaeus Florus Minor
Octavia Flora

Antworten: 37
Hits: 620
RE: 2. Kampf 09.08.2018 06:59 Forum: Panem et Circenses


Stimmt,sie sehn gleich aus.mal sehn ob es auch so spannend wird

Was meinst du,ob es wieder ein Unentschieden gibt.

Meinte sie und sah hinunter auf den Sand.

Dort fingen gerade die beiden Gladiatoren an,sich vorsichtig abzutasten.
Thema: [Forum Iulium] Templum Veneris Genetricis
Octavia Flora

Antworten: 194
Hits: 15.953
RE: Das Prüfungsopfer des Gaius Iulius Caesoninus 02.08.2018 17:47 Forum: Templa Urbis


Flora war den ganzen Prozedere still gefolgt.
Auch wenn sie leicht den Mund verzogen hatte wegen dem Armen Tierchen.

Mal ehrlich,warum immer Blut,es gab doch noch schöne andere Dinge die eine Göttin glücklich machen konnten,bei Göttern konnte sie es ja noch nachvollziehen aber bei Göttinen? aber wer war sie schon das sie den Willen der Götter kannte?

Und kaum zu Ende gedacht kam auch schon ein täubchen vom Himmel.
Ließ sich auf der Schulter des Iuliers nieder,legte ihr Köpfchen an seinen Hals und erhob sich dann wieder gen Himmel.

Ein Zeichen für alle daß die Familie der Iulier von der Göttin gesegnet worden ist und das Opfer angenommen worden ist.

Flora freute das ungemein für den jungen Iulier,er hatte sich auch mit dem ganzen Opfer große Mühe gegeben.
Still lächelte sie vor sich hin.
Thema: Cubiculum der Octavia Flora
Octavia Flora

Antworten: 72
Hits: 935
RE: Gerettet! 28.07.2018 15:35 Forum: Casa Octavia


Viel bekam sie von dem Weg nicht mit.
Nur das sie sich sicher und geborgen in den Armen des Iulius fühlte.

Und sie wußte daß ihr in diesen starken Armen nichts mehr gehört konnte.

Als sie Stimmen hörte zwang sie sich die Augen zu öffnen,sie waren in ihrem Zuhause.
Sie erkannte einige Stimmen der anwesenden Sklaven.

Doch der junge Mann ging noch weiter als sie nur zu übergeben.
Er brachte sie auch noch in ihr Cubiculum und ließ sie sanft auf ihr Bett gleiten.

Sanft hauchte er ihr noch zu daß er ihren Cousin suchen müsste und ging.
Mit letzter Kraft hauchte sie ihm zu Bitte komm zurück und dann schlief sie auch schon ein, selbst das kurze öffnen der Augen hatte sie unendlich viel Kraft gekostet,Kraft die sie im Moment einfach nicht hatte.
Thema: [Munus] Gladiatorenkämpfe für den Wahlkampf von Lucius Annaeus Florus Minor
Octavia Flora

Antworten: 37
Hits: 620
RE: Gladiatorenkämpfe für den Wahlkampf von Lucius Annaeus Florus Minor - 1. Kampf 27.07.2018 16:08 Forum: Panem et Circenses


Ich danke dir lucius bedankte sie sich ordentlich für den Becher.

Du wirst es bestimmt nicht bereuen, ach wann legst du denn dein Eid ab bzw.stellst dich vor bei den Urbanern?

Sie sah auf den SandOh wir werden bestimmt von den beiden hören,aber ich bin ehrlich gesagt auch froh das es mal ohne Blutvergießen ging, Nein ich kenne ihn nicht aber wer weiß vielleicht ergibt sich eine baldige Gelegenheit,wer weiß
Thema: Ein lang erwartetes Wiedersehen?
Octavia Flora

Antworten: 13
Hits: 280
RE: Ein lang erwartetes Wiedersehen? 27.07.2018 15:36 Forum: Casa Octavia


In Gedanken war sie immer noch dabei das gehörte zu verarbeiten.
oh bei Minerva wie konnte man nur soviel Pech haben. fluchte sie innerlich und bekam Appius Missgeschick nicht wirklich mit.

Erst als er sie direkt ansprach sah sie auf.

In die Augen des Mannes in den sie sich dabei war zu verlieben und der nun ihr On..Verwandter war,das Wort wollte und konnte sie nicht verwenden.

Durften Sie sich dann überhaupt nah sein oder konnte jeder Blick sie schon verraten und in Schwierigkeiten bringen?

Nein.. Appius darüber sprachen wir nie,bisher jedenfalls nicht,bisher spielte es ja auch keine Rolle sie lachte ironisch.

wer hätte gedacht dass der Nachmittag so Endet

Schenk nach bedeutete sie dem Sklaven
Thema: [Subura] Das Spiel des Rabastos
Octavia Flora

Antworten: 31
Hits: 1.274
RE: Das Spiel des Rabastos 27.07.2018 15:24 Forum: Roma


Auch wenn sie versuchte tapfer zu sein und sie mit dem Mut der Verzweiflung ihrem Peiniger die Worte ins Gesicht geschleudert hatte.
Hatte sie doch gewaltig Angst,als sie ihn näher kommen sah.
Ihr Arm schmerzte und ihr wurde immer wieder schwarz vor Augen.
Aber diesen wahrscheinlich letzten Triumph wollte sie informieren nicht gönnen.

Sie machte sich schon bereit ihre Familie wiederzusehen,als alles ganz schnell ging.
Sie sah nur einen Schatten der ihren Namen tief und im nächsten Moment sah sie diesen Bastard fallen und das Gesicht des jungen Iulius tauchte vor ihr auf.Bei Minerva,endlich

Sie bekam kaum mit was der junge Mann sie fragte.
Endlich erlöst, alle Anspannung fiel von ihr ab,sie zitterte ob vor Erleichterung oder Schmerzen sie wusste es nicht.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 291 Treffern Seiten (15): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH