Imperium Romanum » Suche » Suchergebnis » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 7.909 Treffern Seiten (396): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Ordo... Widerspruch?
Marcus Vinicius Hungaricus

Antworten: 28
Hits: 5.060
RE: Ordo durch Heirat? 27.12.2015 12:08 Forum: Ideen-Board


Zitat:
Zitat:
Original von Marcus Vinicius Hungaricus
Es gibt auch noch die Möglichkeit, dass der Vater sein Kind nicht annimmt, obwohl es in aufrechter Ehe gezeugt und geboren wurde. Soll auch vorgekommen sein. Also widerspricht es sich nicht mit der Lex Minicia.

Ja die gibt’s aber auch hier müsste nach Rechtslage die sofortige Scheidung von der Frau und eine Anzeige wegen adulterium (Ehebruch) ergehen.


Nein, du hast mich nicht ganz richtig verstanden. Es war die Rede von einem Kind, wo der Ehemann der Mutter tatsächlich der Vater ist, also kein Ehebruch vorliegt. In dem Fall nimmt das Kind nicht den Status des Vaters an, sondern verbleibt in der Gens der Mutter.
Thema: Ordo... Widerspruch?
Marcus Vinicius Hungaricus

Antworten: 28
Hits: 5.060
RE: Ordo durch Heirat? 26.12.2015 12:37 Forum: Ideen-Board


Es gibt auch noch die Möglichkeit, dass der Vater sein Kind nicht annimmt, obwohl es in aufrechter Ehe gezeugt und geboren wurde. Soll auch vorgekommen sein. Also widerspricht es sich nicht mit der Lex Minicia.

Im übrigen weiß ich nicht, wo du herauslesen willst, dass eine unverheiratete Mutter besser gestellt sein soll als eine verheiratete.
Thema: Ordo... Widerspruch?
Marcus Vinicius Hungaricus

Antworten: 28
Hits: 5.060
RE: Ordo durch Heirat? 24.12.2015 11:38 Forum: Ideen-Board


Der höchste Ordo wird angezeigt. Logisch, der ist ja auch der wichtigste.

Frohe Feiertage.
Thema: In Exilium
Marcus Vinicius Hungaricus

Antworten: 1.136
Hits: 232.485
10.06.2015 10:13 Forum: Allgemeines


Exakt 11,5 Jahre nach meiner Anmeldung und etlichen Jahren als Spielleiter mitsamt vielen Hochs und Tiefs brauche ich einmal eine Pause vom IR und setze Hungi für unbestimmte Zeit ins Exil.

Jubelausbrüche oder übertriebene Sympathiebekundungen sind aber reichlich fehl am Platz, ich werde schon wiederkommen. Schönen Sommer!
Thema: Totenstille in der Urbs aeterna
Marcus Vinicius Hungaricus

Antworten: 31
Hits: 2.802
RE: Totenstille in der Urbs aeterna 25.04.2015 14:52 Forum: Allgemeines


Zitat:
Original von Lucius Helvetius Corvinus
Es wurde eine Person zum Kaiser gewählt die nicht mal auf direkte Fragen von Senatoren und vom Consul antwortet.
Wahrscheinlich nur aus Bequemlichkeitsgründen.


Das Wort "wahrscheinlich" ist ein herrliches... man kann wundervoll anderen Leuten irgendwas unterstellen und sich gleichzeitig darauf berufen, daß man es ja nicht weiß, aber man wills ja nur mal gesagt haben, stimmts?

Anders als mein Vorposter entschuldige ich mich nicht für meine ungeplante Absenz. Erst recht nicht bei Helvetius Corvinus.
Thema: Land
Marcus Vinicius Hungaricus

Antworten: 61
Hits: 5.645
RE: Land 07.04.2015 20:12 Forum: Ideen-Board


Zitat:
Original von Marcus Helvetius Commodus
Nur die ersten beiden Grundstücke bringen Geld und die nötige Vorraussetzung für die Laufbahn.
Alle Grundstücke darüber hinaus bringen kein Geld.


Ich bin kein Programmierer, aber ich fürchte, das wird wenn überhaupt nur sauschwer zum programmieren sein.
Thema: Ränge im Senat
Marcus Vinicius Hungaricus

Antworten: 18
Hits: 2.461
RE: Ränge im Senat 03.04.2015 13:37 Forum: Ideen-Board


Wird das so sehr genutzt? Ich mein, ich bin bisher auch gut ohne ausgekommen.
Thema: [Officium I] Legatus Augusti pro Praetore
Marcus Vinicius Hungaricus

Antworten: 149
Hits: 10.027
RE: Der erste Tag des neue Schreibers 02.04.2015 22:32 Forum: Regia Legati Augusti pro Praetore


Kurz blickte Hungi auf seinen neuen Scriba, dann schüttelte er den Kopf.

Nein, du kannst ihn gleich mitnehmen. Ich habe es einige Zeit ohne ihn ausgehalten, die paar Momente schaffe ich auch noch.
Thema: Land
Marcus Vinicius Hungaricus

Antworten: 61
Hits: 5.645
RE: Land 02.04.2015 22:29 Forum: Ideen-Board


Zitat:
Original von Titus Duccius Vala
Ich würd die Dinger einfach abschaffen und durch ein Grundeinkommen ersetzen, abhängig vom gesellschaftlichen Status einer ID. Das könnte dann mit SimOn-Wohlstand gleichgesetzt werden... und würde endlich die Probleme mit den Grundstücken beenden.
So könnte ein Senator ohne Amt z.B. 1000 Sesterzen pro Woche erhalten, ein Ritter ohne Amt dafür 500 Sz.


Hm, die Idee gefällt mir.


Zitat:
Original von Sergia Fausta
Ist eine Idee. Jeder Spieler wäre dann eben selbst dafür verantwortlich, wieviel Land er sich (in einem gewissen Rahmen) andichtet. Die Frage ist nur, wie man solche Grundeinkommen verteilt. Denn es gibt ärmere Senatoren und reichere. Manche Ritter sind ärmer als manche Senatoren; andere Ritter sind reicher als manche Senatoren.


Das gefällt mir wieder weniger. Das wird dann schon wieder unnötig kompliziert. Wer soll mehr kriegen dürfen als der andere und wieso? Und dann fangen wieder die Leute zum Streiten an...
Thema: Über die Todeserklärungen
Marcus Vinicius Hungaricus

Antworten: 24
Hits: 3.170
RE: Über die Todeserklärungen 02.04.2015 22:13 Forum: Ideen-Board


Zitat:
Original von Sergia Fausta
Und nochwas: Wer soll die große Ehre haben, darüber Buch zu führen, wer wann was von wem nach Todeserklärung erhalten hat? Denn irgendwie muss man ja im Zweifelsfall wissen, was ein Exil-Rückkehrer rechtmäßig zurückverlangen kann. Und gerade wenn der "Erbe" stirbt, bevor der Exilant ins aktive Leben zurückkommt, kann das ja eigentlich nur eine Institution wissen: die SL. Und die wird sich freuen....


Ein Grund, warum ich so lange brauche, die Erbschaften abzuarbeiten, ist, weil ich seit etlichen Jahren, genauer seit Mitte 2009, eben genau Buch führe, welcher Erbe was und wieviel davon bekommt und - weil mir ja ach so fad im Hirn is - sogar den Gesamtwarenwert notiere. Also daran soll die Geschichte jetzt nicht scheitern.


Zitat:
Original von Titus Duccius Vala
Potentielle, meiner Meinung nach aber unnötige weitere Hürden für böses Blut sind: die SL schickt eine kurze eMail an die hinterlegten eMail-Adressen, um auf die neue Gesetzeslage hinzuweisen.


Vielleicht würd das mein Kollege machen, aber ich schick den Leuten sicher keine Mail deswegen. Irgendwo hört die Freundschaft auf.
Thema: Ränge im Senat
Marcus Vinicius Hungaricus

Antworten: 18
Hits: 2.461
RE: Ränge im Senat 02.04.2015 21:49 Forum: Ideen-Board


Zitat:
Original von Titus Duccius Vala
Ich fände es sinnvoll, die Ränge aber noch genauer zu unterscheiden...*snip*


Abgesehen von der Historie: Warum?
Thema: Eine Gottheit für alle IDs!
Marcus Vinicius Hungaricus

Antworten: 26
Hits: 5.009
RE: Ein Pontifex ohne Gottheit? Wo kommen wir denn dann hin? 30.03.2015 21:32 Forum: Ideen-Board


In meiner österreichischen Geburtsurkunde ist meine Religionszugehörigkeit nicht eingetragen, was vor allem am fehlenden Eintragungsfeld liegt.

In den Personenstandsurkunden steht aber auch nicht Volk, Körperbau, Größe, Aufmachung und Gesicht. Das steht - wenn überhaupt - im Reisepass drinnen, wo allerdings wiederum nicht die Religionszugehörigkeit eingetragen wird.

Hamma jetzt das Kapitel der offiziellen Dokumente damit abgeschlossen?
Thema: Eine Gottheit für alle IDs!
Marcus Vinicius Hungaricus

Antworten: 26
Hits: 5.009
RE: Ein Pontifex ohne Gottheit? Wo kommen wir denn dann hin? 30.03.2015 20:36 Forum: Ideen-Board


Na schau an, sogar als SL lernt man immer wieder etwas dazu. Ich hab gar nicht mitbekommen, dass einige IDs im Charakterblatt das einstellen können.

Nichtsdestotrotz bin ich dagegen. Ich bin noch immer der Ansicht, daß man in den Schaltflächen nur jene Sachen einstellen soll, was das Auge erblicken kann, alles andere hingegen kann in die Charakterbeschreibung. Dort könnts ihr alles reinschreiben was ihr wollt (freilich in einem gewissen Rahmen).

Und ich hab mir gerade die Mühe gemacht, mal in meinen offiziellen Dokumenten nachzuschauen: Also bei mir steht nirgends meine Religionszugehörigkeit. Kann ich also als Argument nicht gelten lassen. Augenzwinkern

Mit einem Signaturzusatz für Aeditui habe ich freilich gar kein Problem.
Thema: Eine Gottheit für alle IDs!
Marcus Vinicius Hungaricus

Antworten: 26
Hits: 5.009
RE: Ein Pontifex ohne Gottheit? Wo kommen wir denn dann hin? 26.03.2015 09:36 Forum: Ideen-Board


Aus den Tabulariumsänderungen mal rausgenommen.

Die gelesenen Begründungen sind für mich aber bis jetzt ein bissl dürftig, da brauch ich schon ein wenig mehr. Augenzwinkern

Ich versteh nicht wirklich, warum das im Tabularium stehen sollte, welchen Gott man selber jetzt besonders leiwand findet. Vor allem im Charakterblatt, weil dort stehen jene Dinge drin, die einem jeden auf den ersten Blick auffallen, wie Größe, Geschlecht, Haarfarbe. Welchem Kult jemand anhängt, kann man aber nicht auf den ersten Blick sehen, auch heute nicht bzw nur in Ausnahmefällen. In die Charakterbeschreibung kann man das von mir aus reinschreiben, aber eine eigene Schaltfläche deswegen?
Thema: [Officium I] Legatus Augusti pro Praetore
Marcus Vinicius Hungaricus

Antworten: 149
Hits: 10.027
RE: Der erste Tag des neue Schreibers 22.03.2015 19:59 Forum: Regia Legati Augusti pro Praetore


Sporadisch. antwortete Hungi. Da das aber für Außenstehende (wobei Außenstehende hier außerhalb seines Gehirns meinte) das vielleicht etwas zu kryptisch formuliert war, fühlte sich Hungi zu einer näheren Erläuterung bemüßigt.

Furius wird vor allem für meine persönlichen Belange Schreibarbeiten erledigen. Dennoch kann es sein, daß ich ihn bei euch einspringen lasse. Zeige ihm das Gebäude und vor allem das Archiv. Er muss sich hier auskennen können.
Thema: In Exilium
Marcus Vinicius Hungaricus

Antworten: 1.136
Hits: 232.485
14.03.2015 13:48 Forum: Allgemeines


Ich mag es ehrlich gesagt überhaupt nicht, wenn einfach so in der Öffentlichkeit behauptet wird, daß eine ID/ein Spieler den Weggang einer anderen ID/eines anderen Spielers verursacht hat. Das ist ein An-den-Pranger-stellen, das wirklich nicht notwendig ist.

Daher muss ich das Bild ein wenig gerade rücken: Ich habe im Hintergrund ein längeres Gespräch mit Fausta geführt, welches durchaus zur Zufriedenheit verlaufen ist. Freilich habe ich nicht daran gedacht, Sedulus von dem Gespräch zu informieren, das kann man mir anlasten. Wird jetzt Sedi selbst zwar nix helfen, aber ich kann wohl nicht oft genug sagen, daß man wenn man sich ärgert sich zurücklehnen soll und bewusst werden, daß das IR nur ein Spiel ist. Und wenns wirklich schlimm wird: an den Mod/Spielleiter eures Vertrauens wenden. Nicht immer kann geholfen werden, aber im allgemeinen schaun wir was geht.
Thema: [Officium I] Legatus Augusti pro Praetore
Marcus Vinicius Hungaricus

Antworten: 149
Hits: 10.027
RE: Der erste Tag des neue Schreibers 11.03.2015 21:23 Forum: Regia Legati Augusti pro Praetore


Hungi blickte etwas ungläubig seinen Princeps an. Man sollte doch meinen, dass die Herrschaften froh darüber sind, wenn es mal nichts Außergewöhnliches zu tun gibt. murmelte er griesgrämig. Dann sprach er lauter: Schreib ihnen zurück, daß sie von mir aus Paraden abhalten sollen zum Ableben von Palma, wenn es ihnen zu langweilig ist.

Und wieder verzog er das Gesicht. Eh klar, Eppius schon wieder. grummelte er. Dem kannst du zurückschreiben, daß ich mir mehr Berichte von ihm erhoffe. Sein letzter ist auch schon wie lange her? Typisches Hick-Hack der Oberschicht, nichts außergewöhnliches.
Thema: [Officium I] Legatus Augusti pro Praetore
Marcus Vinicius Hungaricus

Antworten: 149
Hits: 10.027
RE: Der erste Tag des neue Schreibers 09.03.2015 21:42 Forum: Regia Legati Augusti pro Praetore


Hungi stand indessen an seinem Schreibtisch, hatte einen Brief in der Hand und sah tatsächlich etwas geschäftig aus. Er blickte nur kurz auf, sah seinen Klienten und sprach ein Morgen, Furius. Und sogleich wandte er sich an seinen Princeps. Palfurius, das ist mein neuer Sekretär, er wird mir hier ein wenig zur Hand gehen. Damit legte er den Brief auf den Tisch und setzte sich. Nimm Platz, Furius. Er wies mit der Hand auf den Sessel beim Beistelltisch.

Also, Palfurius? Was steht heute an?
Thema: Atrium
Marcus Vinicius Hungaricus

Antworten: 506
Hits: 23.888
RE: Neu im Haus 09.03.2015 21:42 Forum: Domus Legati Augusti




Licinia lächelte. Salve, Furius. Mein Gatte hat dich also geschickt? wiederholte sie mit sanftem Tonfall. Zu welchem Zwecke denn? Natürlich war ihr klar, daß der junge Mann ihr nicht bloß eine Nachricht überbringen würde, denn dafür gab es Boten in diesem Haushalt. Aber sie war neugierig, vielleicht konnte der junge Furius etwas interessantes erzählen?
Thema: Lieber spät als nie.
Marcus Vinicius Hungaricus

Antworten: 13
Hits: 1.003
RE: Lieber spät als nie. 09.03.2015 20:13 Forum: Allgemeines


Alles Gute. smile
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 7.909 Treffern Seiten (396): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH